Leichtgewichtiges, fahrzeugbasiertes Überwachungssystem (Lightweight Vehicle Surveillance System)

FLIR LVSS

Zur Supportseite
product image

Der Schutz weiträumiger, isolierter Grenzgebiete, Küstenstreifen und vorgeschobener Stützpunkte erfordert Geschwindigkeit, Mobilität und Flexibilität. Darüber hinaus ist es von entscheidender Bedeutung, die Einsatzstärke einer eingeschränkten Zahl von Personal zu maximieren. Die Lösung hierfür ist das schlittenbasierte LVSS von FLIR. Es verwandelt einen kommerziellen Pick-Up-Laster in eine schnell einsetzbare Kommando- und Kontrollzentrale. Ausgestattet mit einem Radarsystem und elektrooptischen / Infrarot-Kameras an seinem 16 Fuß langen Mast bietet das LVSS effiziente Überwachung während Ihres Einsatzes zum Schutz gegen Schmuggel, Terrorismus und illegale Einwanderung – bei Tag und bei Nacht.

Schneller Einsatz durch einen einzelnen Benutzer an jedem beliebigen Ort

  • In wenigen Minuten einsatzbereit

    Der entfernbare Schlitten lässt sich schnell einbauen. Da der Mast und die Sensor-/Radar-Nutzlasten problemlos durch nur einen Benutzer aufgebaut werden können, lässt sich das System schnell einsetzen.

  • Getarnte, flexible Mobilität

    Wenn der Standort geändert werden muss, kann der 16 Fuß lange Mast eingefahren und zum Transport außer Sicht unter einer Schutzhülle verstaut werden.

  • Robust, zuverlässig und ergonomisch

    Übernehmen Sie aus dem Komfort der Kabine die Steuerung und Kontrolle. Das LVSS-Design basiert auf bewährter, militärisch qualifizierter Erfahrung in den widrigsten Umgebungen.

FLIR LVSS bietet die bestintegrierte Überwachung auf dem Markt

FLIR LVSS bietet die bestintegrierte Überwachung auf dem Markt

Vereinfachen Sie das Komplexe. Die FLIR Cameleon Steuer- und Kontrollsoftware kann für umfassende Maßnahmen zur Perimetersicherung problemlos in Radar- und Infrarot-/Elektrooptik-Kamerasysteme von FLIR integriert werden. Verfolgen Sie bis zu 500+ Ziele gleichzeitig und sorgen Sie für eine kontinuierliche Langstreckenüberwachung der Bedrohung aus bis zu 20 km (12,4 Meilen) Entfernung.

[Missing text '/pages/productpage/presalecontact/contactsales' for 'German (Germany)']

Sie möchten weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten?

Rufen Sie +49 (0)69 95 00 900 und sprechen Sie mit einem erfahrenen Produktexperten.

Zugehörige Dokumente
Exportbeschränkungen

Exportbeschränkungen

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen beziehen sich auf Verteidigungsartikel, die für den Export durch die Regelungen des internationalen Waffenhandels (ITAR, International Traffic in Arms Regulations) kontrolliert werden. Die Ausfuhr unter Umgehung des US-amerikanischen Rechts ist untersagt. Für den Export oder die Weitergabe an ausländische Personen oder Parteien ist keine Genehmigung des Außenministeriums der Vereinigten Staaten erforderlich, soweit keine anderen Verbote gelten.

FLIR LVSS