Regierungs- und Verteidigungsbehörden

Alle Produkte (22)TabellenansichtListenansicht

FLIR DefendIR

Schwenk- und neigbarer Mittelstrecken-Mehrfachsensor

Die FLIR Ranger® MS-UC DefendIR ist eine branchenführende Mittelstrecken-Wärmebildkamera, die bei völliger Dunkelheit und unter verschiedensten Umgebungsbedingungen wie Rauch, Regen, Schnee, Staub und dichtem Nebel eingesetzt werden kann. Die Ranger DefendIR ist ideal geeignet für Perimetersicherung bei Tag und Nacht, Meeresüberwachung und DHS/DoD-Anwendungen. Das robuste Gehäuse ist gegen Umwelteinflüsse abgedichtet, entspricht den NEMA4X- und IP66-Spezifikationen und hält selbst den widrigsten Wetter- und Temperaturbedingungen stand.

FLIR EnforcIR

Schwenk- und neigbarer Mittelstrecken-Mehrfachsensor mit Scheinwerfer

Das Ranger MS-UC EnforcIR™ ist ein einzigartiges Abschreckungssystem, das auf den eindrucksvollen Fähigkeiten des DefendIR™ aufbaut. Zusammen mit einer Tageslicht-/Schwachlicht-CCD-Kamera und einer ungekühlten VOx-Wärmebildkamera verfügt das Ranger MS-UC EnforcIR über einen Hochleistungsscheinwerfer, mit dem Eindringlinge erfasst, abgeschreckt und vorübergehend desorientiert werden können. Tatsächlich kann der Scheinwerfer mit einer Leuchtstärke von 12 Millionen Kerzen Eindringlinge im Umkreis von einer Meile ausleuchten - ideal für Perimetersicherung, Grenzüberwachung, Kontrolle von Menschenmengen, Abschreckung und SAR-Operationen.

FLIR Ranger HDC

Tragbare Langstrecken-HD-Wärmebildkamera

Die Ranger® HDC ist eine RealHD-Wärmebildkamera mit einem gekühlten 1280 x 720-Detektor. Die Ranger HDC ist mit der FLIR-Bildverarbeitungsengine ausgestattet und verfügt über eine außergewöhnliche Wärmebildleistung über große Entfernungen hinweg sowie über einen 22-fachen, stufenlosen optischen Zoom. Hierdurch lässt sich eine effektive Zielauswertung aufrechterhalten.

FLIR Ranger MS-LRTI

Tragbarer, schwenk- und neigbarer Langstrecken-Mehrfachsensor mit Scheinwerfer

Das Abschreckungssystem Ranger MS-LRTI™ baut auf den eindrucksvollen Fähigkeiten des Ranger MS-UC DefendIR™ auf. Ausgerüstet mit einer Tageslicht-/Schwachlicht-CCD-Kamera und einer gekühlten InSb-Wärmebildkamera verfügt das Ranger MS-LRTI zusätzlich außerdem über einen Hochleistungsscheinwerfer, mit dem Eindringlinge erfasst, abgeschreckt und vorübergehend desorientiert werden können. Der Scheinwerfer mit einer Leuchtstärke von 12 Millionen Kerzen kann Eindringlinge innerhalb eines Radius von einer Meile ausleuchten. Mit seinem stufenlosen optischen Wärmebildzoom erfüllt das Ranger MS-LRTI die Anforderungen für jeden Einsatz, von der Überwachung großer Bereiche bis hin zur Erkennung von Bedrohungen über weite Entfernungen.

Multisensor Ranger HDC FLIR

Weitreichender, schwenk- und neigbarer Elektrooptik- und Infrarot-Multisensor mit LRF

Das Ranger HDC MultiSensor-System verbindet die weitreichende, mittelwellige, hochauflösende Ranger HDC mit einer Vielzahl von leistungsstarken Tageslichtsensoren und optional auch einem Laser-Entfernungsmesser, GPS sowie einem digitalem Magnetkompass und einem automatischem Videoverfolger. Zur Lösung selbst der anspruchsvollsten Herausforderungen steht eine Reihe von fortschrittlichen Funktionen und Optionen zur Verfügung. Alle Sensoren auf den Ranger HDC Multisensor-Einheiten sind an einer schnellen und genauen Schwenk- und Neigungseinheit befestigt.

Ranger HRC FLIR

Tragbare Langstrecken-Wärmebildkamera

Das Ranger HRC ist ein hochauflösendes, mittelwelliges Wärmebildsystem, das um ein großformatiges 640x512-Array und eine Auswahl leistungsstarker Teleskope mit stufenloser Zoomfunktion aufgebaut ist. Das System ist in einem eigenständigen, gegen Umwelteinflüsse abgedichteten Gehäuse erhältlich und kann für eine präzise Geolokalisierung von Zielen optional mit einer hochvergrößernden CCD-TV-Kamera, einem Laser-Entfernungsmesser, einem digitalen Magnetkompass und einem kreiselstabilisierten Schwenk- und Neige-Mechanismus ausgestattet werden.

Ranger R1

Kurzstrecken-Radarsystem zur Perimeterüberwachung

Das FLIR Ranger® R1 ist ein bodengebundenes Perimeterüberwachungs- und Verfolgungs-Radar, das Personen und Fahrzeuge aus einer Entfernung von bis zu 700 m genau erfasst. Es scannt jede Sekunde um volle 360° und deckt dabei eine Fläche von 1,5 km² (0,6 Quadratmeilen) ab. Zusätzliche Einheiten – wie etwa das Mittelstrecken-Radar FLIR Ranger® R2 – können zu einem überlappenden Array verbunden werden, um größere Bereiche zu schützen und ein undurchdringliches Radarfeld in- und außerhalb Ihres Perimeters zu schaffen.

Ranger R2

Mittelstrecken-Radarsystem zur Perimeterüberwachung

Das FLIR Ranger® R2 ist ein hochauflösendes Radar, das Personen und Fahrzeuge aus einer Entfernung von bis zu 1.400 m genau erfasst. Dies bodenbasierte Radar funktioniert in praktisch allen Klima-, Wetter- oder Lichtverhältnissen und gewährleistet rund um die Uhr lückenlose Sicherheit. Zusätzliche Einheiten – wie etwa das Kurzstrecken-Radar FLIR Ranger® R1 – können zu einem überlappenden Array verbunden werden, um größere Bereiche zu schützen und ein undurchdringliches Radarfeld in- und außerhalb Ihres Perimeters zu schaffen.

Ranger R20SS

Hochauflösendes Langstrecken-Zielerfassungsradar.

Das FLIR Ranger® R20SS ist ein Boden- und Küstenüberwachungsradar, das speziell für die Erfassung und Verfolgung von Personen und Fahrzeugen innerhalb einer Reichweite von 20 km entwickelt wurde. Mit seiner Fähigkeit zum elektronischen Scannen von Festkörpern und der schnellen 2 Hz-Bildwiederholrate bietet das Ranger R20SS die beste Erkennungs- und Erfassungsleistung bei Radargeräten seiner Klasse. Da es im X-Band operiert, ist das R20SS nur minimalen Einschränkungen durch schlechtes Wetter und Niederschlag unterworfen. Mit einer niedrigen Fehlalarmquote scannt es zweimal pro Sekunde einen +/-90°-Bereich.

Ranger R3

Langstrecken-Radarsystem zur Perimeterüberwachung

Das FLIR Ranger® R3 ist ein hochauflösendes Radar, das Personen und Fahrzeuge in praktisch allen Klima-, Wetter- oder Lichtverhältnissen aus einer Entfernung von bis zu 2.800 m genau erfasst und so rund um die Uhr für lückenlose Sicherheit sorgt. Es kann jede Sekunde einen Scan um 360° durchführen, um mehr als 24 Quadratkilometer (9,6 Quadratmeilen) zu überwachen, und kann mit einer Vielzahl anderer Radar- und Elektrooptik/Infrarot-Einheiten zu einem überlappenden Array verbunden werden. Auf diese Weise können Anpassungen an Geländeprofile vorgenommen und größere Gebiete wie etwa Grenzen geschützt werden.

Ranger R3D

Langstrecken-Radarsystem zur Perimeterüberwachung

Das Ranger R3D ist ein Dualmodus-Bodenüberwachungsradar, das dafür entworfen wurde, sowohl diesseits als auch jenseits des Zauns rund um die Uhr durchgängige Überwachung zu garantieren. Das Ranger R3D operiert im Ka-Band und vereinigt sowohl die Auflösung und Genauigkeit der fortschrittlichen FMCW-Technologie als auch die erweiterte Reichweite und Geländeanpassbarkeit des Dopplers in einem einzigen, kompakten und leichtgewichtigen Gerät. Dank seiner robusten Konstruktion ist es für permanente, witterungsunabhängige Installationen sowie mobile Stop-and-Scan-Operationen ausgelegt. Seine niedrige minimale Erfassungsgeschwindigkeit (minimum detection velocity, MDV) erkennt auch langsame Bedrohungen wie etwa Fußsoldaten und Kettenfahrzeuge.

Ranger R5

Hochauflösendes Langstrecken-Radarsystem zur Perimeterüberwachung

Das LIR Ranger® R5 ist ein bodenbasiertes Radarsystem, das dafür entworfen wurde, den widrigen Verhältnissen des Wüstenklimas widerstehen zu können. Das Ranger R5 bietet bis zu einer Reichweite von 5.000 Metern Sicherheit rund um die Uhr, nimmt jede Sekunde einen Scan um volle 360° durch und überwacht dabei effektiv bis zu 78 Quadratkilometer (30 Quadratmeilen). Mehrere Einheiten können mit überlappenden Abdeckungsbereichen installiert werden, um große Bereiche wie etwa Grenzen zu schützen. Vernetzen Sie das R5 mit FLIR Elektrooptik-/Infrarot-Bildgebungsgeräten, um die Zielschwenkfähigkeit zu initialisieren.

Ranger R5D

Hochauflösendes Langstrecken-Dopplerradarsystem zur Perimeterüberwachung

Das Ranger R5D ist ein Dualmodus-Bodenüberwachungsradar, das speziell im Hinblick auf die Umweltbedingungen entwickelt wurde, die typisch für den Nahen Osten sind. Als ein Dualmodus-Radar verwendet das Ranger R5D FMCW-Modulation und kann sowohl im Schnellscan- als auch im Dopplermodus betrieben werden. Die Reichweite beim schnellen Scan liegt bei bis zu 5 km. Niedrige minimale Erfassungsgeschwindigkeit (minimum detection velocity, MDV) hohe Auflösung und fortschrittliche Verfolgungsalgorithmen führen zu einer niedrigen Fehlalarmquote.

  Ansehen und vergleichen 2 Modells
   Reduzieren
Sensor doble ThermoVision (DS)

Fahrzeuggestützter dualer IR- und EO-Sensor zur Situationsaufklärung

Die DS-Kamera ist ein fahrzeuggestütztes Kamerasystem, das aus einer Wärmebildkamera und einer Farb-TV-Kamera besteht. Das Farb-TV-Bild kann mit dem IR-Bild vereinigt werden, was sich bei der Situationsaufklärung als sehr hilfreich erweisen kann. Die Fahrersicht-Version der Kamera hat ein Sichtfeld (field of view, FOV) von 55 oder 90 Grad.

TacFLIR 230

Kompaktes multispektrales HD-Langstrecken-Überwachungssystem

Das TacFLIR® 230 bietet maximale Sensorreichweite, einschließlich einer hochauflösenden Farb-TV-Kamera mit Zoom und Schwachlicht-Fähigkeit, einer leistungsstarken gekühlten MWIR-Wärmebildkamera mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln und insgesamt 18-fachem Zoom sowie optionalem Laserpointer und Entfernungsmesser. Mit 18,5 kg (41 Pfund) und einem Durchmesser von neun Zoll bietet das TacFLIR 230 die Möglichkeit, es auf jeder Plattform, einschließlich unbemannten Bodenfahrzeugen (unmanned ground vehicles, UGVs), einzusetzen.

TacFLIR 280-HD

Kompaktes multispektrales HD-Langstrecken-Überwachungssystem

TacFLIR 280-HD ist ein leistungsstarkes landbasiertes Bildgebungssystem, das dafür entwickelt wurde, Schmuggler, Terroristen oder andere Bedrohungen zu identifizieren und zu verfolgen – rund um die Uhr und im unwirtlichsten Terrain. Das TacFLIR 280-HD wurde speziell für den mobilen Einsatz mit hochauflösender Bildgebung, leistungsstarker Optik und INS entwickelt und zeigt die Details auf, die für die Erfassung, Identifizierung und Bedrohungsbewertung von Fahrzeugen aus großer Entfernung erforderlich sind.

TacFLIR 380-HD

Multispektrales HD-Langstrecken-Überwachungssystem (Einzel-LRU)

Das TacFLIR 380-HD ist ein hochmoderner ISTAR-Sensor für den Einsatz in Landfahrzeugen. Es entspricht den luft- und seebasierten Versionen des Star SAFIRE 380-HD, verfügt jedoch über zusätzliche Dichtungen und Stoßdämpfer für Landfahrzeuge. Die Ausrüstung umfasst eine MWIR-Kamera mit einer nativen Auflösung von 1280 x 720 Pixeln, HD-CCD-Kameras, eine HD-SWIR-Kamera, einen Laser-Entfernungsmesser und einen Laserpointer. Seine 6-achsige Stabilisierung verleiht dem TacFLIR 380-HD unübertroffene Geolock- und Zielverfolgungsfähigkeiten.

ThermoVision DSL

Fahrzeug-Sichtsysteme

Die DSL-Kamera ist ein fahrzeuggestütztes Kamerasystem, das aus einer Wärmebildkamera, einer Farb-TV-Kamera und einer Schutzklappe mit integriertem Objektivreinigungssystem besteht. Das Farb-TV-Bild kann mit dem IR-Bild vereinigt werden, was sich bei der Situationsaufklärung als sehr hilfreich erweisen kann. Die Kamera hat ein Sichtfeld von 55 oder 90 Grad.

ThermoVision DV55

Wärmebildkamera für Fahrersicht

Der ThermoVision DV55 ist eine Wärmebildkamera zur Fahrersichtverbesserung und wurde für militärische Ketten- und Radfahrzeuge entwickelt. FLIRs Suite lenkbarer Sensoren zur Verbesserung der Fahrzeugsicht bietet sowohl dem Fahrer als auch Beobachtern entscheidende Vorteile.

ThermoVision SA90

Wärmebildkamera für fahrzeuggestützte Situationsaufklärung

Das Bildgebungsgerät ThermoVision SA90 kann praktisch überall an jedem Fahrzeug montiert werden und erlaubt eine visuelle Bestätigung der unmittelbaren Umgebung des Fahrzeugs. Mehrere SA90-Geräte können gruppiert montiert werden, um einen einzelnen Montagepunkt aus einen größeren Winkel abzudecken.

ThermoVision SSL

Wärmebildkamera mit Schutzklappe für fahrzeuggestützte Situationsaufklärung

Die SSL-Kamera ist ein Fahrzeugkamerasystem für Fahrersicht und hat ein horizontales Sichtfeld (field of view, FOV) von 55 oder 90 Grad. Das System besteht aus einer Wärmebildkamera und einer Schutzklappe mit integriertem Objektivreinigungssystem.

Reduzieren Erweitern
Produkte vergleichen (0/3)