Mobiler GC-MS

Griffin G410

Zur Supportseite
product image

Der FLIR Griffin G410 Gaschromatograph und Massenspektrometer (GC-MS) bietet einmalige chemische Identifizierung und ist für den Einsatz in Aufklärungsfahrzeugen, mobilen Laboren, mobilen Laborcontainern und anderen tragbaren Plattformen konzipiert. Das Griffin Modell G410 enthält einen integrierten Standard-Injektionsanschluss, der problemlose, austauschbare Probenahmewerkzeuge unterstützt. Es erkennt und identifiziert Sprengstoffe, Drogen, chemische Kampfstoffe, toxische Industriechemikalien, Umweltschadstoffe und andere Chemikalien genau. Die vereinfachte Benutzeroberfläche gibt Bedienern im Feld und Wissenschaftlern schnelle und präzise Antworten.

Mobile chemische Analyse

  • Integrierter Spritzeninjektor

    Kann sowohl mit revolutionären Werkzeugen zur Probeneinführung wie der PSI-Probe als auch traditionellen Techniken wie Spritzen, SPME-Fasern, Headspace- und Autosampler-Injektionen arbeiten.

  • Einfache, genaue chemische Identifikation

    Branchenführende chemische Abgleichtechniken liefern in komplexen Umgebungen hochzuverlässige Ergebnisse und eliminieren die Dateninterpretation vor Ort.

  • Für mobile Plattformen gebaut

    Verfügt über ein integriertes Stoßdämpfungssystem und eine interne aktive Vakuumpumpe, um die Standfläche auf einem Fahrzeug zu minimieren.

Technische Daten
Systemübersicht
Datenspeicher
Daten werden automatisch auf dem mitgelieferten Laptop gespeichert (500 GB)
Schulungsanforderungen
1 - 2 Tage je nach gewünschtem Trainingsniveau; Betreiber-, Entwickler- und Full-System-Zertifizierungen verfügbar
Physikalische Merkmale
Abmessungen (L × B × H)
50,0 x 51,6 x 45,2 cm
Gewicht
36,5 kg
Gehäuse und Schutz
Robustes, internes Schwingdämpfungs-Befestigungssystem; integriertes Vakuumsystem mit Mini-Turbomolekularpumpe und Vierfachmembran; kein externer Dämpfungstisch oder Vakuumsystem erforderlich
Sampling und Analyse
Probeneinführung
Der Split-/Splitlos-Injektor akzeptiert: - Direkte Spritzeninjektion (1 Spritze im Lieferumfang enthalten) - SPME-Faser (optional) - Manueller Headspace-Probenehmer (optional) - Auto-Probenehmer (optional) - PSI-Sonde™, thermische Trennung mittels TAG™ (optional) - PSI-Sonde, thermische Trennung über GERSTEL-Twister® (optional)
Probenphase
Fest und flüssig
Sampling und Analyse
Vollständige Erkennung der meisten Chemikalien in 4 bis 15 Minuten
Bedrohungen
Erkennt und identifiziert Sprengstoffe, Betäubungsmittel, chemische Kampfstoffe, toxische Industriechemikalien, Umweltschadstoffe und andere Chemikalien
Stromversorgung
Kaltstartzeit
<30 Minuten (schließt automatische Abstimmung/Kalibrierung ein)
Eingangsspannung
100 – 240 VAC; 24 VDC (+/- 5 %, 25 A, 600 W)
Systemschnittstelle
Kommunikation
Ethernet-Verbindung TCP/IP; Fernsteuerung und Diagnose
Benutzersteuerungen
Griffin-System-Software (GSS); GriffinLib-, NIST- und AMDIS-Massenspektralbibliotheken im Lieferumfang enthalten; Möglichkeit zur benutzerdefinierten Bibliothek
Display und Warnungen
Volle Automatisierung durch Verbindung mit dem Computer
Technologie
Kalibrierprobe
Onboard FC-43 (Perfluortributylamin)
Trägergas
Anschluss für externe Gasquelle (Wahl von He oder H2); Gas von vielen Anbietern verfügbar; H2-Generator verfügbar
Detektor
Konvertierungs-Dynoden-Elektronenvervielfacher
Ionisierungstyp
Interne Elektronenionisierung (EI)
LTM – GC-Spalte
Standard VB-5MS (15M x 0,25 mm x 0,25 µm); andere verfügbar; programmierbar von 40 bis 300 °C
Massenmessbereich und Scanrate
35 - 425 m/z; bis zu 10.000 m/z pro Sekunde bei 20 Punkten pro m/z
Technologie
GC/MS; voll integrierter Gaschromatograph mit niedriger thermischer Masse (LTM-GC) und MS/MS-fähigem Ionenfallen-Massenanalysator
Umwelt
Betriebstemperatur und Feuchtigkeit
5 bis 40 °C, <85 % relative Luftfeuchtigkeit
Lagertemperatur
-25 °C bis 55 °C
[Missing text '/pages/productpage/presalecontact/contactsales' for 'German (Germany)']

Sie möchten weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten?

Rufen Sie +32(0)3665 5106 und sprechen Sie mit einem erfahrenen Produktexperten.

Zugehörige Dokumente
Exportbeschränkungen

Exportbeschränkungen

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen beziehen sich auf ein Produkt mit doppeltem Verwendungszweck („Dual-Use-Produkt“), das beim Export der Ausführungsverordnung des amerikanischen Exportkontrollrechts unterliegt (Export Administration Regulations, EAR). Die Ausfuhr unter Umgehung des US-amerikanischen Rechts ist untersagt. Für den Export oder die Weitergabe an ausländische Personen oder Parteien ist keine Genehmigung des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten erforderlich, soweit keine anderen Verbote gelten.

Griffin G410