Wärmebild-Verkehrssensor mit KI-Unterstützung

ThermiCam AI

Modell: ThermiCam AI – 325 Zur Supportseite
product image

Die ThermiCam AI wurde für die zuverlässige Erkennung und Klassifizierung von Verkehrsteilnehmern entwickelt. Der intelligente Wärmebildsensor revolutioniert die Verkehrsüberwachung im anspruchsvollen urbanen Raum. Basierend auf 25 Jahren Erfahrung in der Verkehrserfassung und der branchenweit besten Wärmebildgebungstechnologie liefern die KI-Algorithmen der ThermiCam AI kontinuierliche Bild- und andere Verkehrsdaten für mehr Sicherheit und Effizienz im Stadtverkehr. Die fortschrittliche edge-basierte KI-Technologie ist in der Lage, mehrere Objekte ungeachtet der Lichtverhältnisse zu verfolgen, Kreuzungen effektiv zu steuern, schlechter geschützte Verkehrsteilnehmer zu schützen und detaillierte Verkehrsdaten für fundiertere stadtplanerische Entscheidungen zu sammeln.

  • Unerreichte Erkennung und Kontrolle

    Edge-basierte KI und kontinuierliche Wärmebilderkennung ermöglichen ein besseres Kreuzungs-Management, das anderen Technologien bei Weitem überlegen ist.

  • Zukunftssichere Verkehrstransparenz

    Die ThermiCam AI erfasst erweiterte, hochauflösende Verkehrsdaten für fundiertere Entscheidungen in der Stadtplanung.

  • Umfassende Berichterstellung

    Mit Acyclica lassen sich ausgefeilte Berichte einschließlich Wärmekarten und Abbiegevorgängen erstellen, um so Engpässe schneller zu erkennen.

Technische Daten
Systemübersicht
Erkennungszonen
24 virtuelle Schleifen für die Anwesenheitserkennung [BR]8 Verkehrsdatenzonen für Klassifizierung und Zählung [BR]8 Erkennungszonen für Fahrrad und Fußgänger
Funktionen
Erkennung von Fahrzeugen, Radfahrern und Fußgängern [BR]Verkehrsdatenerfassung (integrierte Daten) [BR]Warteschlangenüberwachung [BR]Erstklassige Verkehrsdatenerfassung (Einzeldaten) – optionale Lizenz
Kommunikation
Komprimierung
H.264, MPJEG
Konfiguration
Web-Konfigurationsoberfläche lokal/remote über WLAN, PoE oder BPL
Elektrik
BPL
80 Mbps Broadband over Powerline communication via TI BPL2 interface
Eingangsleistung
24 – 42 VAC / 24 – 48 VDC
Erkennungsabstand
75 – 150 m
FCC
FCC Part 15 Class A
Kontakte Ausgang
1 N/O and 1 N/C dry contact direct
16 N/C dry contacts via TI BPL2 interface
Leistungsaufnahme
Durchschnittsleistung 10,5 W / Spitzenleistung 15 W
PoE
PoE-Modus A für Konfiguration, Video-Streaming und Datenaustausch
Umgebungsfaktoren
EU-Richtlinien
EMC 2014/30/EU, RoHS 2011/65/EU, LVD 2014/35/EU
IP-Schutzart
IP67
Stöße und Vibrationen
NEMA TS2-Spezifikation
Temperaturbereich
-34 bis 74 °C
Bildgebung und optische Daten
Auflösung
QVGA (320 × 240)
Bildrate
30 FPS
Sichtfeld
25°H x 19°V
Typ
Focal Plane Array (FPA) [BR]Ungekühltes VOx-Mikrobolometer, langwellige Infrarotstrahlung (7 – 14 µm)
Video-Streaming
RTSP
Mechanik
Abmessungen (einschl. Montagehalterung)
Vertikale Montage: 45 cm × 16 cm × 12 cm [BR]Horizontale Montage: 41 cm × 18 cm × 12 cm
Material
Vollständig wetterfestes und UV-beständiges Aluminiumgehäuse mit integrierter Polykarbonat-Sonnenblende
Mediengalerie
Zugehörige Dokumente
Exportbeschränkungen

Exportbeschränkungen

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen beziehen sich auf Produkte, die den International Traffic in Arms Regulations (ITAR) (22 C.F.R. Sections 120-130) oder den Export Administration Regulations (EAR) (15 C.F.R. Sections 730-774) unterliegen können, je nach Spezifikationen für das Endprodukt; Gerichtsbarkeit und Klassifizierung werden auf Anfrage bereitgestellt.

ThermiCam AI - Model: ThermiCam AI – 325

Change Selection