Personen-tragbarer GC-MS

Griffin G510

Zur Supportseite
product image

Der tragbare FLIR Griffin™ G510 GC/MS (Gaschromatograph-Massenspektrometer) unterstützt Notfalleinsatzkräfte dabei, innerhalb von wenigen Minuten Chemikalien zu bestimmen. Dies beinhaltet den Nachweis im Spurenbereich von Betäubungsmitteln wie Fentanyl und seinen Analoga, Opioiden, Amphetaminen und anderen Rauschgiften, CWAs (einschließlich der Validierung für die A-Serie oder Nowitschok-Kampfstoffen), Sprengstoffen, TICs, Umweltschadstoffen und anderen relevanten Chemikalien. Der Griffin G510 GC/MS ist ein Hilfsmittel zur Unterstützung der Entscheidungsfindung, das die Lachleute bei der Bestimmung nächster Schritte unterstützt.

Keine Zeit? Kein Labor? Kein Problem.

  • Analyse von Feststoffen, Flüssigkeiten und Dämpfen

    Integrierter Spritzeninjektor und beheizte Probensonde zur Analyse aller Phasen des Stoffes. Geringer Wartungsbedarf und kein Servicemodul erforderlich.

  • Spurenerkennung, bestätigende Auflösung

    Integrierte GC trennt komplexe Probengemische in einzelne Bestandteile. MS erkennt Bestandteile im Spurenbereich und identifiziert sie durch Abgleich mit der bordeigenen Bibliothek von über 270.000 Chemikalien.

  • Optimierte Entscheidungsfindung

    Der große Touchscreen und der Methodenauswahl-Assistent führt den Benutzer durch die Analyseschritte vor Ort. Name der Chemikalie und farbcodierter Alarm werden innerhalb weniger Minuten angezeigt.

Technische Daten
Systemübersicht
Dekontamination
Abgedichtet für den Betrieb im Survey-Modus in heißen Umgebungen, IP65 klassifiziertes, staubdichtes und spritzwassergeschütztes Gehäuse
Technologie
Gaschromatographie/Massenspektrometer (GC/MS)
Bedrohungen
Erkennt und bestimmt CWAs (einschließlich der Validierung von A-Serien oder Nowitschok-Kampfstoffen), Betäubungsmittel wie Fentanyl und seine Analoga, Opioide, Amphetamine und andere Rauschgifte, Sprengstoffe, TICs, Umweltschadstoffe und anderen relevante Chemikalien.
Physikalische Merkmale
Abmessungen (L × B × H)
33,7 x 33,7 x 40 cm - einschließlich Akkus, Trägergas und Vakuumsystem
Gewicht
16,3 kg - einschließlich Akkus, Trägergas und Vakuumsystem
Optional Vehicle Mount Kit
•Road-Ready Version: 16.7 x 14 x 15.2 in (with G510 installed) •Off-Road Version: 16.7 x 17.5 x 16.2 in (with G510 installed)
Sampling und Analyse
Probeneinführung
Beheizte Probensonde (im Lieferumfang enthalten) - Dampf-Survey-Modus über Membraneinlass-Massenspektrometrie (MIMS)-Einlass - Dampfbestätigung über internen Doppelbett-Prekonzentrator Split-/Splitlos-Injektor (einschließlich Standard) akzeptiert: - Direkte Analyse von Flüssigkeiten (organische Lösung) über Spritze - Flüssigkeitsextraktion über SPME-Faser oder PSI-Sonde mit Gerstel Twister™ * - feste PSI-Sonde™ thermische Trennung über TAG™ * *optionales Zubehör
Probenphase
Fest, flüssig und gasförmig
Sampling und Analyse
Vollständige Erkennung der meisten Chemikalien in 4 bis 15 Minuten, im Survey-Modus Erkennung innerhalb von Sekunden (nahezu in Echtzeit)
Standard-Referenzdatenbank
NIST/EPA/NIH Massenspektralbibliothek
Stromversorgung
Akkulaufzeit
4 Stunden im Survey-Modus, 2 Stunden im Confirm-Modus, im heißen Zustand tauschbar
Netzteil
100 - 240 V 50 - 60 Hz (220 W max); 19 V (Gleichstrom); 2 x #2590 @ 15 V Li-Ion-Akkus (im Lieferumfang enthalten)
Einschaltzeit
15 Minuten bis zur vollständigen Einsatzfähigkeit, ausgehend vom ausgeschalteten Zustand
Systemschnittstelle
Warnungen
Akustische und optische (Touchscreen und Handsonde)
Kommunikation
2 x USB 2.0, Bluetooth 4.0, WiFi 802.11n, Ethernet über USB, integriertes GPS
Datenspeicher
Intern 256 GB SSD
Display
9-Zoll-Multitouch-Farbdisplay (1280 x 720 WVGA, 1300 nits Bildhelligkeit)
Software
GSS Touch, mehrere Benutzerebenen
Schulungsanforderungen
2 Stunden allgemeine Bedienung, 8 Stunden Expertenbedienung
Technologie
Kalibrierprobe
Onboard FC-43 (Perfluortributylamin)
Trägergas
Onboard-Helium, externer Heliumanschluss, automatischer Wechsel (Wasserstoff-fähig)
Erkennungsgrenze
PPM (Teile pro Million) - PPT (Teile pro Billion)
Detektor
Elektronenvervielfacher
Dynamikbereich
7 Dekaden
Ionisierungstyp
Elektronenstoßionisation, nicht-radioaktive Ionisationsquelle
LTM – GC-Spalte
DB-5MS (15 m x 0,18 mm x 0,25 µm), andere verfügbar
Massenanalysatortyp
Linearer Quadrupol-Massenfilter
Massenmessbereich und Auflösung
15-515 m/z, 0,7 amu @ FWHM
Temperaturbereich
Programmierbar 40 bis 300° C, Dämpfung bis 100° C/min
Saugsystem
Eigenständige Mini-Membran- und Turbopumpen
Umwelt
Betriebstemperatur und Feuchtigkeit
0 bis 40 °C, < 95 % relative Luftfeuchtigkeit
Lagertemperatur
-25 °C bis 55 °C
Zugehörige Inhalte
Mediengalerie
G510 Method Selector Wizard Walkthrough
G510 Method Selector Wizard Walkthrough
[Missing text '/pages/productpage/presalecontact/contactsales' for 'German (Germany)']

Sie möchten weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten?

Rufen Sie +32(0)3665 5106 und sprechen Sie mit einem erfahrenen Produktexperten.

Zugehörige Dokumente
Exportbeschränkungen

Exportbeschränkungen

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen beziehen sich auf ein Produkt mit doppeltem Verwendungszweck („Dual-Use-Produkt“), das beim Export der Ausführungsverordnung des amerikanischen Exportkontrollrechts unterliegt (Export Administration Regulations, EAR). Die Ausfuhr unter Umgehung des US-amerikanischen Rechts ist untersagt. Für den Export oder die Weitergabe an ausländische Personen oder Parteien ist keine Genehmigung des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten erforderlich, soweit keine anderen Verbote gelten.

Griffin G510