VIP-Serie – Videoerkennungsbaugruppen

Die VIP-Serie bietet Ihnen Multifunktions-Videobildverarbeitungsmodule zur Verkehrsüberwachung. Diese Baugruppen können Einzel- und Doppelkameras überwachen und liefern präzise Daten zum Verkehrsaufkommen, zur Geschwindigkeit, Abstandszeit, zum Abstand, zur Auslastung, Konzentration und zur Klassifizierung. Die Daten werden direkt auf der Baugruppe in einem nichtflüchtigen Speicher gespeichert.

 

VIP 3D.1

Die VIP-3D.1 überwacht eine Kamera und bietet bis zu 24 Erkennungszonen.



VIP-3D.2

Die VIP-3D.2 überwacht zwei Kameras und bietet bis zu 20 Erkennungszonen.



VIP-Bike

VIP-Bike bietet Ihnen eine Radfahrererkennung, Grünphasenanpassung für Radfahrer mittels visueller Überwachung und eine Radfahrerzählfunktion.





VIP-Serie – die wichtigsten Vorteile im Überblick

  • sofortige Alarmierung des Bedieners, Protokollierung und Aufzeichnung von Ereignissen, Daten und Videosequenzen
  • digitale On-Board-Aufzeichnung von ereignisrelevanten Vorher- und Nachher-Bildsequenzen
  • umfangreiche Schnittstellen- und Berichterstattungsfunktionen
  • vielfach bewährte Videoerkennung durch langjährige Erfahrungen bei zahlreichen Anwendungen
  • funktioniert schnell und rund um die Uhr zuverlässig
  • einfache Installation und problemlose Systemintegration
  • lange Lebensdauer, geringer Stromverbrauch, einfache Wartung
VIP-Serie – Die wichtigsten Vorteile im Überblick