Kamerabaugruppen und Komponenten

Alle Produkte (6)TabellenansichtListenansicht

FLIR VIP-3D

Fahrzeugerkennungsbaugruppe

FLIR VIP3D.x ist eine Videobaugruppe, die Fahrzeugerkennungsdaten für die Kreuzungsüberwachung bereitstellt. FLIR VIP3D.x verknüpft Fahrzeugerkennung und Verkehrsdatenerfassung in einem einzelnen Modul und ermöglicht leistungsstarke Lösungen zur Kreuzungsüberwachung. VIP3D.x belegt nur einen Steckplatz und passt in alle Standard-Rackschränke. Das FLIR VIP3D.x wird direkt per Kabel an den Controller angeschlossen.

FLIR VIP-HD

AID- und Datensammelbaugruppe für IP-Kameras

Die FLIR VIP-IP ist eine multifunktionale Videoverarbeitungseinheit für die Verkehrssteuerung. VIP-IP-Baugruppen verarbeiten Eingangsdaten von IP-Kameras mit D1-Auflösung für automatische Vorfallerkennung, Datensammlung, Aufzeichnung von Vorher/Nachher-Bildsequenzen und Videostreaming (H.264, MPEG-4, MJPEG). VIP-IP-Baugruppen haben sich rund um den Globus bei zahlreichen Straßen- und Tunnelprojekten bewährt.

FLIR VIP-IP

Multifunktionale Videoerkennungsbaugruppen

Die VIP-Serie umfasst multifunktionale Videoverarbeitungsmodule für die Verkehrsüberwachung. Die VIP-Erkennungsbaugruppen von FLIR vereinen Ereigniserkennung, Datenerfassung, Aufzeichnung von ereignisrelevanten Vorher/Nachher-Bildsequenzen und Videostreaming. VIP-Module haben sich rund um den Globus bei zahlreichen Straßen- und Tunnelprojekten bewährt.

FLIR VIP-T

AID- und Datensammelbaugruppe für Analogkameras

Die FLIR VIP-T ist eine multifunktionale Videoverarbeitungseinheit für die Verkehrssteuerung. VIP-IP-Baugruppen verarbeiten Eingangsdaten von Analogkameras für automatische Vorfallerkennung, Datensammlung, Aufzeichnung von Vorher/Nachher-Bildsequenzen und Videostreaming (MPEG-4). VIP-T-Baugruppen haben sich rund um den Globus bei zahlreichen Straßen- und Tunnelprojekten bewährt.

FLIR VIP-TX

Encoder mit integrierter AID

FLIR VIP-TX kombiniert bewährte Funktionen zur Vorfallerkennung mit leistungsstarkem Video-Encoding und Verarbeitungstechnologie in einem einzigen Gerät. VIP-TX-Baugruppen verarbeiten Eingangsdaten von Analogkameras für automatische Vorfallerkennung, Datensammlung, Aufzeichnung von Vorher/Nachher-Bildsequenzen und Videostreaming. Die vielseitigen FLIR VIP-TX-Modelle verarbeiten bis zu drei unabhängige Videostreams in den Formaten H.264, MPEG-4, MPEG-2 oder MJPEG.

ViewCom/E MAX+

Multifunktionale Videoerkennungsbaugruppen

Die VIP-Serie umfasst multifunktionale Videoverarbeitungsmodule für die Verkehrsüberwachung. Die VIP-Erkennungsbaugruppen von FLIR vereinen Ereigniserkennung, Datenerfassung, Aufzeichnung von ereignisrelevanten Vorher/Nachher-Bildsequenzen und Videostreaming. VIP-Module haben sich rund um den Globus bei zahlreichen Straßen- und Tunnelprojekten bewährt.

Reduzieren Erweitern
Produkte vergleichen (0/3)