Thermografie für die Gebäudeverwaltung

Die Infrarot-Thermografie ist ein leistungsstarkes, zerstörungsfreies Verfahren zur überwachung des Zustandes von Gebäuden sowie zur Erkennung und Beseitigung von Problemen in und an solchen Gebäuden.

Fuse Box Inspection - Overheated Connections IR
Fuse Box Inspection - Overheated Connections Visible

Bei der Inspektion dieses Sicherungskastens wurde festgestellt, dass die beiden linken Anschlüsse zu heiß waren.

Erkennen Sie das Unsichtbare

Bei der Infrarot-Thermografie erfolgt die Bilddarstellung der Oberflachentemperatur berührungslos und mit Temperaturwerten. Die Infrarottechnik bietet für Gebäudeverwaltungen eine sichere, direkte und kosteneffektive Möglichkeit, die betriebliche Integrität eines Gebäudes zu bewerten. Während viele im Grenzbereich liegende Probleme bei indirekten Inspektionen in der Regel unerkannt bleiben, lassen sie sich mit der Infrarottechnik mühelos aufdecken.

Neben der Erkennung von Wärme- und Energieverlusten in Gebäudeteilen hat sich die Thermografie als präzises und effektives Hilfsmittel in heutigen Programmen zur vorbeugenden Instandhaltung von Gebäuden erwiesen.

FLIR Infrarotkameras für Instandhaltungsprofis

Technologischer Fortschritt bedeutet auch Kosteneinsparungen. Infolgedessen kann im Rahmen der Gebäudeinstandhaltung nun auch die Gebäudehülle untersucht und auf Energieverluste überprüft werden. FLIR bietet eine umfangreiche Palette von Infrarotkameras für Instandhaltungsprofis an. Mit diesen Kameras lassen sich Wärmebilder einfach und kostengünstig erfassen und in Inspektionsabschlussberichten darstellen.

Wärmebildkameras für die Baudiagnostik:

FLIR C-Serie-Wärmebildkamera | FLIR Systems  

Die NEUE FLIR C-Serie

Die professionelle Wärmebildkamera im Taschenformat

 

Die FLIR C-Serie ist die weltweit erste voll ausgestattete Kompakt-Wärmebildkamera, die speziell für Gebäudeanwendungen entwickelt wurde. Damit können Sie überall Wärmemuster aufspüren und nachweisen, die unter anderem auf Energieverluste, Baumängel, zugesetzte Rohre, HLK-Probleme und andere Schwachstellen hindeuten.

MEHR ERFAHREN  

FLIR Ex-Serie-Wärmebildkameras | FLIR Systems  

FLIR Ex-Serie

Mit Wärmebild- und visueller Bildgebung und MSX®-Bildoptimierung

 

Die FLIR Infrarotkameras E4 bis E8 lassen sich einfacher als ein Smartphone bedienen und bieten Thermografie-Einsteigern und -Experten eine einzigartige Auswahl zu Preisen, die bereits bei beginnen!

MEHR ERFAHREN  

Die NEUEN FLIR Exx-Serie-Wärmebildkameras | FLIR Systems  

Die NEUE FLIR Exx-Serie

Verbesserte Wärmebildkameras

 

FLIR hat die Exx-Serie von Grund auf neu entwickelt. Dadurch bietet Sie Ihnen nun die beste Leistung, Auflösung und Empfindlichkeit aller Wärmebildkameras mit Pistolengriff auf dem Markt.

MEHR ERFAHREN  

FLIR T-Serie-Wärmebildkameras | FLIR Systems  

FLIR T-Serie

Professionelle Wärmebildkameras

 

Die T-Serie-Kameras bieten Ihnen genau die hervorragende Empfindlichkeit, hohen Auflösungen und erstklassige Bildschärfe von UltraMax® und MSX®, mit denen Sie Lecks und Gebäudemängel schnell und einfach aufspüren können. Ihre ergonomischen Designs und vielseitigen Anpassungsmöglichkeiten an Ihre individuellen Bedürfnisse machen die T-Serie-Kameras zu ultimativen Instrumenten, die Ihnen Ihre tägliche Arbeit erleichtern.

MEHR ERFAHREN  

FLIR Prüf- und Messinstrumente | FLIR Systems  

FLIR Prüf- und Messinstrumente

 

FLIR präsentiert Ihnen sein neues Sortiment von Prüf- und Messinstrumenten, das Ihnen dank unserer 50-jährigen Erfahrung als weltweit größter Hersteller von Wärmebildtechnologie für das Militär, Behörden und kommerzielle Kunden eine perfekte Kombination aus Innovation, Qualität und Zuverlässigkeit bietet.

MEHR ERFAHREN  

Drohnengestützte FLIR Inspektionssets | FLIR Systems  

Drohnengestützte FLIR Inspektionssets

Sofort einsatzbereite Drohnen für luftgestützte Wärmebildinspektionen

 

Mit den neuen drohnengestützten FLIR Gebäude-Inspektionssets können Sie radiometrische Bilder von Dächern und anderen Gebäudestrukturen schneller, einfacher und sicherer aufnehmen als je zuvor.

MEHR ERFAHREN