Optische Gasdetektionskamera

FLIR GF620

Modell: FLIR GF620, 24°-Objektiv mit Festbrennweite
Zur Supportseite
product image

Die FLIR GF620 ist die erste hochauflösende Handkamera von FLIR, die Methan und weitere flüchtige organische Verbindungen (VOC-Emissionen) erkennt. Dank des bahnbrechenden IR-Detektors mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln können Forscher tausende Bestandteile messen und Scans nach Gasen aus sicherer Entfernung durchführen. Sie ist auch die erste FLIR OGI-Kamera mit einem Quantifizierungsmodus (Q-Modus), der die Einrichtung des optionalen QL320-Gasquantifizierungssystems optimiert.

Kontakt zum Vertriebspartner

Die nächste Generation der OGI-Technologie

  • Mehr erkennen und sicherer überwachen

    Dank der viermal höheren Pixelanzahl innerhalb des Sichtfelds können Sie kleinere Lecks mit denselben Objektiven und Entfernungen wie bei den Vorgängermodellen erkennen.

  • Empfindlich genug für kleine Leckagen

    Messen Sie Temperaturen bis zu 100 °C mit einer Genauigkeit von ±1 °C für einen optimalen Kontrast und einer verbesserte Erkennung im High Sensitivity Mode (HSM).

  • Umwelt und Ertrag schonen

    Senken Sie die Emissionen und vermeiden Sie Bußgelder, indem Sie die exakten Quellen von Emissionen bestimmen und Verluste mit dem Q-Modus und dem optionalen QL320-System berechnen.

Kontakt zum Vertriebspartner

Sie möchten weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten?

Rufen Sie 0049 69-950090 0 und sprechen Sie mit einem erfahrenen Produktexperten.

Technische Daten
Allgemeine Angaben
Befestigung
Standard, 1/4-Zoll-20
Betrieb mit externer Stromversorgung
Netzteil 90 – 260 V AC, 50/60 Hz oder 12 V DC über KFZ-Anschluss
Systemübersicht
Farbpaletten
Eisen, Grau, Regenbogen, Arktis, Lava, Regenbogen HC
Zoom
Stufenloser Digitalzoom 1x–8x
Übersicht
Brennweite
23 mm
Dynamikbereich
14 Bit
Eignung für Gefahrenbereiche
N. Z.
Standard-Temperaturmessbereich
-20 °C bis 350 °C
Bildgebung und optische Daten
Automatische Bildeinstellung
Kontinuierlich/manuell, linear oder histogrammbasiert
Bildanalyse
10 Spotmesser, 5 Felder mit Max./Min./Durchschnitt, Profil, Temperaturdifferenzen (ΔT), Emissionsgrad- und Messkorrekturen
Bildmodi
IR-Bild, visuelles Bild, High Sensitivity Mode (HSM)
Bildrate [Vollbild]
60 Hz
Blendenzahl Kamera
f/1.59
Detektortyp
FLIR Indium-Antimonid (InSb)
Globales Positionsbestimmungssystem [GPS]
Positionsdatenspeicherung bei jedem Bild
Mindestfokusabstand
0,3 m
Nicht radiometrisches IR-Video
MPEG4 (bis zu 60 min./Clip) auf Speicherkarte
Radiometrisches IR-Video
15 Hz direkt auf Speicherkarte
Spektralbereich
3,2 – 3,4 µm
Sucher
Ja
Video-Streaming
Radiometrisches IR-Streaming auf PC über USB-Kabel. Nicht radiometrisches IR-Videostreaming: RTP/MPEG4
Visuelles Bild
3,2 Megapixel von integrierter visueller Kamera Lässt sich automatisch mit dem zugehörigen nicht-radiometrischen IR-Video verknüpfen
Visuelles Video
MPEG4 (25 min./Clip) auf Speicherkarte
Leistung
Genauigkeit
±1 °C innerhalb der Temperaturspanne (0 °C bis 100 °C) oder ±2 % des innerhalb der Temperaturspanne abgelesenen Messwerts (>100 °C)
Other
Sensor Cooling
Stirling Mikrokühler (FLIR MC-3)
Stromversorgung
Akkutyp
Li-Ion-Akku
Umgebungsbedingungen und Zulassungen
Betriebstemperaturbereich
-20 °C bis 50 °C
Gehäuse
IP 54 (IEC 60529)
Lagertemperaturbereich
-30 °C bis 60 °C
Umwelt
Stöße und Vibrationen
25 g (IEC 60068-2-27)/2 g (IEC 60068-2-6)
Umgebungstemperaturbereich
-20 °C bis 50 °C
Visuelle Kamera
Detektorraster
15 µm
IR-Auflösung
640 × 480 Pixel
Sichtfeld (FOV)
24° × 18°
Wärmebildtechnik
Fokus
Manuell
Thermische Auflösung (NETD)
<20 mK bei 30 °C
Zugehörige Dokumente
Exportbeschränkungen

Exportbeschränkungen

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen beziehen sich auf ein Produkt mit doppeltem Verwendungszweck („Dual-Use-Produkt“), das beim Export der Ausführungsverordnung des amerikanischen Exportkontrollrechts unterliegt (Export Administration Regulations, EAR). Die Ausfuhr unter Umgehung des US-amerikanischen Rechts ist untersagt. Für den Export oder die Weitergabe an ausländische Personen oder Parteien ist keine Genehmigung des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten erforderlich, soweit keine anderen Verbote gelten.

FLIR GF620 - Model: FLIR GF620, 24°-Objektiv mit Festbrennweite

Change Selection