•  
 

Infrarotbildtechnik der absoluten Spitzenklasse

Wir präsentieren die neue
FLIR T1020


VIDEO ABSPIELEN
DEMO-TERMIN ANFORDERN

 

50 Jahre haben wir für Sie daran gearbeitet:
An der Wärmebildkamera, die Sie schon immer haben wollten.

Sie basiert auf fünf Jahrzehnten Erfahrung mit Infrarotbildtechnik und einem tief greifenden Verständnis der Anforderungen von Experten. Die neue FLIR T1020 bietet Ihnen Infrarotbildtechnik der absoluten Spitzenklasse ohne Kompromisse. Die T1020 ist das neue Spitzenmodell von FLIR, das die bisherigen Einschränkungen der Infrarottechnologie überwindet: Echte HD-Auflösung, Präzisionsobjektive, die alle anderen auf dem Markt erhältlichen Objektive übertreffen, eine mehr als doppelt so hohe thermische Empfindlichkeit gegenüber herkömmlichen ungekühlten Systemen und eine ergonomische Handhabung und benutzerfreundliche Bedienung, die Ihnen Ihre Arbeit erheblich erleichtert.

Spüren Sie verborgene Hot-Spots schneller auf, führen Sie präzisere Temperaturmessungen aus,
und stellen Sie Ihre einzigartigen Expertenqualitäten mit der geballten Leistung der FLIR T1020 eindrucksvoll unter Beweis.



Video abspielen  


 

Jeder Experte weiß:
Das Objektiv ist genauso wichtig wie die Kamera.

Ohne erstklassiges Objektiv sind keine erstklassigen Aufnahmen möglich. Deshalb hat FLIR sein neues optische HDIR-Präzisionssystem OSX™ unter Verwendung der neuesten Objektivtechnologie komplett neu entwickelt. Das Ergebnis? Objektive, die Ihnen Temperaturmessungen mit höchster Präzision ermöglichen, eine beeindruckende Bildqualität liefern, hochwertig und robust sind.


FLIR OSX™-Objektive
Wärmebildgalerie anzeigen

Präzision
HDIR-Objektive  
Kontinuierlicher
Autofokus  
Geräuscharme Ultraschall-
Fokussteuerung  

Überragende HD-Bildqualität

Mit ihren ultrascharfen HD-Bildern, ihrer mehr als doppelt so hohen thermischen Empfindlichkeit gegenüber herkömmlichen ungekühlten Systemen und der starken Verarbeitungsleistung von UltraMax™ spüren Sie selbst schwierigste Probleme mühelos auf.

T1020 – TECHNISCHE DATEN
ERKUNDEN SIE JEDEN WINKEL

1.024 x 768
HD-Detektor  
Bis zu 3,1 Megapixel
mit UltraMax™  
MSX®
Sichtbare Details  

Schauen Sie sich unsere Videos an


Flexibilität

Arbeiten Sie bequemer mit flexibleren Anzeigemöglichkeiten, und nutzen Sie den drehbaren optischen Block der T1020, um Ihr Motiv auch aus schwierigen Winkeln anzuvisieren. Erfahren Sie, mit welchen Merkmalen die T1020 Ihren Inspektionsalltag zusätzlich erleichtert.


UltraMax™

Das einzigartige FLIR UltraMax™-System verwandelt 1-Megapixel-Bilder in deutlich schärfere 3,1-Megapixel-Bilder.


MSX®

Mit der patentierten FLIR Multispektral-Bildoptimierungstechnologie MSX® können Sie Etiketten und Position einfacher erkennen.


Rapid Report

Ein Tastendruck genügt, um sofort einen Expertenbericht zu erstellen.


Benutzerfreundlich

Richten Sie die programmierbaren Tasten so ein, dass Sie damit unter anderem schnell zwischen Ihren bevorzugten Einstellungen umschalten, rasch die Touchscreen-Tools aufrufen und Standortdaten einfügen können.


HDIR-Objektive

Von Experten für Experten entwickelt.

  • Kompaktes und ergonomisches Design, damit Sie Ihre Kamera überall mit hinnehmen und einsetzen können
  • Drehbare IR-Einheit und Sucher für schwierige Aufnahmewinkel und grelles Licht
  • Benutzerfreundlicher und reaktionsschneller Touchscreen
  • 4 programmierbare Tasten lassen sich individuell an Ihre Arbeitsweise anpassen
  • Sofortige Berichtserstellung auf Tastendruck mit Rapid Report™

T1020 – HAUPTMERKMALE
ERKUNDEN SIE JEDEN WINKEL

 

Vollständige radiometrische Flexibilität für aussagekräftige Berichte

Auf den JPEG-Bildern der FLIR T1020 lassen sich bis zu 3.145.000 einzelne Temperaturmessungen speichern und mit FLIR Tools auswerten. Mit dieser kostenlosen Software, die zum Lieferumfang Ihrer Infrarotkamera gehört, können Sie Daten analysieren, Farbpaletten ändern und ausführliche Berichte erstellen.

FLIR-TOOLS-VIDEO ABSPIELEN
FLIR TOOLS HERUNTERLADEN

Radiometrische
Videos aufzeichnen  
Messen
Sie jeden Bildpunkt  
Rapid Reports
mit FLIR Tools+  
 

ENTDECKEN SIE DIE THERMISCHEN DIMENSIONEN IHRER T1020

Mit Hilfe professioneller Thermografen erfahren Sie in den Kursen unseres Infrared Training Center mehr über Ihre T1020 und die Infrarot-Thermografie.

Herausragende Bildschärfe, erstklassige Objektive und Funktionen, die speziell für Experten wie Sie entwickelt wurden

Die FLIR T1020 Infrarotkamera wurde speziell für anspruchsvolle Thermografie-Experten wie Sie entwickelt, die in puncto Qualität keine Kompromisse eingehen wollen und können. Mit Ihrer Full-HD-Auflösung, ihrer überragenden thermischen Empfindlichkeit und ihren komplett neu entwickelten Objektiven definiert die T1020 den neuen Leistungsmaßstab.

Herausragende Messleistung

Die T1K ermöglicht Ihnen präziseste Temperaturmessungen – von Weitwinkel- bis zu Makroaufnahmen.

Mehr erfahren
  • Das neue optische HDIR-Präzisionssystem FLIR OSX™ bietet Ihnen die beste Bildqualität der Branche. Damit können Sie selbst kleinste Anomalien aus einem größeren Abstand zuverlässig erkennen.
  • Unsere einzigartige optische Pfadarchitektur verhindert, dass Wärmequellen, die außerhalb des Sichtfelds liegen, Ihre Temperaturmessungen verfälschen.
  • Das FLIR Umgebungstemperatur-Ausgleichssystem verwendet mehrere Sensoren, die Ihnen unabhängig von der aktuellen Umgebungstemperatur stets präzise Messungen ermöglichen.
  • Der kontinuierliche Autofokus, der manuelle Fokus und die dynamische Fokussteuerung stellen Ihr Motiv automatisch oder auf Tastendruck scharf und passen sich Ihrer Arbeitsweise an.

Herausragende Bildschärfe

Ein Detektor mit herausragender thermischer Empfindlichkeit, die durch die FLIR Vision Processing™-Technologie nochmals verstärkt wird.

Mehr erfahren
  • Die FLIR-Bildverarbeitungstechnologie liefert Ihnen die besten, detailreichsten und schärfsten Bilder mit dem geringsten Bildrauschen. Dafür sorgen unsere fortschrittlichen Bildoptimierungstechnologien MSX® und UltraMax™ und unsere selbst entwickelten adaptiven Filteralgorithmen.
  • Der 1.024 × 768 Detektor bietet Ihnen pro Bild mehr als 750.000 Temperaturmesspunkte und mit UltraMax™ über 3,1 Millionen Bildpunkte.
  • Unsere patentierte Multispektral-Bildoptimierungstechnologie MSX® legt sichtbare Details über das gesamte Wärmebild, ohne dessen Auflösung zu verringern. Dadurch können Sie Kennzeichnungen und Etiketten deutlich lesen und die Position von Problembereichen genau erkennen.
  • Mit ihrer thermischen Empfindlichkeit von < 0,02 °C übertrifft die T1020 den Branchenstandard für rauscharme Bilder um mehr als das Doppelte.

Benutzerfreundlich

Das kompakte Design, der drehbare optische Block und die benutzerfreundliche Bedienung ermöglichen Ihnen ermüdungsfreie Vor-Ort-Inspektionen.

Mehr erfahren
  • Dank ihres kompakten und ergonomischen Designs können Sie Ihre täglichen Inspektionspläne mit der T1020 wesentlich ermüdungsfreier abarbeiten.
  • Das helle LCD-Display, der hochauflösende Sucher und der um 120 Grad drehbare optische Block sorgen dafür, dass Sie Ihren Zielbereich aus jedem Winkel bequem anvisieren können.
  • Vier programmierbaren Tasten, zwei programmierbare Messfunktionen
  • Zusätzlich bieten wir Ihnen von allen Infrarotkamera-Anbietern die besten Bedingungen zum Schutz Ihrer Investition, die beispielsweise eine zehnjährige Garantie auf den Detektor umfassen.

Leistungsstarke radiometrische Berichte

Von der drahtlosen Datenübertragungsfunktion bis zur sofortigen Berichterstellung auf Tastendruck – die T1K erleichtert Ihnen jeden Ihrer Arbeitsabläufe.

Mehr erfahren
  • Sie können radiometrische Videos mit einer Auflösung von 30 Hz zur späteren dynamischen Analyse aufzeichnen.
  • Bilder werden im radiometrischen FLIR JPEG-Format aufgezeichnet. Damit können Sie die Temperatur jedes Bildpunkts ermitteln, feine Abstufungen vornehmen und Farbpaletten während der anschließenden Verarbeitung ändern.
  • Nehmen Sie Sprachkommentare mit dem Bluetooth-Headset auf, tippen Sie Notizen auf dem Touchscreen ein oder zeichnen Sie damit etwas auf einem gespeichertes Bild ein.
  • Mit Rapid Report™ können Sie auf Tastendruck jederzeit einen Bericht erstellen. Das vereinfacht Ihre Berichterstellungs- und Analyseabläufe erheblich.
  • Nutzen Sie WLAN-Kommunikation mit anderen Smart-Geräten zum schnellen Übertragen von Bildern, zur Fernsteuerung und -anzeige und zur schnellen Berichtserstellung am Einsatzort.

VIDEO ABSPIELENErkunden Sie jeden WinkelREDEN SIE MIT EINEM EXPERTEN  

FLIR OSX™ HDIR-Präzisionsobjektive

Von Experten für Experten entwickelt

Die Objektive, die wir speziell für die neue FLIR T1020 entwickelt haben, sind mit der neuesten visuellen Technik ausgestattet und wurden speziell für die Infrarotbildgebung angepasst. Lassen Sie sich nicht durch ihr robustes Äußeres und ihre haltbaren Gummibeschichtungen täuschen. Diese Objektive funktionieren und reagieren genauso, wie Sie es von einem hochwertigen Objektiv erwarten – und fühlen sich auch genauso an.

 
12°, 83,4 mm

Erweitern Sie die Reichweite Ihrer Infrarotkamera, um kleine oder entfernte Zielobjekte zu messen. Eignet sich ideal für Überlandleitungen, Umspannwerke und große Industrieanlagen.

28°, 36 mm

Das Standardobjektiv für den universellen Einsatz einschließlich naher und entfernter Zielobjekte.

45°, 21,2 mm

Das Weitwinkelobjektiv, mit dem Sie bei jeder Einzelaufnahme einen 2,8-fach größeren Bereich abdecken. Eignet sich ideal für große Maschinen, Prozesse und Anlagen. Zusätzlich bietet es Ihnen einen geringeren Mindestfokusabstand bei der Bilderstellung durch IR-Fenster.

3-fache Vergrößerung

Das Makro-Objektiv eignet sich perfekt zum Aufnehmen kleiner Elektronikbauteile und erfasst dabei jedes Bilddetail.

 

Weil jedes Detail zählt

Das Design der T1020 ist kompakt, ergonomisch und benutzerfreundlich. Bei ihrer Entwicklung haben die FLIR-Ingenieure von Anfang an größten Wert darauf gelegt, diese mit fortschrittlichster Wärmebild- und Objektivtechnik auszustatten, ohne das handliche Design der T-Serie dafür zu opfern. Das Ergebnis ist eine Wärmebildkamera, die mit Ihnen arbeitet. Mit dem hochauflösenden Sucher und dem um 120 Grad drehbaren optischen Block können Sie Ihren Zielbereich mit der T1020 aus den unterschiedlichsten Winkeln bequem anvisieren. Die große Augenmuschel auf dem hochauflösenden Sucher reduziert Blendeffekte und vereinfacht das Ausführen von Inspektionen bei Tageslicht. Und über den Joystick oder die programmierbaren Tasten können Sie die Kamera mühelos mit dem Daumen oder einem anderen Finger bedienen, ohne dass dafür ein Griffwechsel erforderlich ist.

VIDEO ABSPIELEN
 

1Sucher mit Augenmuschel

2LCD-Monitor/Sucher

3Programmierbare Taste

4Joystick mit Drucktastenfunktion

5Zurück-Taste

6Objektiv-Lösetaste

7Fokusring

8Laserpointer-Aktivierung

9Programmierbare Taste

 

10Um 120° drehbarer optischer Block

114,3 Zoll LCD-Touchscreen-Display

12Kameralichttaste

13Taste für automatische/manuelle Fokussteuerung

14Speicherkarten-/USB-Anschlussabdeckung

15Bildarchiv-Taste

16HDMI-/Stromversorgungsanschlussabdeckung

17Akkufachdeckel

18Betriebszustandsanzeige

 

19Ein/Aus-Taste

20Handschlaufe

21Drehrad für Dioptrienausgleich

22LED-Leuchten

23Digitalzoom-Tasten

24Taste für Autofokus/Bild speichern

25Visuelle Digitalkamera

26Laserpointer

27FLIR OSX™ HDIR-Präzisionsobjektiv

28Stativbefestigung

 

VIDEO ABSPIELENDatenblatt herunterladenDownload brochure

FLIR T1K – Wärmebildgalerie

Überhitzender Trennschalter (Kippsicherung) – FLIR T1K IR-Bild

Überhitzender Trennschalter (Kippsicherung)

Vergleich mehrerer Trennschalter in einem Umspannwerk – FLIR T1K IR-Bild

Vergleich mehrerer Trennschalter in einem Umspannwerk

Exzellente Auflösung mit unübertroffener Detailfülle – FLIR T1K IR-Bild

Exzellente Auflösung mit unübertroffener Detailfülle

Überhitzter Starkstromtransformator – FLIR T1K IR-Bild

Überhitzter Starkstromtransformator

Überhitzender Transformatoranschluss – FLIR T1K IR-Bild

Überhitzender Transformatoranschluss

Überhitzende Kondensatorbank – FLIR T1K IR-Bild

Überhitzende Kondensatorbank

Zwei angeschlossene Transformatoren unter Last – FLIR T1K IR-Bild

Zwei angeschlossene Transformatoren unter Last

Überhitzender Trennschalter (Kippsicherung) – FLIR T1K IR-Bild

Überhitzender Trennschalter (Kippsicherung)

Überkopfansicht eines Stahlwerk-Hochofens – FLIR T1K IR-Bild

Überkopfansicht eines Stahlwerk-Hochofens

Beginnende Ablösung der feuerfesten Auskleidung in der Wand eines Stahlwerk-Hochofens – FLIR T1K IR-Bild

Beginnende Ablösung der feuerfesten Auskleidung in der Wand eines Stahlwerk-Hochofens

Großer Stahlwerk-Motorstator mit 22 °C Delta T – FLIR T1K IR-Bild

Großer Stahlwerk-Motorstator mit 22 °C Delta T

Defekter Anschluss in einem industriellen Verteilerkasten – FLIR T1K IR-Bild

Defekter Anschluss in einem industriellen Verteilerkasten

Defekter elektrischer Anschluss in einem Stahlwerkmotor – FLIR T1K IR-Bild

Defekter elektrischer Anschluss in einem Stahlwerkmotor

Einsatz des 12°-Objektivs zur Inspektion einer Hochspannungsklemme in einem Umspannwerk – FLIR T1K IR-Bild

Einsatz des 12°-Objektivs zur Inspektion einer Hochspannungsklemme in einem Umspannwerk

FLIR T1020 Wärmebildkamera – Technische Daten

 
Modellnummer
FLIR T1020
   
Bilderzeugung und optische Daten
IR-Sensor 1.024 × 768 (786.432 Messpixel)
Thermische Empfindlichkeit < 0,02 °C bei +30 °C
Sichtfeld (FOV) 28° x 21°
Mindestabstand zum Scharfstellen 0,4 m
Bildfrequenz 30 Hz
Spektralbereich 7,5 – 14 µm
4,3-Zoll-Display (Farbe) 800 × 480 Pixel
Display-Typ Kapazitiver Touchscreen
Automatische Ausrichtung Automatisches Quer- oder Hochformat
Manuelle Bildeinstellung Linear-basiert; Stufe/Bereich/max./min. lassen sich anpassen
Bildpräsentationsmodi
Bildmodi Wärmebild, MSX-Wärmebild, Bild-in-Bild, Digitalkamera
Visuelles Bild Vollfarb-
Infrarotbild Vollfarb-IR-Bild
UltraMax™-Unterstützung Ja
Mess-
Genauigkeit ±1 °C oder ±1 % bei 25 ⁰C bei Temperaturen zwischen 5 ⁰C bis 150 ⁰C
±2 °C oder ±2 % des Ablesewerts bei 25 ⁰C bei Temperaturen von bis zu 1.200 ⁰C
Temperaturbereich -40 °C bis +2.000 °C
Messanalyse
Spotmesser 10
Bereich 5 + 5 Bereiche (Felder und Kreise) mit max./min./Durchschnitt
Messvoreinstellungen Keine Messungen, Center-Spot, Hot-Spot, Cold-Spot, Benutzer-Voreinstellung 1, Benutzer-Voreinstellung 2
Messkorrektur Emissionsgrad, reflektierte Temperatur, relative Luftfeuchte, Lufttemperatur, Objektabstand, externe IR-Fensterkompensation
Konfiguration
Farbpaletten Iron, Rainbow, Rainbow HC, White Hot, Black Hot, Arctic, Lava
Speichermedium Auswechselbare SD-Speicherkarte (Klasse 10)
Bilddateiformat Standard-JPEG, einschließlich Digitalfoto- und Messdaten, auf Speicherkarte
Zeitraffer 15 Sek. bis 24 Std.
Videoaufzeichnung/-Streaming
Radiometrisches IR-Video Radiometrische Echtzeitaufzeichnung (RTRR) auf Speicherkarte
Nicht-radiometrisches IR-Video H.264 auf Speicherkarte
Aufzeichnung visueller Videos

H.264 auf Speicherkarte

Radiometrisches IR-Videostreaming Radiometrisches Echtzeitstreaming (RTRS) über USB
Nicht-radiometrisches IR-Videostreaming H.264-Video über WLAN oder USB
Videoausgang HDMI-kompatibel
Video, Steckverbindertyp HDMI Typ C
Zusätzliche Informationen
USB USB Micro-B: Datenübertragung zum und vom PC, iOS und Android
Akku Li-Ion-Akku
Akkubetriebsdauer > 2,5 Stunden bei 25 °C und typischer Nutzung
Ladesystem In die Kamera integriert
Externe Stromversorgung Netzteil 90 – 260 V AC Eingangsspannung, 50/60 Hz oder 12 V von einem KFZ (Kabel mit Standardstecker, optional)
Energiemanagement Automatische Ausschaltfunktion, lässt sich vom Benutzer auf 5 min., 20 min. oder nicht automatisch ausschalten konfigurieren
Lagertemperatur Bereich -40 °C bis +70 °C
Gewicht 1,9 kg
Lieferumfang
Infrarotkamera mit Objektiv, Speicherkarte, Akkus (2 Stk.), Tragegurt, Akkuladegerät, Netzteil (inkl. Mehrfachstecker), HDMI-auf-HDMI-Kabel, USB-Kabel (Standard A auf mini-B), Hartschalen-Schutzkoffer, Kalibrierungszertifikat, große Augenmuschel, FLIR Tools+ Lizenzkarte, Objektivdeckel, Benutzerdokumentation auf CD-ROM und in gedruckter Form, Bluetooth-Headset

*Haftungsausschluss: Änderungen der technischen Daten sind jederzeit vorbehalten. Die Verfügbarkeit der Kameramodelle und des Zubehörs kann je nach Markt und Region variieren.


Datenblatt herunterladenDownload brochure