Neutrino™ LC/CZ 19-290

FLIR Neutrino Integrierte Lösungen

Modell: Neutrino LC – CZ 15-300 Zur Supportseite
product image

Die Neutrino IS Series kombiniert die erstklassigen (MWIR) OEM-Kameramodule (Mid-Wavelength Infrared) und CZ-Objektive von Teledyne FLIR, um leistungsstarke Bildgebungslösungen mit verschiedenen FPA-Auflösungen und CZ-Zoom-/FOV-Bereichen anzubieten. Neutrino IS senkt das Entwicklungs- und Fertigungsrisiko und verkürzt die Zeit bis zur Markteinführung. Modernste HOT-FPAs, langlebige und vibrationsarme Linearkühler, gängige Kameraschnittstellen und vollständig athermalisierte Objektive machen diese Lösung zu einer der besten ihrer Klasse. Die einzelnen Kameramodule und Objektive sind aufeinander abgestimmt und bieten eine optimale Leistung, die beim Kauf und der Integration von Kameras und Objektiven aus verschiedenen Quellen nicht erreicht werden kann.

Die Teledyne FLIR IS Series ist einfach die beste technische Lösung auf dem Markt. Mit einer nahezu serienmäßigen Ausstattung, branchenführender zweijähriger Garantie, einem wettbewerbsfähigen Preis und der bekannten Produktunterstützung und -zuverlässigkeit bietet es die Lösung mit dem geringsten Risiko. Die Neutrino IS ist ein OEM-Kameramodul zur Integration in ein übergeordnetes System.

Superior Performance, Faster Time to Market

  • Multiple MWIR Imaging Solutions

    Multiple configurations from one manufacturer simplifies product development and production, providing higher value and lower risk.

  • Seamless Opto-Mechanical Integration

    Cameras and lenses designed for each other for optimum performance and compatibility.

  • Market Leading MWIR CZ Optics and Cameras

    Weltklasseleistung, branchenführende zweijährige Garantie und erschwingliche MWIR-Lösungen vom Marktführer.

Technische Daten
Auflösung
640 x 512, (15 µm Abstand) HOT MWIR
FPA – Anzeigeformat Digital-Video
640 x 512
Bildratenoptionen
60 Hz, einstellbar 1 Hz bis 60 Hz
Empfindlichkeit [NEdT]
<30 mK
Spektralband
3,4 µm bis 5,1 µm Standard
Stufenloser Zoom [digital und optisch]
Optischer Zoom (Objektiv) und elektronischer Zoom (Kamera)
Bildgebung und optische Daten
Auflösung
640 x 512, (15 µm Abstand) HOT MWIR
Besondere Merkmale
Aktive Athermalisierung und Autofokus-fähig
Bildoptimierung – AGC
Histogramm-Entzerrung, DDE+
Bildratenoptionen
60 Hz, einstellbar 1 Hz bis 60 Hz
Blendenzahl
f/4
CMOS
CMOS (16-bit, 16-bit farbcodiert YCbCr, 8-bit)
Diskrete E/A-Steuerungen verfügbar
Keins
EFL/Zoombereich [mm]
15 bis 300 mm großes kompaktes stufenloses Zoomobjektiv
Empfindlichkeit [NEdT]
<30 mK
FPA – Anzeigeformat Digital-Video
640 x 512
Horizontales Sichtfeld [HFOV]
1,8° bis 35,5°
Invertieren/Rücksetzen
Invertieren/Zurückstellen (Ja)
Paletten
Ja
Polaritätssteuerung [Black Hot / White Hot]
Nein
Spektralband
3,4 µm bis 5,1 µm Standard
Steuerelemente für Zoom und Fokus
Ja
Stufenloser Zoom [digital und optisch]
Optischer Zoom (Objektiv) und elektronischer Zoom (Kamera)
Symbole
Ja
Verbindungen und Kommunikationsschnittstellen
Benutzer konfigurierbar über SDK und Benutzeroberfläche
Ja, nur Kamera
Digitalausgangsformat
Ja, Zusatzbaugruppe erforderlich
Kommunikation
USB oder UART (Kamera)
RS-232, nominell 38400 Baud (Objektiv)
Primärer elektrischer Anschluss
80-pin Hirose (Kamera), 4-pin Molex (Kühler), 6-pin Molex (Objektiv)
RS-232-kompatible Kommunikation
RS-232, 38400 Baudnennrate (Objektiv)
FPA-Steuerung
Programmierbare Integrationszeit
Ja (0,01 ms bis 16,6 ms)
ROIC
ISC0403
ROIC-Modi
Freilauf, Auslesung und Integrationspriorität
Snapshot-Prog-Betrieb Direkteinspritzung
Ja
Elektrisch
Eingangsleistung
3,3 VDC (Kamera), 12 VDC (Kühler), 12 VDC (Objektiv)
Verlustleistung
<4,5 W (Kamera/Kühler) im Dauerbetrieb
<2,5 W (Objektiv) im Dauerbetrieb
<15,0 W (Kamera/Kühler) Spitzenleistung
<9 W (Objektiv) Spitzenleistung
Mechanisch
Abmessungen (L × B × H)
19,25 x 9,91 x 10,59 cm
Gewicht
1324 g
Umgebungsbedingungen und Zulassungen
Betriebstemperaturbereich
-32 °C bis +71 °C
Einsatzhöhe
12 km Höhe äquivalent
Luftfeuchtigkeit
5 % bis 95 % nicht kondensierend
Mediengalerie
Simplify MWIR Camera Integration with Neutrino
Zugehörige Dokumente
Exportbeschränkungen

Exportbeschränkungen

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen beziehen sich auf Produkte, die den International Traffic in Arms Regulations (ITAR) (22 C.F.R. Sections 120-130) oder den Export Administration Regulations (EAR) (15 C.F.R. Sections 730-774) unterliegen können, je nach Spezifikationen für das Endprodukt; Gerichtsbarkeit und Klassifizierung werden auf Anfrage bereitgestellt.

FLIR Neutrino Integrierte Lösungen - Model: Neutrino LC – CZ 15-300

Change Selection