Hochauflösende Kamera für marine Anwendungen mit aktiver Kreiselstabilisierung

FLIR M300C

Zur Supportseite
product image

Die M300C ist eine leistungsstarke visuelle Kamera für marine Anwendungen mit einem weitreichenden optischen Zoom und bietet eine sichere Zielerkennung bei Anwendungen in den Bereichen Strafverfolgung, Handel und Freizeit. Die moderne Kreiselstabilisierung sorgt für eine stabile Bildgebung bei rauen Seebedingungen. So kann die M300C Ziele oder Gefahren über lange Strecken kontinuierlich überwachen. Die M300C ist bei schlechten Lichtverhältnissen außergewöhnlich leistungsstark. So behalten Kapitäne den Überblick, auch wenn die Sonne untergangen ist.

  • Hochauflösende Navigation

    Visueller HD-Schwachlicht-Bildsensor und Weitwinkel-Zoom bieten eine verbesserte Zielerkennung.

  • Stabile Sicht bei rauer See

    Die zweiachsige mechanische Stabilisierung beseitigt praktisch vollständig die Auswirkungen von Neigung, Hebung und Gierung.

  • Nahtlose Integration

    Außergewöhnliche Konnektivität mit Navigations- und Sicherheitssystemen.

ClearCruise™ Augmented Reality

ClearCruise™ Augmented Reality

Combining the M300C with Raymarine Axiom® offers next-level performance from Raymarine ClearCruise™ Augmented Reality enhancements. ClearCruise AR makes navigation even safer by presenting AIS targets, chart objects, and waypoints on top of high definition, ultra-low light video from the M300C.

Technische Daten
Allgemeines
HD-SDI-Videoausgang (verlustfrei)
Ja
Netzwerk-Videoausgang
Einzelne H.264-Netzwerk-Videostreams
Einstellungsbereich Schwenken und Neigen
Stufenlos um 360° schwenkbar, Neigung +/- 90°
Schwenken/Neigen
Ja
Farbkamera
Digitalzoom – Farbe
12x
Tageslichtbildtechnik
Zoom
30-facher optischer Zoom
Detektortyp – Tageslicht
1/2,8" Exmor R CMOS
Sichtfeld – Tageslicht
63,7° × 35,8° breites Sichtfeld (WFOV) mit optischem Zoom bis 2,3° × 1,29° schmales Sichtfeld (NFOV)
Brennweite – Tageslicht
129 mm bis 4,3 mm
Auflösungszeilen – Tageslicht
Hohe Auflösung bis zu 1.080/30p
Mindestbeleuchtung – Tageslicht
0,1 lux (50 IRE, 1/30s, ICR aus, langsame Blende aus, hohe Empfindlichkeit aus)/0,0008 lux (30 IRE, ICR ein, langsame Blende 1/4s, hohe Empfindlichkeit ein)
Umwelt
Automatische Scheibenheizung
Aktivierung beim Einschalten
EMI
IEC60945
Blitzschutz
Standard
Betriebstemperaturbereich
-25 °C bis 55 °C
Salzsprühnebel
IEC60945
Stoßfestigkeit
15 g vertikal, 9 g horizontal
Lagertemperaturbereich
-30 °C bis 70 °C
Vibrationen
IEC60945
Eindringendes Wasser
IPX6 (Schutz vor schwerer See und starken Wasserstrahlen)
Wind
100 Knoten (185 km/h)
Eindringen von Sand und Staub
Mil-Std-810E oder IP6X
Verbindungen und Kommunikationsschnittstellen
Analoger Videoausgang
NTSC/PAL, vom Benutzer einstellbar
Analog-Video-Steckverbindertypen
BNC
[Missing text '/pages/productpage/presalecontact/contactsales' for 'German (Germany)']

Sie möchten weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten?

Rufen Sie +44 1329 246 804 und sprechen Sie mit einem erfahrenen Produktexperten.

Zugehörige Dokumente
Exportbeschränkungen

Exportbeschränkungen

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen beziehen sich auf ein Produkt mit doppeltem Verwendungszweck („Dual-Use-Produkt“), das beim Export der Ausführungsverordnung des amerikanischen Exportkontrollrechts unterliegt (Export Administration Regulations, EAR). Die Ausfuhr unter Umgehung des US-amerikanischen Rechts ist untersagt. Für den Export oder die Weitergabe an ausländische Personen oder Parteien ist keine Genehmigung des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten erforderlich, soweit keine anderen Verbote gelten.

FLIR M300C