Fest installierte Wärmebildkamera

FLIR Axxx Bild-Streaming

Modell: A700 + Bild-Streaming Konfiguration (Standard)
Zur Supportseite
product image

Die Wärmebild-Streaming-Kameras der Axxx-Reihe von FLIR bieten die Überwachungsmöglichkeiten, die für ein genaues Erkennen und Identifizieren thermischer Probleme in Fertigungs- und Industrieprozessen benötigt werden. Dank Auswahlmöglichkeiten für mehrere Sichtfelder, Multi-Streaming-Funktionen, motorisierter Schärfensteuerung und optionalem komprimierten radiometrischen Streaming über WLAN kommen diese fest installierten Kameralösungen auch mit den komplexesten Fernüberwachungsaufgaben zurecht. Durch die einfache Konfiguration können Sie dieses Überwachungssystem genau auf die jeweiligen Qualitäts-, Produktivitäts-, Wartungs- und Sicherheitsanforderungen Ihres Unternehmens anpassen.

Kontakt zum Vertriebspartner
  • PLUG-AND-PLAY MIT UNTERSTÜTZUNG FÜR EINE VIELZAHL VON PROTOKOLLEN

    GigE-Vision- und GenICam-Konformität für vereinfachte Integration in bestehende Überwachungssysteme; fortgeschrittene Konfiguration unterstützt sowohl GigE- als auch RTSP-Video.

  • NAHTLOSE INTEGRATION IN BESTEHENDE SYSTEME

    Komprimiertes radiometrisches Streaming reduziert die Bandbreite und ermöglicht das Hinzufügen mehrerer Kameras – ohne zusätzliche Ausgaben für die Erweiterung der Infrastruktur (fortgeschritten)

  • WÄRMEBILDGEBUNGSFUNKTIONEN AUF WELTKLASSE-NIVEAU

    Bietet hervorragende Bildqualität mit einer Auflösung von 640 × 480 (307.200) Pixeln und hohe Genauigkeit (<±2°C)

Kontakt zum Vertriebspartner

Sie möchten weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten?

Rufen Sie 0049 69-950090 0 und sprechen Sie mit einem erfahrenen Produktexperten.

Technische Daten
Übersicht
Abmessungen (L × B × H)
123 x 77 x 77 mm
FLIR Screen-EST Mode
No
Gehäusematerial
Aluminium
Gewicht
0,82 kg, nur Kamera
Kodierung
GVSP-Videos-Streaming: nicht komprimiert GVSP radiometrisches Streaming: Temperatur linear und FLIR radiometrisch
Multi-Streaming
Nein, nur ein Stream
Sockelbefestigung
4× M4 auf 4 Seiten
Bildgebung und optische Daten
Bildfrequenz
30 Hz
Detektorraster
12 µm
Focal Plane Array (FPA)
Ungekühlter Mikrobolometer
Fokus
One-Shot-Kontrast, motorisiert und manuell
IR-Auflösung
640 × 480
Kontrastverbesserung
GVSP-Video-Streaming: FSX® / Histogramm-Entzerrung (nur IR)
Overlay
Mit / Ohne
Radiometrisches IR-Videostreaming
GVSP (GigE Vision)-Protokoll
Spektralbereich
7,5 – 14 µm
Streaming-Auflösung
GVSP-Video-Streaming: 640 x 480 Pixel GVSP radiometrisches Streaming: 640 x 480 Pixel
Thermische Empfindlichkeit / NETD
Objektivabhängig
Verfügbare Objektive
6°, 24°, 14°, 42°
Videostreaming
GVSP (GigE Vision)-Protokoll
Visuelle Kamera
Optionales Zubehör
Messung und Analyse
Äquivalenttemperaturkorrektur
Basiert auf der Eingabe der reflektierten Temperatur
Genauigkeit
±2 °C (±3,6 °F) oder ±2 % des Messwerts, für Umgebungstemperatur von 15 °C - 35 °C (59 °F - 95° F) und Objekttemperatur über 0 °C (32 °F)
Korrektur externer Optik/Fenster
Basiert auf der Eingabe des Transmissionsgrads der jeweiligen Optiken/Fenster und der Temperatur
Messwertkorrekturen
Globale Objektparameter
Objekttemperaturbereich
-20 °C bis120 °C (-4 °F bis 248 °F), 0 °C bis 650 °C (32 °F bis 1202 °F), 300 °C bis 2000 °C (572 °F bis 3632 °F)
Other
Pixel Format
GVSP-Video-Streaming: YUV422 oder MONO 8 GVSP radiometrisches Streaming: MONO 16
Radiometrie
Image Source
GVSP video streaming: visual / IR / MSX® (visual camera is an optional feature) GVSP radiometric streaming: IR camera
Stromversorgung
Betrieb mit externer Stromversorgung
24/48 V DC 8 W max
External Voltage
Allowed range 18–56 V DC
Leistungsaufnahme
• 7,5 W bei 24 V DC typisch • 7,8 W bei 48 V DC typisch • 8,1 W bei 48 V PoE typisch
Stromversorgungsanschluss
M12 12-poliger, A-kodierter Stecker (geteilt mit digitalem E/A)
Umwelt
Betriebstemperaturbereich
-20 °C bis 50 °C (–4 °F bis 122 °F): • -20 °C bis 40 °C (-4 °F bis 104 °F) (in freier Luft) • 40 °C bis 50 °C (104 °F bis 122 °F) (montiert auf Kühlplattenzubehör) Maximale Temperatur des Kameragehäuses: 65 °C (149 °F)
Emissionsgrad-Korrektur
Variabel von 0,01 bis 1,0
EMV
• ETSI EN 301 489-1 (Funk) • ETSI EN 301 489-17 (Funk) • EN 61000-4-8 (Magnetfeld) • FCC 47 CFR Teil 15 Klasse B (Emission US) • ISO 13766-1 (EMV - Erdbaumaschinen und Baumaschinen) • EN ISO 14982 (EMV - Land- und forstwirtschaftliche Maschinen)
Funkwellenspektrum
• FCC 47 CFR Teil 15 Klasse C (2,4 GHz Band US) • FCC 47 CFR Teil 15 Klasse E (5 GHz Band US) • RSS-247 (2,4 GHz und 5 GHz Band Kanada) • ETSI EN 300 328 V2.1.1 (2,4 GHz Band EU) • ETSI EN 301 893 V2.1.1 (5 GHz Band EU)
Gehäuse
IEC 60529, IP 54, IP66 mit Zubehör
Korrektur des atmosphärischen Transmissionsgrads
Basiert auf den Angaben für Entfernung, atmosphärische Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit
Korrosion
• ISO 12944 C4 G oder H • EN60068-2-11
Luftfeuchtigkeit (Betrieb und Lagerung)
IEC 60068-2-30/24 Stunden, 95 % relative Luftfeuchte, 25 °C – 40 °C (77 °F – 104 °F) / 2 Zyklen
Stativbefestigung
UNC ¼″-20 auf 2 Seiten
Stoßfestigkeit
IEC 60068-2-27, 25 g
Vibrationen
• IEC 60068-2-6, 0,15 mm bei 10 – 58 Hz und 2 g bei 58 – 500 Hz, sinusoidal • IEC 61373 Cat 1 (Railway)
Verbindungen und Kommunikationsschnittstellen
Digitalausgänge
3x opto-isoliert, 0 - 48 V DC, max. 350 mA; Festkörper-Optorelais; 1x als Fehlerausgang (NC)
Digitaleingänge
2x opto-isoliert, Vin(niedrig)= 0 - 1,5 V, Vin(hoch)= 3 - 25 V
Ethernet
Für Steuerung, Ergebnis, Bild und Stromversorgung
Ethernetkommunikation
• GigE Vision Vers. 1.2 • Client API GenICam-kompatibel • basierend auf einem TCP/IP Socket, von FLIR urheberrechtlich geschützt
Ethernetprotokolle
• IEEE 1588 • SNMP • TCP, UDP, SNTP, RTSP, RTP, HTTP, ICMP, IGMP, sftp (Server), FTP (Klient), SMTP, DHCP, MDNS (Bonjour), uPnP
Ethernetschnittstelle
Kabelgebunden, WLAN (optional)
Ethernetstandard
IEEE 802.3
Ethernet-Stromversorgung
Power over Ethernet, PoE IEEE 802.3af Class 3
Ethernettyp
1000 Mbit/s
Multicast
Ja
RS-232
N. Z.
Unicast
Ja
WLAN
Optionale Funktion, separat erhältlich. RP-SMA-Buchse
Zweck Digitalausgang
Programmatisch eingestellt; Fehler (NC)
Zweck Digitaleingang
NUC; NUC deaktivieren; Bild-TAG (Start, Stopp, Allgemein); Bildfluss-Steuerung (nach SFNC 2.3): • Einzelbild (auf Trigg) • Mehrbild (auf Trigg) • Kontinuierlich • Bildfrequenz • ROI
Zugehörige Inhalte
Zugehörige Dokumente
Exportbeschränkungen

Exportbeschränkungen

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen beziehen sich auf ein Produkt mit doppeltem Verwendungszweck („Dual-Use-Produkt“), das beim Export der Ausführungsverordnung des amerikanischen Exportkontrollrechts unterliegt (Export Administration Regulations, EAR). Die Ausfuhr unter Umgehung des US-amerikanischen Rechts ist untersagt. Für den Export oder die Weitergabe an ausländische Personen oder Parteien ist keine Genehmigung des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten erforderlich, soweit keine anderen Verbote gelten.

FLIR Axxx Bild-Streaming - Model: A700 + Bild-Streaming Konfiguration (Standard)

Change Selection