Unmanned Ground Systems (UGS)



Alle Produkte (6)TabellenansichtListenansicht

FLIR FirstLook

Werfbarer, robuster Roboter

FLIR FirstLook ist ein werfbarer, robuster und erweiterbarer Roboter, der für ein sofortiges Situationsbewusstsein sorgt, konstant beobachtet und gefährliche Stoffe untersucht, während er seinen Bediener vor Verletzungen schützt. FirstLook kann auch an Orten betrieben werden, wo andere Roboter nicht passen oder nicht manövrieren können. Dieser robuste, leichte Roboter kann in Strukturen eingesetzt werden und gibt dem Bediener vor Eintritt ein visuelles, akustisches und sensorbasiertes Feedback. Der Roboter erklimmt kleine Hindernisse, überwindet Bordsteine, wendet auf der Stelle und richtet sich nach einem Überschlag selbständig wieder auf.

FLIR SUGV

Robuster, rucksackfähiger Roboter

FLIR SUGV ist ein tragbarer Einpersonen-Hubroboter mit geschickter Manipulation für mobile Bodeneinsätze. Der SUGV bietet EOD-Technikern und anderen Einsatzkräften, die zu Fuß unterwegs sind, einen hochmobilen Roboter, der Stufen erklimmen und Objekte manipulieren kann. Der SUGV wird in der Bewegung von Gruppen getragen und bereitgestellt. Der Roboter wiegt etwa 13 kg mit installiertem Manipulator und Batterien. Der SUGV-Manipulator hebt bis zu 10 kg.

FLIR PackBot

Von Menschenhand transportierbarer, vielseitig einsetzbarer Roboter

Der FLIR PackBot ist ein von Menschenhand transportierbarer Roboter zur Erkennung, Überwachung und Räumung von Bomben, zur CBRN-Erkennung und für den Gefahrguttransport. Der PackBot erklimmt einfach Stufen, navigiert sich durch Engstellen und übermittelt Echtzeit-Video-, Audio- und Sensordaten, während sich der Bediener in sicherer Entfernung aufhält. Der PackBot-Manipulator hebt bis zu 20 kg. Der PackBot kann von einer Person in weniger als zwei Minuten einsatzbereit gemacht werden. Der Roboter lässt sich sauber im Fahrzeug verstauen und passt sogar in den Kofferraum eines Autos.

FLIR Centaur

Mittelgroßer, IOP-konformer Roboter

FLIR Centaur ist die von Menschen transportierbare Robotersystem-Increment II (MTRS Inc II)-Lösung. Dieses fernbediente, mittelgroße System bietet eine Abstandsfunktion zum Erkennen, Bestätigen, Identifizieren und Beseitigen von Gefahren. Der vollständig IOP-konforme Roboter mit offener Architektur verfügt über ein Standard-Fahrgestell und modulare missionsspezifische Nutzlasten zur Unterstützung aktueller und zukünftiger Missionen. Centaur unterstützt Technik-, Chemie-, Biologie-, Radiologie und Nuklear(CBRN)- sowie EOD-Soldaten. Centaur ist momentan nur für das US-Verteidigungsministerium verfügbar.

FLIR Kobra

Leistungsstarker Roboter mit hoher Nutzlast

FLIR Kobra bietet unerreichte Stärke, Leistung und Nutzlast-Unterstützung in einem leicht zu bedienenden Roboterpaket. Kobra verfügt über eine Hubkapazität von 150 kg und erreicht eine Höhe von bis zu 3,50 Metern, verschafft sich Zugang zu schwer erreichbaren Orten und ist dadurch ideal für den Einsatz gegen Autobomben geeignet. Für den Einsatz im Innen- und Außenbereich geeignet, bleibt Kobra auch in schwierigem Gelände mobil. Der in seiner Klasse einzigartige Roboter kann auch schwierige Hindernisse wie Jersey-Straßensperren überwinden.

FLIR Scorpion

Leichter, robuster Roboter

Der FLIR Scorpion ist ein leichter, robuster Roboter mit erstklassiger Mobilität und fortschrittlicher Manipulation, der auch für gefährliche Situationen geeignet ist. Dank eines patentierten Arms, der sich stets zwischen und unterhalb der Ketten befindet, lässt sich der Scorpion leicht in einen Rucksack stecken und herausnehmen und ist gegen Stürze aus jedem beliebigen Winkel geschützt. Der Manipulatorarm des Scorpion verfügt über fünf Freiheitsgrade und lässt sich stufenlos um 360 Grad drehen, sodass auch schwer zugängliche Bereiche einfach erreicht werden können. Der Scorpion ist momentan nur für das US-Verteidigungsministerium verfügbar.

Reduzieren Erweitern
Produkte vergleichen (0/3)