Tragbare Langstrecken-Wärmebildkamera

FLIR Ranger HRC

Zur Supportseite
product image

Das Ranger HRC ist ein hochauflösendes, mittelwelliges Wärmebildsystem, das um ein großformatiges 640x512-Array und eine Auswahl leistungsstarker Teleskope mit stufenloser Zoomfunktion aufgebaut ist. Das System ist in einem eigenständigen, gegen Umwelteinflüsse abgedichteten Gehäuse erhältlich und kann für eine präzise Geolokalisierung von Zielen optional mit einer hochvergrößernden CCD-TV-Kamera, einem Laser-Entfernungsmesser, und einem digitalen Magnetkompass.

Kontakt zum Vertriebspartner
  • Besondere Empfindlichkeit für schärfere Bildgebung

    Der gekühlte 640 x 512-Detektor erfasst mannsgroße Ziele in mehr als 10 km und Fahrzeuge in mehr als 20 km Entfernung. Die regelbare STACE™-Verbesserung deckt genauere Details auf.

  • 12,5-facher stufenloser Zoom

    Der Zoom mit Autofokus bietet scharfe Bilder in einem kontinuierlichen Bereich, sodass Sie Ihr Ziel nie aus den Augen verlieren.

  • Vielseitige Transportierbarkeit

    Setzen Sie es als ein tragbares, eigenständiges System ein oder verbinden Sie es mithilfe von Plug-and-Play-Optionen mit einem Netzwerk von standortgebundenen Sensoren.

Kontakt zum Vertriebspartner

Sie möchten weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten?

Rufen Sie +49 (0)69 95 00 900 und sprechen Sie mit einem erfahrenen Produktexperten.

Zugehörige Dokumente
Exportbeschränkungen

Exportbeschränkungen

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen beziehen sich auf ein Produkt mit doppeltem Verwendungszweck („Dual-Use-Produkt“), das beim Export der Ausführungsverordnung des amerikanischen Exportkontrollrechts unterliegt (Export Administration Regulations, EAR). Die Ausfuhr unter Umgehung des US-amerikanischen Rechts ist untersagt. Für den Export oder die Weitergabe an ausländische Personen oder Parteien ist keine Genehmigung des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten erforderlich, soweit keine anderen Verbote gelten.

FLIR Ranger HRC