Leistungsstarke Wärmebildkamera

FLIR E86

Modell: FLIR E86 24°
Zur Supportseite
product image

Die FLIR E86 ist vollgepackt mit leistungsstarken Funktionen, die für die schnelle und genaue Erkennung von Hot-Spots und verborgenen Mängeln erforderlich sind. Diese Wärmebildkamera mit 464 x 348 Pixeln punktet mit einem erweiterten Temperaturmessbereich für die schnellere Auffindung von Hot Spots und versteckten Anomalien in Elektrik und Mechanik. AutoCal™-Wechselobjektive ermöglichen eine vollständige Abdeckung von nahen und entfernten Zielen und die FLIR-Bildgebungstechnologien wie UltraMax® und MSX® liefern gestochen scharfe, farbstarke Wärmebilder. Mit der integrierten Software FLIR Inspection Route können Sie die Laufwege vorgeben, damit Inspekteure auch an größeren Standorten oder bei Überprüfung mehrerer Areale planvoll vorgehen. Für begrenzte Zeit erhalten Sie bei Kauf einer E86-Kamera auch ein dreimonatiges Abo für die Software-Lösungen FLIR Thermal Studio Pro und FLIR Route Creator gratis dazu.

Höhere Auflösung, schnellere Inspektionen

  • Laser-Entfernungsmessung

    Der Laser-Entfernungsmesser ermöglicht eine schnelle und präzise Autofokussierung und liefert Daten für die In-Bild-Flächenberechnung (m² oder ft²).

  • Intelligente AutoCal™-Objektive

    Die verschiedenen Wechselobjektive mit Autokalibrierung, von Tele- bis Weitwinkelobjektiv, erleichtern dem Anwender das Anvisieren elektrischer Hot Spots, die Prüfung auf mechanische Fehler und die schnelle Vermessung von Dächern oder Gebäudehüllen.

  • Optimierte Berichterstellung

    Mit der integrierten FLIR Routing-Software*, einem eingebauten Mikrofon zum Aufzeichnen von Sprachkommentaren und Berichterstellungsfunktionen sorgt die E86 dafür, dass Sie einfacher, schneller und effizienter arbeiten können.

Tägliche Inspektion mit Routenerstellung optimieren

Tägliche Inspektion mit Routenerstellung optimieren

Die Kameras der Exx-Serie verfügen über FLIR Inspection Route. Dieser Kameramodus führt Benutzer entlang einer vorgegebenen Route zu verschiedenen Standorten und ordnet dann die Bilder und Daten entsprechend den inspizierten Anlagen. Anwender erstellen in FLIR Thermal Studio Pro* mit dem Plug-in Route Creator* eine Route und laden diese anschließend auf die Kamera herunter. So lassen sich Inspektionen optimieren und die Nachbearbeitung und Berichterstellung beschleunigen. (* optionale Zusatz-Software)

Technische Daten
Systemübersicht
Digitalzoom
1- bis 4-fach stufenlos
Farbpaletten
Eisen, Grau, Regenbogen, Arktis, Lava, Regenbogen HC
Videoausgang
DisplayPort über USB Typ C
Übersicht
Display
4-Zoll-LCD-Touchscreen mit 640 × 480 Pixeln und automatischer Drehfunktion
FLIR Inspection Route
Enabled in camera
Gewicht und Abmessungen (ohne Objektiv)
1 kg, 278,4 mm x 116,1 mm x 113,1 mm
Laserpointer
Ja
Programmierbare Tasten
1
Sprache
Bis zu 60 s lange Aufzeichnung für Einzelbilder oder Videos über integriertes Mikrofon (Lautsprecher integriert) oder Bluetooth®
Text
Vordefinierte Liste oder Touchscreen-Tastatur
Zeitraffer
10 Sekunden bis 24 Stunden (Infrarot)
Bildgebung und optische Daten
Bild-in-Bild
Größe und Position einstellbar
Bildskizze
Über Touchscreen, nur auf Infrarotbildern
Blendenzahl
1,3
Detektortyp und -raster
Ungekühltes Mikrobolometer, 17 µm
Digitalkamera
5 MP, mit integrierter Foto/Video-LED-Leuchte
Globales Positionsbestimmungssystem [GPS]
Automatisches Tagging von Bildern
Nicht radiometrisches IR- oder visuelles Video
H.264 auf Speicherkarte
Nicht-radiometrisches IR-Videostreaming
H.264 oder MPEG-4 über WLAN MJPEG über UVC oder WLAN
Radiometrische IR-Videoaufzeichnung
Radiometrische Echtzeitaufzeichnung (.csq)
Radiometrisches IR-Videostreaming
Ja, über UVC
Sucher
Nein
UltraMax
Ja
Konformität und Zertifizierungen
Sicherheit
EN/UL/CSA/PSE 60950-1
Leistung
Genauigkeit
±2 °C oder ±2 % des Anzeigewerts
Lieferinformationen
Verpackung
Infrarotkamera mit Objektiv, 2 Akkus, Akkuladegerät, Hartschalen-Tragetasche, Tragegurte, Objektivdeckel, Netzteil, SD-Speicherkarte (8 GB), Kameragurte (Hand, Handgelenk, Nacken), Karabinerhaken, Frontschutz, Kabel (USB 2.0 A zu USB Typ C, USB Typ C zu HDMI, USB Typ C zu USB Typ C), Gurthalterungen, Schrauben, Torx-Schraubendreher T10, gedruckte Dokumentation
Messung und Analyse
Flächenberechnung
Ja
Laser-Entfernungsmesser
Ja, eigene Taste
Voreinstellungen für Messungen (Presets)
Keine Messung, Center-Spot, Hot-Spot, Cold-Spot, Benutzerdefiniert 1, Benutzerdefiniert 2
Messung und Analyse
Objekttemperaturbereich
-20 °C bis 120 °C; 0 °C bis 650 °C; 300 °C bis 1.500 °C
Radiometrie
Messpunkt
Je 3 im Live-Modus
Speichermedien
Bilddateiformat
Standard-JPEG mit Messdaten Nur-Infrarot-Modus
Bildspeichermodus
Infrarot, sichtbares Licht, MSX®, Bild-in-Bild, Galerie
Speichermedien
Herausnehmbare SD-Karte
Stromversorgung
Akkubetriebsdauer
> 2,5 Stunden bei 25 °C und typischer Nutzung
Akkutyp
Li-Ion-Akku
Umgebungsbedingungen und Zulassungen
Betriebstemperaturbereich
-15 bis +50 °C
Lagertemperaturbereich
-40 °C bis +70 °C
Umwelt
Stöße und Vibrationen und Sturz
25 g (IEC 60068-2-27), 2 g (IEC 60068-2-6), IP54 (IEC 60529)
Verbindungen und Kommunikationsschnittstellen
Kommunikationsschnittstellen
USB 2.0, Bluetooth®, WLAN, DisplayPort
METERLiNK
Ja
Visuelle Kamera
Bildfrequenz
30 Hz
IR-Auflösung
464 × 348 Pixel
Mindestfokusabstand
0,15 m
Spektralbereich
7,5 – 14 µm
Thermische Empfindlichkeit / NETD
< 40 mK bei 30 °C
Wärmebildkamera
Objektiverkennung
Automatisch
Wärmebildtechnik
Fokus
Stufenloser Laser-Entfernungsmesser (LDM), Einpunkt-Laser-Entfernungsmesser (LDM), Einpunkt-Kontrast, manuell
Mediengalerie
Zugehörige Dokumente

FLIR E86 - Model: FLIR E86 24°

Change Selection