Gekühlte hochempfindliche MWIR-Kamera

FLIR GF335

Zur Supportseite
product image

Wenn Sie eine mobile Kamera suchen, die extrem geringe Temperaturunterschiede feststellen kann, dann ist die FLIR GF335 Breitband die richtige Kamera für Sie. Die GF335 ist eine hochempfindliche, rauscharme, gekühlte Wärmebildkamera, die sich durch ihre geringe Wärmeentwicklung auszeichnet. Sie eignet sich für zahlreiche Anwendungen und Einsätze in Prüfbereichen, der zerstörungsfreien Prüfung, der Forschung und der Wissenschaft.

Sales Contact Kontakt zum Vertriebspartner
  • Scharfe Wärmebilder

    Die GF335 verfügt über einen gekühlten 3-5 µm InSb-Detektor, der gestochen scharfe Wärmebilder mit 76.800 (320 x 240) Pixel erzeugt.

  • Kamerainterne Aufzeichnungsfunktion und Wiedergabe

    Aufnahme auf die SD-Speicherkarte zur Wiedergabe und Analyse vom LCD-Bildschirm oder Übertragung auf einen PC mit FLIR ResearchIR.

  • Vielseitige Fokussieroptionen

    Wahl zwischen automatischer oder manueller Fokussierung mit nur einem Tastendruck und Nullstellung auf entfernte Ziele mit dem 8-fachen Digitalzoom.

Kontakt zum Vertriebspartner

Sie möchten weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten?

Rufen Sie 0049 69-80884980 und sprechen Sie mit einem erfahrenen Produktexperten.

Technische Daten
Detektorauflösung
320 x 240
Auflösung
320 × 240
Detektorraster
30 µm
Spektralbereich
3 bis 5 µm
Detektortyp
Indium-Antimonid (InSb)
Blendenzahl Kamera
f/1.5
Dynamikbereich
14 Bit
Thermische Auflösung (NETD)
< 15 mK
Bildrate [Vollbild]
60 Hz
Standard-Temperaturmessbereich
-20 °C bis +120 °C
Bildgebung und optische Daten
Auflösung
320 × 240
Bildrate [Vollbild]
60 Hz
Blendenzahl Kamera
f/1.5
Detektorauflösung
320 x 240
Detektorraster
30 µm
Detektortyp
Indium-Antimonid (InSb)
Digitales Datenstreaming
Echtzeit Radiometrisch = USB zu PC (30 Hz) Echtzeit Radiometrisch = Speicherkarte in Kamera (15 Hz) Echtzeit Nicht radiometrisch = USB zu PC Echtzeit Nicht radiometrisch = Speicherkarte in Kamera
Dynamikbereich
14 Bit
Makroobjektive/Mikroskope
NA
Spektralbereich
3 bis 5 µm
Thermische Auflösung (NETD)
< 15 mK
Verfügbare Objektive
NA
Messung und Analyse
Genauigkeit
±1 °C oder ±1 % des Messwerts
Standard-Temperaturmessbereich
-20 °C bis +120 °C
Allgemeine Angaben
Verpackungsgröße
8,35 kg
Zugehörige Dokumente
Exportbeschränkungen

Exportbeschränkungen

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen beziehen sich auf Produkte, die den International Traffic in Arms Regulations (ITAR) (22 C.F.R. Sections 120-130) oder den Export Administration Regulations (EAR) (15 C.F.R. Sections 730-774) unterliegen können, je nach Spezifikationen für das Endprodukt; Gerichtsbarkeit und Klassifizierung werden auf Anfrage bereitgestellt.

FLIR GF335