Erneuerbare Energien

Die Verknappung traditioneller Energiequellen wie Kohle, Gas und Erdöl ließ die Preise drastisch steigen.Außerdem hat sich allgemein das Bewusstsein entwickelt, dass unser Planet nicht weiter durch den Einsatz dieser fossilen Brennstoffe vergiftet werden darf.  

Gebäudeprofis auf der ganzen Welt setzen darum Wärmebildkameras ein, um auf Dächern oder in Solarparks installierte Solarmodule zu untersuchen.FLIR Wärmebildkameras können bei der vorbeugenden Instandhaltung von Windkraftanlagen eine wichtige Rolle übernehmen.Mit einer Wärmebildkamera lassen sich potentielle Probleme entdecken und beheben, bevor es zu Störungen oder gar Ausfällen kommt.Aber nicht jede Wärmebildkamera eignet sich für die Kontrolle von Solarzellen; im Übrigen müssen einige Regeln und Richtlinien beachtet werden, damit die Untersuchung erfolgreich ist und keine falschen Schlüsse gezogen werden.

Sonnenenergie

Solarmodule wandeln Sonnenlicht in Strom um.Und in bares Geld.Um maximalen Gewinn und hohe Erträge über Jahrzehnte hinweg zu erzielen, ist jedoch eine hervorragende Qualität Grundvoraussetzung.Das Solarmodul, der wichtigste Teil eines Solarsystems, muss zuverlässig sein und kontinuierlich für viele Jahre Strom produzieren können.Eine hohe Qualität lässt sich mit der Unterstützung durch Wärmebildkameras für die ganze Lebensdauer eines Solarmoduls sicherstellen.

Solarmodule  

Die Verwendung einer Wärmebildkamera zur Untersuchung von Solarmodulen bringt gleich mehrere Vorteile.Anomalien lassen sich auf einem scharfen Wärmebild klar erkennen und - im Gegensatz zu anderen Verfahren - können Wärmebildkameras zur Untersuchung montierter Solarmodule verwendet werden, auch während diese in Betrieb sind.

Da die Vorkommen fossiler Brennstoffe schwinden und die Preise für Kohle und Gas zu neuen Höhenflügen ansetzen, haben viele Menschen die Sonne als erneuerbare Energiequelle im Blick.Aber auch Solarmodule unterliegen dem Verschleiß.Gebäudeprofis auf der ganzen Welt setzen darum Wärmebildkameras ein, um auf Dächern oder in Solarparks installierte Solarmodule zu untersuchen.

Windenergie

Eine weitere erneuerbare Energiequelle ist der Wind.Über den ganzen Globus verteilt finden immer mehr Windkraftanlagen für die Stromerzeugung Verbreitung.Sowohl auf dem Land als auch auf See werden ganze Windparks errichtet.

Ein Windrad besteht aus vielen mechanischen und elektrischen Bauteilen, die sich mithilfe einer Wärmebildkamera einfach überprüfen lassen.Korrekt durchgeführte Wartungsinspektionen aller Bestandteile einer Windkraftanlage stellen sicher, dass sie noch für viele Jahre Strom erzeugt.

Windrad Vergleich Tageslichtbild und Wärmebild  

Ein vom Boden aus aufgenommenes Wärmebild einer Windturbine und zum Vergleich ein Tageslichtbild