Wärmebild-Sicherheitskameras

Elara™ FC-Series O

Modell: FLIR FC-304O, 320 x 240, 4.3° FOV, NTSC
Zur Supportseite
product image

Die Wärmebild-Sicherheitskamera der Elara ™ FC-Serie O ist eine der besten Wärmebild-Sicherheitskameras für den Perimeterschutz von FLIR. Die FC-Serie O ermöglicht die Integration von externen Videoanalysegeräten, wie z. B. dem FLIR TRK oder Drittanbieterlösungen, zur Unterscheidung zwischen eindringenden Personen oder Fahrzeugen. Die FC-Serie O bietet auch eine umfangreiche Auswahl an hochleistungsfähigen Objektiven mit verschiedenen Auflösungen, wodurch eine größere Flexibilität bei der Anpassung von Sicherheitssystemen an spezifische Standortbedingungen besteht.

Klassenführender Perimeterschutz

  • Integration von Analysefunktionen

    Die FC-Serie O bietet die ideale Kamera für die Integration von externen Videoanalysesystemen.

  • Branchenführende Bildqualität

    Die FC-Serie O bietet unter kontrastarmen Bedingungen eine hervorragende Wärmebildqualität mit Hilfe von individuell konfigurierbaren AGC-Zielbereichen und Dynamic Detail Enhancement (DDE).

  • Hochleistungsfähige Objektive

    Wählen Sie aus einer umfangreichen Auswahl an hochleistungsfähigen Objektiven für optimale Erkennungsbereiche unter allen Bedingungen.

Technische Daten
Übersicht
Detektortyp
Ungekühlter VOx-Mikrobolometer mit langer Lebensdauer
Abmessungen (L × B × H)
Ohne Sonnenblende: 259 x 114 x 106 mm; Mit Sonnenblende: 282 x 129 x 115 mm
Effektive Auflösung
76.800
Brennweite
75 mm
Fokusbereich
Athermal, fokusfrei
Empfindlichkeit
< 35 mK bei Verwendung eines Objektivs mit f/1.0
Spektralbereich
7,5 µm bis 13,5 µm
Bildrate Wärmebild
NTSC: 30 Hz – PAL: 25 Hz/8,3 Hz
Garantie
Kamera: 3 Jahre; Sensor: 10 Jahre
Bildgebung und optische Daten
Digitalzoom
4-facher stufenloser Digitalzoom
Blendenzahl
f/1.1
Sichtfeld (FOV)
4,3° × 3,3°
Fokus
Athermal, fokusfrei
Bildgleichmäßigkeitsoptimierung
Automatic Flat Field Correction (FFC), wärmeenergetische und zeitabhängige Trigger
Objektiv
75 mm
Streaming-Auflösung
D1: 720 x 576, 4CIF: 704 x 576, Nativ: 640 x 512, Q-Nativ: 320 x 256, CIF: 352 x 288, QCIF: 176 x 144
AGC-Messarten für Wärmebild
Linearer AGC, Histogrammbasierter AGC, Dynamic Detail Enhancement (DDE), Empfindlichkeit
Zielbereich für Wärmebild [ROI]
Standard (Default), Voreinstellungen (Presets) und Benutzer (User) stehen zur Auswahl, um eine optimale Bildqualität für die betreffenden Überwachungsbereiche und -objekte zu erzielen
Speicher u. Archiv
Lokale Speicherung
Unterstützung von SD-Speicherkarten mit 32 GB Kapazität (nicht mitgeliefert)
Stromversorgung
Unempfindlichkeit gegenüber Spannungsspitzen im Stromnetz
CE: EN55032 Klasse A; FCC 47 CFR Teil 15, Unterteil B, Klasse A (innerhalb der Grenzwerte der CISPR 22:2008 Klasse A)
Unempfindlichkeit gegenüber Spannungsspitzen auf Signalleitungen
EN 55024: 2010 und 55032: 2010 bis 4,0 kV auf Wechselstromzubehörleitungen, EN 50130-4:2011, IEC 62599-2:2010
Umwelt
IP-Schutzart (Staub und Wasser)
IP66 und IP67
Betriebstemperatur
-50 °C bis 70 °C (Dauerbetrieb) -40 °C bis 70 °C (Kaltstart)
Betriebstemperaturbereich
-50 °C bis 70 °C (Dauerbetrieb) -40 °C bis 70 °C (Kaltstart)
Lagertemperaturbereich
-50 °C bis 85 °C
Vibrationen
IEC 60068-2-27
Verbindungen und Kommunikationsschnittstellen
Analoger Videoausgang
1 V p-p (PAL oder NTSC), 1 x BNC 75 Ω
Analoger Composite-Videoausgang
1 V p-p (PAL oder NTSC), 1 x BNC 75 Ω
Composite-Video NTSC oder PAL
Hybridsystem mit IP- und Analog-Video, Dynamische NTSC- oder PAL-Einstellungen
Steuerungseingang/-ausgang
1 potentialfreier Kontakteingang, 1 Relaisausgang (0,025 A Nennlast bei 5 V DC)
Ethernet
10/100 Mbit/s
Unterstützung von Drittanbieter-Analysefunktionen
Ja
Netzwerk-APIs
FLIR SDK, FLIR CGI, ONVIF Profil S
Unterstützte Protokolle
IPV4, HTTP, Bonjour, UPnP, DNS, NTP, RTCP, TCP, UDP, ICMP, IGMP, DHCP, ARP, SCP, FTP, RTP/RTSP, Unicast/Multicast, TCP/IP, HTTP, IEEE 802.1X
Video-over-Ethernet
Zwei unabhängige Kanäle für H.264 (beschränkte variable und konstante Bitrate VBR/CBR, 10 Kbit/s – 4 Mbit/s, MPEG4 und MJPEG)
Video und Aufzeichnung
Aufzeichnung auf SD-Speicherkarte
Unterstützung von SD-Speicherkarten mit 32 GB Kapazität (nicht mitgeliefert)
Videokomprimierung
Zwei unabhängige Kanäle für H.264 (beschränkte variable und konstante Bitrate VBR/CBR, 10 Kbit/s – 4 Mbit/s, MPEG4 und MJPEG)
Zugehörige Dokumente
Exportbeschränkungen

Exportbeschränkungen

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen beziehen sich auf ein Produkt mit doppeltem Verwendungszweck („Dual-Use-Produkt“), das beim Export der Ausführungsverordnung des amerikanischen Exportkontrollrechts unterliegt (Export Administration Regulations, EAR). Die Ausfuhr unter Umgehung des US-amerikanischen Rechts ist untersagt. Für den Export oder die Weitergabe an ausländische Personen oder Parteien ist keine Genehmigung des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten erforderlich, soweit keine anderen Verbote gelten.

Elara™ FC-Series O - Model: FLIR FC-304O, 320 x 240, 4.3° FOV, NTSC

Change Selection