Kipp- und neigbare herkömmliche Video- und Wärmebildkamera (HD)

PT-Serie HD

Modell: PT-602CZ-R HD, Cooled, Continous Zoom 2° - 28° FOV, NTSC/PAL
Zur Supportseite
product image

Die PT-Serie HD von FLIR ist unser fortschrittlichstes Sicherheitssystem mit zwei Sensoren und vereint einen gekühlten oder ungekühlten Wärmebildsensor mit einer Auflösung von 640 × 480 Pixeln, einen visuellen 1.080p HD-Bildsensor und ein präzises Hochgeschwindigkeits-Schwenk-/Neigesystem. Die PT-Serie HD lässt sich einfach mit FLIR United VMS 8.0 sowie anderen größeren Video-Management-Systemen von Drittanbietern integrieren, wodurch sie eine äußerst vielseitige Lösung zum Schutz kritischer Infrastrukturen in völliger Dunkelheit, im grellen Sonnenlicht und unter widrigen Umständen darstellt.

Kontakt zum Vertriebspartner
  • Überragende Bildqualität

    Die Wärmebildkamera der PT-Serie HD bietet einen stufenlosen Zoom bis 14x, während die HD-Kamera für schwache Lichtverhältnisse über einen optischen Zoom bis 30x verfügt.

  • Robustes Gehäuse

    Das witterungsbeständige Gehäuse verfügt über Enteisungs- und Entnebelungsfunktionen sowie eine austauschbare thermische Nutzlastkassette, die die Wartungszeiten deutlich reduziert.

  • Konstruiert für Systemintegration

    Bei einer Steuerung mittels FLIR United VMS werden erweiterte Funktionen aktiviert, einschließlich der automatisierten Verfolgungsfunktion von PTZ-Kameras und der Zielübergabe von der fest montierten Kamera.

Verfolgen von Eindringlingen zwischen fest installierten und Schwenk-/Neigekameras von FLIR

Verfolgen von Eindringlingen zwischen fest installierten und Schwenk-/Neigekameras von FLIR

Die HD-Wärmebildkameras der FLIR PT-Serie können Einbrüche auf große Entfernungen erkennen. Wird eine HD-Wärmebildkamera der PT-Serie zusammen mit mehreren festen FLIR-Kameras, einem FLIR TRK Analyse-Encoder und FLIR United VMS eingesetzt, kann ein Ziel, das sich aus dem Sichtfeld einer fest installierten Kamera bewegt, automatisch "übergeben" und von Schwenk-/Neigekameras von FLIR verfolgt werden.

Kontakt zum Vertriebspartner

Sie möchten weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten?

Rufen Sie +44 (0) 203 747 6768 und sprechen Sie mit einem erfahrenen Produktexperten.

Technische Daten
Allgemeine Angaben
Abmessungen (L × B × H)
348 mm, 467 mm, 326 mm
Detektortyp
Focal Plane Array (FPA), gekühlt
Digitalzoom Wärmebild
Stufenlos einstellbar
Effektive Auflösung Wärmebild
327.680
Eingangsspannung
24 V DC (21-30 V DC) 24 V AC (21-30 V AC)
Fokusbereich Wärmebild
Athermal, fokusfrei
Gewicht
18,5 kg
Leistungsaufnahme
24 V AC: max. 85 VA (ohne Heizung); max. 215 VA (mit Heizung) 24 V DC: max. 65 W (ohne Heizung); max. 195 W (mit Heizung)
Pixelabstand Wärmebild
17 µm
Spektralbereich Wärmebild
3 µm bis 5 µm
Wärme-Arrayformat
640 × 512
Zoom
30-facher optischer Zoom mit Autofokus und 12-facher Digitalzoom
Messung und Analyse
Programmierbare Voreinstellungen
256,0
Other
Type of Sensor
Full HD 1080p 1/2.8-type Exmor R CMOS
Schwenken/Neigen/Zoomen
Neigewinkel – Geschwindigkeit
+90° bis -90°; 0,1° bis 30°/s
Winkel/Geschw. Schwenken
360° stufenlos; 0,1° bis 60°/s
Systemintegration
Ethernet
Ja
Netzwerk-APIs
FLIR SDK, FLIR CGI, ONVIF Profil S
Serielle Steuerungsschnittstellen
RS-232/-422; Pelco D, Bosch
Unterstützte Protokolle
IPV4, HTTP, UPnP, DNS, NTP, RTSP, RTCP, RTP, TCP, UDP, ICMP, IGMP, DHCP, ARP
Unterstützung von Drittanbieter-Analysefunktionen
Ja
Umgebungsfaktoren
Betriebstemperaturbereich
-32 °C bis 55 °C Kaltstart
Enteisungsfunktion/Vereisungsschutz
MIL-STD-810F, Methode 521.1; - Enteisung
IP-Schutzart (Staub und Wasser)
IP66 (wetterfest)
Lagertemperaturbereich
-40 °C bis +71 °C
Luftfeuchtigkeit
0 – 95 % relativ
Stoßfestigkeit
MIL-STD-810F „Transport“
Vibrationen
IEC 60068-2-27
Video und Aufzeichnung
AGC-Messarten für Video
Linearer AGC, Histogrammbasierter AGC, Dynamic Detail Enhancement (DDE), Empfindlichkeit
AGC-Zielbereich [ROI] für Video
Standard (Default), Voreinstellungen (Presets) und Benutzer (User) stehen zur Auswahl, um eine optimale Bildqualität für die betreffenden Überwachungsbereiche und -objekte zu erzielen
Auflösung Videostreaming
Wärmebild: QVGA bis VGA Visuelles Bild: VGA bis HD
Bildgleichmäßigkeitsoptimierung Video
Automatic Flat Field Correction (FFC) – wärmeenergetische und zeitabhängige Trigger
Composite-Video NTSC oder PAL
Ja: Hybrid-IP und analog
Videokomprimierung
Wärmebild: Zwei unabhängige Kanäle für H.264 und M-JPEG Visuelles Bild: Zwei unabhängige Kanäle für H.264 und M-JPEG
Visuelle Kamera
Arrayformat
640 × 480
Blendenzahl
F1.6 bis F4.7
Brennweite
4,3 mm (Weitwinkel) bis 129 mm (Tele)
Empfindlichkeit
<35 mK bei 25c F# 1.0
Empfindlichkeit bei schwachen Lichtverhältnissen
Farbe: 0,01 Lux (f/1.6, AGC ein, 1/30 s)
Rauschminderung
Ja (6 Stufen)
Sensorbeleuchtung
Gegenlichtkompensation
Sichtfeld (FOV)
Stufenloser 14-facher optischer Zoom 28° x 21° W FOV 2° x 1,5° N FOV
Sichtfeld Objektiv
63,7° (größte Weitwinkeleinstellung) bis 2,3° (größte Teleeinstellung)
WDR
120 dB
Wärmebildkamera
Bildrate Wärmebild
NTSC: 30 Hz – PAL: 25 Hz
Brennweite – Wärme
19-275 mm, F# 5.5 mit hoch robuster Beschichtung
Wärmebildeinstellungen
Autom. AGC, Dynamic Detail Enhancement (DDE), Empfindlichkeit
Zubehör
Zugehörige Dokumente
Exportbeschränkungen

Exportbeschränkungen

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen beziehen sich auf Produkte, die den International Traffic in Arms Regulations (ITAR) (22 C.F.R. Sections 120-130) oder den Export Administration Regulations (EAR) (15 C.F.R. Sections 730-774) unterliegen können, je nach Spezifikationen für das Endprodukt; Gerichtsbarkeit und Klassifizierung werden auf Anfrage bereitgestellt.

PT-Serie HD - Model: PT-602CZ-R HD, Cooled, Continous Zoom 2° - 28° FOV, NTSC/PAL

Change Selection