Deep Learning vor der Kamera

Firefly DL

Modell: FFY-U3-16S2C-C-DL: 1.6 MP, 60 FPS, Sony IMX296, Color
Zur Supportseite
product image

Deep Learning ist für Systemdesigner ein leistungsfähiges Werkzeug zur Automatisierung und Beschleunigung komplexer und oftmals subjektiver Entscheidungsprozesse, um letztlich die Produktqualität und die Produktivität zu verbessern. Implementieren Sie Ihr trainiertes neuronales Netz auf der FLIR Firefly DL mit Neuro-Technologie und senken Sie Ihre Systemkosten. Optimieren Sie Entscheidungen ganz ohne Host-PC direkt auf der Kamera. Dank ihrer kleinen Ausmaße, dem niedrigen Gewicht und der geringen Leistungsaufnahme lässt sich die Firefly DL optimal in Desktop- sowie mobile und tragbare Systeme integrieren.

Kontakt zum Vertriebspartner

  • DEEP LEARNING – SCHNELLERE BEREITSTELLUNG UND MEHR MÖGLICHKEITEN

    Finden Sie in kurzer Zeit passende KI-basierte Lösungen für schwierige Automatisierungsaufgaben.

  • DEEP-LEARNING-INTERFERENZ AUF DER KAMERA

    Indem Sie Ihr trainiertes neuronales Netz auf der Firefly DL Kamera implementieren, können Sie Klassifizierungsaufgaben direkt auf der Kamera ausführen. Sie benötigen kein Hostsystem mehr.

  • IDEAL FÜR DIE EINBETTUNG IN KOMPAKTE, TRAGBARE GERÄTE

    Kompakte Außenmaße von 27 mm × 27 mm × 14 mm, nur 2 W Leistungsaufnahme bei nur 20 Gramm.

Kontakt zum Vertriebspartner

Sie möchten weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten?

Rufen Sie +49 7141 488817-0 und sprechen Sie mit einem erfahrenen Produktexperten.

Technische Daten
Übersicht
Bildrate
60
Objektivbefestigung
C-Mount
Pixelgröße
3.45
Auflösung
1440 x 1080
Sensortyp
CMOS
Garantie
3 years
Sensorformat
1/2.9"
ADC
10-bit
Chroma
Farbe
Megapixel
1.6
Anzeigemethode
Global shutter
Sensorname
Sony IMX296
Part Number
FFY-U3-16S2C-C-DL
Empfohlene Systemkonfiguration
Festplatte
200 MB Festplattenspeicher
RAM
4 GB RAM or more
Anschluss
USB 3-Anschluss
Betriebssystem [empfohlen]
Windows oder Linux (32-Bit oder 64-Bit)
CPU [empfohlen]
3,1 GHz oder gleichwertige CPU
Funktionen
Bildverarbeitung
Gamma, lookup table, denoise, and sharpness
Serieller Anschluss
1 (over non-isolated I/O)
Aufnahmemodus
Stufenlos Einzelbild Mehrfachbild
Flash-Speicher
24 MB non-volatile memory
Bildpuffer
32 MB
Benutzer-Sets
2 user configuration sets for custom camera settings
Belichtungsbereich
29.0 µs to 30.0 S
Kontrastbereich
0.0 to 48.0 dB
Teilbildmodi
Pixel binning, ROI
Konformität und Zertifizierungen
Konformität
CE, FCC, KCC, RoHS, REACH. The ECCN for this product is: EAR099
Standard für industrielle Bildverarbeitung
USB3 Vision v1.0
Leistung
Absolute Empfindlichkeitsschwelle (y)
9.49
Quantenausbeute Blau
47 (470 nm)
Quantenausbeute Grün
57 (525 nm)
Quantenausbeute Rot
44 (630 nm)
Sättigungskapazität (e-)
10461
Dynamic Range dB
65.69
Physikalische Daten
Masse
20 g
AUX-Ausgang
3.3 V, 120 mA maximum
Schnittstelle
USB 3.1 Gen 1
Abmessungen [B × H × T]
27 mm x 27 mm x 14.5 mm
Stromversorgung
Leistungsaufnahme
2.2 W
Stromversorgungsanforderungen
5 V via USB 3.1 interface
Umwelt
Luftfeuchtigkeit Betrieb
20% to 80% (no condensation)
Betriebstemperatur
0°C to 85°C (case)
Luftfeuchtigkeit (Lagerung)
20% to 95% (no condensation)
Lagertemperatur
-30°C to 60°C (ambient)
Mediengalerie
Deep Learning auf der Kamera und Sony Pregius der 3. Generation
Ein erster Blick auf die FLIR Firefly
Ein erster Blick auf die FLIR Firefly DL
On-camera deep learning & third generation Pregius – in action!
Getting Started with the Firefly DL: Using the cat-dog inference network | FLIR Machine Vision
Getting Started with the Firefly DL: Using a newly-trained neural network | FLIR Machine Vision
Getting Started with Firefly DL: Detection with a pre-trained neural network | FLIR Machine Vision

Firefly DL - Model: FFY-U3-16S2C-C-DL: 1.6 MP, 60 FPS, Sony IMX296, Color

Change Selection