Berichte unserer Anwender - Gasdetektion

FLIR veröffentlicht regelmässig Anwenderberichte, die darüber informieren wie Kunden FLIR Kameras und Wärmebildsysteme in der Praxis nutzen.  

Biogas-appl-story  

Einsatz der FLIR GF 320 zur Ortung von Gasaustritten in Biogasanlagen

Vor wenigen Jahren wies ein Großteil der Biogasanlagen im gesamten Bundesgebiet Undichtheiten auf, wie Messungen der vergangenen Jahre gezeigt haben. Mit dem Einsatz der Gaskamera-Technologie und dem unkomplizierten Sichtbarmachen von Leckagen, konnte seither eine vermehrte Sensibilisierung der Biogasbetreiber erreicht werden. Austretendes Biogas bedeutet dabei nicht nur Einbußen hinsichtlich der Wirtschaftlichkeit der Anlage, sondern birgt auch potenzielle Risiken für Gesundheit und Umwelt. Zusätzlich kommen sicherheitsrelevante Aspekte zum Tragen, wenn austretende Gase explosive Gemische bilden und zur Gefahr für Mensch und Anlage werden.

Praxisbeispiele lesen            Praxisbeispiele Herunterladen

T820578  

Inspectahire relies on the FLIR GF320 Optical Gas Imaging camera for maintenance inspections and hydrocarbon leak detection in the offshore oil and gas industry

Established in 1981, Inspectahire is a leading international supplier of specialist remote visual inspection technology and solutions to companies in many industries around the world.  Supported by the most advanced technologies around, Inspectahire helps its customers manage their safety, profitability and environmental impact of their assets. When the company is tasked with the detection of fugitive hydrocarbon emissions, FLIR’s GF320 Optical Gas Imaging (OGI) camera is their preferred technology to use.

Praxisbeispiele lesen            Praxisbeispiele Herunterladen  

T820434.png  

Gasdetektionskamera von FLIR verbessert Umweltschutz und Sicherheit bei Borealis Stenungsund

In vielen petrochemischen Anlagen werden unsichtbare Kohlenwasserstoffgase verarbeitet. Der überwiegende Teil dieser Gase ist unter dem Gesichtspunkt der Sicherheit bedenklich. Sie können giftig sein oder gesundheitliche Probleme verursachen, wenn man ihnen längere Zeit ausgesetzt ist. Andere sind hoch entflammbar, ja sogar explosiv, und die meisten umweltschädlich, wenn sie in großen Mengen in die Atmosphäre gelangen. Daher ist die Detektion von Gaslecks in diesen petrochemischen Anlagen überaus wichtig.

Praxisbeispiele lesen            Praxisbeispiele Herunterladen  

T559235_EN.png  

Infrarotkamera für industrielle Hochtemperaturanwendungen von FLIR Systems überwacht Prozessöfen im Raffinerieverbund von Bayernoil

Konstant hohe Temperaturen und saubere Verbrennung in Raffinerieöfen, Brennkammern und Kesseln sind eine Grundvoraussetzung für einen kontinuierlichen Ausstoß an qualitativ hochwertigen Mineralöl-Produkten. FLIR Systems hat eine Infrarotkamera für industrielle Hochtemperaturanwendungen in Gefahrenbereichen entwickelt, damit ein effizienter und ausfallsicherer Betrieb dieser Anlagen gewährleistet ist.

Praxisbeispiele lesen            Praxisbeispiele Herunterladen  

Bayernoil_3d_Small  

Prozesssicherheit gewährleisten: die Bayernoilraffinerie setzt die ThermaCAM™ Gasfindir von FLIR zur entdeckung von leckagen ein

Die größte Raffinerie in Süddeutschland integriert den GasFindIR in ihre Programme zum Aufspüren und Reparieren von Gasundichtigkeiten

Praxisbeispiele lesen            Praxisbeispiele Herunterladen  

Petroval_3d_Small  

FLIR Wärmebildkameras offenbaren den Bereich hinter den Flammen

Petroval nutzt sowohl gekühlte als auch ungekühlte Wärmebildkameras von FLIR für Technische Audits

Praxisbeispiele lesen            Praxisbeispiele Herunterladen  

Shell_3d_Small  

Aufspüren von Gaslecks: Beleuchtung von Wartungs- und Sicherheitsproblemen

Mit mehr als 160.000 km langen Rohrleitungen jeder nur erdenklichen Art ist die Shell-Raffinerie im niederländischen Pernis (Rotterdam) die größte Ölraffinerie Europas. Im gesamten Unternehmen, insbesondere natürlich bei den Qualitätssystemen und beim Produktionsmanagement wird Sicherheit und Umweltschutz besondere Bedeutung beigemessen. Shell setzt strenge Sicherheitsrichtlinien an, bei denen vorbeugende Wartung an erster Stelle steht.

Praxisbeispiele lesen            Praxisbeispiele Herunterladen  

Vattenfall_3d_Small  

FLIR GASFINDIR LW Kamera  hilft Vattenfall beim Aufspüren von umweltgefährlichen Gaslecks

Vattenfall, der fünftgrößte europäische Stromerzeuger und der größte Wärmeerzeuger, ist einer der ersten Stromversorger, der in eine FLIR-Kamera GasFindIR LW investiert. Mit der Kamera inspiziert Vattenfall Hochspannungs-Leistungsschalter in Schaltanlagen, um Lecks des umweltgefährlichen Gases Schwefelhexafluorid (SF6) aufzuspüren.

Praxisbeispiele lesen            Praxisbeispiele Herunterladen  

Für Fragen zu Produkten und Anwendungen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung!  

Seperator


The following application stories are currently only available in English  

T820591  

Remote detection and localization of gas leaks with autonomous mobile inspection robots in technical facilities

Detection of gas leaks in industrial facilities cannot only be dangerous and time-consuming; it is also susceptible to human error and interpretation. In order to provide a safer, more efficient and more reliable detection solution, RoboGasInspector was conceived. This innovative robot system for remote detection and localization of gas leaks was developed by a range of German companies and institutes, and uses a FLIR GF320 optical gas imaging camera.

Read Application Story            Download Application Story  

T820590  

Ten tips to get the most out of your Optical Gas Imaging (OGI) camera

Optical Gas Imaging (OGI) cameras use spectral wavelength filtering and sterling cooler cold filtering technology to visualize the infrared absorption of VOC/Hydrocarbon, SF6, refrigerants, Carbon Monoxide and other gases whose spectral absorption matches the response of the camera.

Read Application Story            Download Application Story  

T820586  

Integral UK helps its customers save costs and reduce downtime of chillers.

Chillers commonly use refrigerant gas to provide cooling and therefore temperature control for large commercial properties. Integral is a maintenance specialist, who regularly maintains those assets on behalf of some of the largest clients in Great Britain, many of them household names.

Read Application Story            Download Application Story  

T820491  

Czech utility company uses FLIR GF306 optical gas imaging to check for SF6 leaks

Sulfur Hexafluoride (SF6) is used as an insulating gas in the distribution of high voltage electrical power. It allows substation equipment to be more compact. SF6 is also a very potent greenhouse gas, however. Leaks in the equipment therefore not only endanger the continuity of power distribution, the leaks also have consequences for the environment.

Read Application Story            Download Application Story  

T820370.png  

Environmental protection with a FLIR optical gas imaging camera

Some industrial, pharmaceutical and petrochemical plants emit gases that can harm the environment and impede the health of company employees and inhabitants of the surrounding area. Environmental protection agencies have the responsibility to make sure that these emissions fall within governmental and international policy guidelines. To help them with that task environmental protection agencies can use an optical gas imaging camera.

Read Application Story            Download Application Story  

BPChemicals_3d_Small  

BP Chemicals enhances site safety with FLIR infrared

In the production of acetic acid BP Chemicals is world renowned and responsible for a significant proportion of world capacity. Its proprietary methanol carbonylation technology, Cativa, is in demand globally and in particular in Asia where the company continues to establish new manufacturing partnerships. In the UK its site at Saltend in East Yorkshire is not only a manufacturing flagship but also a major centre for ongoing research and development of the process.

Read Application Story            Download Application Story  

Lindum_3d_Small  

FLIR GasFindIR™ infrared camera at Norwegian landfill

Economic and environmental concerns push for an increasingly streamlined waste disposal, treatment, neutralization and recycling process. Waste treatment companies increasingly turn into energy suppliers. The GasFindIR gas detection infrared camera supports these trends by providing immediate and tangible results

Read Application Story            Download Application Story  

Contact FLIR with your questions about product lines, applications or any other inquiries!