Optische Gasdetektionskamera zum Aufspüren von Gaslecks

FLIR G300 a Series

Modell: FLIR G300 a, 14.5° fixed lens
Zur Supportseite
product image

Die FLIR G300 a ist eine Kamera für die optische Gasdetektion (OGI), mit der Sie Installationen in abgelegenen oder explosionsgefährdeten Bereichen auf Gaslecks überwachen können. Durch kontinuierliche Überwachung können Sie gefährliche, teure Kohlenwasserstoff- oder flüchtige organische Verbindungen (VOC) Lecks auffangen und sofort Maßnahmen ergreifen. OGI-Kameras werden häufig in der Industrie eingesetzt, z. B. in Erdgasaufbereitungsanlagen und Offshore-Plattformen. Sie kann problemlos in Gehäuse mit anwendungsspezifischen Anforderungen integriert werden.

Feste OGI-Überwachung von abgelegenen Anlagen

  • Einfache Bedienung

    Die G300 a wird einfach über Ethernet aus sicherer Entfernung gesteuert und kann in ein TCP/IP-Netzwerk integriert werden.

  • Spüren Sie die kleinste Undichtigkeit auf

    Der gekühlte 320 x 240 Detektor erzeugt scharfe Wärmebilder mithilfe eines High Sensitivity Mode zur Erkennung kleinster Undichtigkeiten.

  • Erkennt eine Vielzahl von Gasen

    Benzol, Ethanol, Ethylbenzol, Heptan, Hexan, Isopren, Methanol, Methylethylketon (MEK), Methylisobutylketon (MIBK), Oktan, Pentan, 1-Penten, Toluol, Xylole, Butan, Ethan, Methan, Propan, Ethylen und Propylen.

Technische Daten
Übersicht
Detektortyp
Focal Plane Array (FPA), gekühlter InSb
Gehäusematerial
Aluminium
IR-Auflösung
320 x 240 Pixel
Spektralbereich
3,2 bis 3,4 µm
Zoom
1–8-fach stufenlos, Digitalzoom
Bildgebung und optische Daten
Automatische Bildeinstellung
Kontinuierlich/manuell; linear oder auf Basis eines Histogramms
Digitale Bildoptimierung
Rauschunterdrückungsfilter, High Sensitivity Mode (HSM)
Blendenzahl
1,5
Sichtfeld (FOV)
14,5 x 10,8 mit 38-mm-Objektiv
Fokus
Automatisch mit FLIR SDK oder manuell
Vollbildrate
60 Hz
Bildmodi
IR-Bild, High Sensitivity Mode (HSM)
Manuelle Bildeinstellung
Bereich/Spanne
Mindestfokusabstand
0,5 m für 38-mm-Objektiv
Nicht-radiometrisches IR-Videostreaming
RTP/MPEG4
Messung und Analyse
Temperaturbereich
-20 °C bis +350 °C
Thermische Empfindlichkeit / NETD
< 15 mK bei +30 °C
Other
Cameras size incl lens [L x W x H]
242 x 80 x 105 mm, inkl. 14,5°-Objektiv
Stromversorgung
DC-Betrieb
10-28 V DC, Polarität geschützt
Einschaltzeit
Normalerweise 7 Min. bei 25 °C
Umwelt
Richtlinien
Niederspannungsrichtlinie: 2006/95/EG, EMV: 2004/108/EG, RoHS: 2002/95/EG, WEEE: 2002/96/EG
EMV
EN 61000-6-4 (Abstrahlung) / EN61000-6-2 (Störfestigkeit) / FCC 47 CFR Teil 15 Klasse A (Abstrahlung) / EN 61000-4-8, L5
Luftfeuchtigkeit (Betrieb und Lagerung)
IEC 68-2-30/24 h 95% relative Luftfeuchtigkeit +25°C bis +40°C
Betriebstemperaturbereich
-20 °C bis +50 °C
Stoßfestigkeit
25 g (IEC 60068-2-27)
Lagertemperaturbereich
-30 °C bis +60 °C
Vibrationen
2 g (IEC 60068-2-6)
Verbindungen und Kommunikationsschnittstellen
Ethernet
Steuerung, Ergebnis und Bild
Ethernetkommunikation
Basiert auf einem TCP/IP Socket, von FLIR urheberrechtlich geschützt
Ethernet-Bildstreaming
16-Bit 320 × 240 Pixel bei bis zu 10 Hz
Ethernetprotokolle
TCP, UDP, RTSP, RTP, HTTP, ICMP, IGMP, ftp, DHCP, MDNS (Bonjour), SMB/CIFS
Ethernetstandard
IEEE 802.3
Ethernettyp
100 Mbit/s
Schnittstelle
Ethernet/HDMI
USB
Steuerung und Bild
USB – Kommunikation
Basiert auf TCP/IP-Socket, Microsoft RNDIS und/oder USB Videoklasse
USB – Steckverbindertyp
Micro-USB
USB – Bildstreaming
16-Bit 320 × 240 bei 30 Hz
USB – Protokolle
TCP, UDP, RTSP, RTP, HTTP, ICMP, IGMP, ftp, DHCP
USB – Norm
2.0 High Speed
Ethernet – Videostreaming
640 × 480 Pixel bei 30 Hz
Videoausgang
Digitaler Videoausgang (Bild)
[Missing text '/pages/productpage/presalecontact/contactsales' for 'German (Germany)']

Sie möchten weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten?

Rufen Sie 0049 69-950090 0 und sprechen Sie mit einem erfahrenen Produktexperten.

Zugehörige Dokumente
Exportbeschränkungen

Exportbeschränkungen

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen beziehen sich auf ein Produkt mit doppeltem Verwendungszweck („Dual-Use-Produkt“), das beim Export der Ausführungsverordnung des amerikanischen Exportkontrollrechts unterliegt (Export Administration Regulations, EAR). Die Ausfuhr unter Umgehung des US-amerikanischen Rechts ist untersagt. Für den Export oder die Weitergabe an ausländische Personen oder Parteien ist keine Genehmigung des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten erforderlich, soweit keine anderen Verbote gelten.

FLIR G300 a Series - Model: FLIR G300 a, 14.5° fixed lens

Change Selection