Automatische Vorfallerkennung

TrafiBot 2

Zur Supportseite
product image

Die FLIR TrafiBot2 ist eine kompakte, robuste Kameralösung zur automatischen Vorfallerkennung. Das moderne Verarbeitungsmodul der TrafiBot2 kombiniert Full-HD-Bilderzeugung mit modernster Videoanalyse und erzeugt Verkehrsdaten und Vorfallerkennungsinformationen für Tunnels, Brücken und Autobahnen, einschließlich Alarmmeldungen bei stehen/liegen gebliebenen Fahrzeugen, Falschfahrern und verlorenen Ladungsgegenständen

Kontakt zum Vertriebspartner
  • Fortschrittliche Bildqualität

    TrafiBot2 bietet überragende Leistung auch bei schwachem Licht, ohne störendes Rauschen oder Schmieren durch Fahrzeugscheinwerfer.

  • Automatische Vorfallerkennung

    TrafiBot2 liefert entscheidende Verkehrsinformationen, unter anderem über stehen/liegen gebliebene Fahrzeuge, Falschfahrer, Fußgänger, verlorene Ladungsgegenstände sowie Verkehrsflussdaten.

  • Konstruiert für raue Umgebungsbedingungen

    In einem 316L-Edelstahlgehäuse erfüllt TrafiBot2 die Anforderungen nach IP66 und 67 und ist somit staubdicht und gegen starkes Strahlwasser geschützt.

Kontakt zum Vertriebspartner

Sie möchten weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten?

Rufen Sie 888 404-2213 und sprechen Sie mit einem erfahrenen Produktexperten.

Technische Daten
Übersicht
Brennweite
2,8 -> 12 mm 4,9 -> 49 mm
Gehäusematerial
Edelstahl 316L
Gewicht
<2 kg
Abmessungen (H × B × T)
190 × 11 × 77 mm
Analysefunktionen
Automatische Vorfallerkennung
Verkehrsbedingte Ereignisse - Stehendes Fahrzeug, Geschwindigkeitsabfall, Service-Niveaus, Geschwindigkeitsübertretungen, Falschfahrer, Staus und Geschwindigkeitsunterschreitungen Nicht verkehrsbedingte Ereignisse - Rauch im Tunnel, Fußgänger, heruntergefallener Gegenstand Technische Alarme - Bildqualität, Kameramanipulation
Verkehrsdatenerfassung
Verkehrsflussdaten pro Spur - Verkehrsflussgeschwindigkeit, Zonenauslastung Integrierte Fahrzeugverkehrsdaten - Durchschnittliche Geschwindigkeit pro Fahrzeugklasse und Spur (Abstand, Abstandszeit je Länge, Klasse pro Spur), Auslastung Individuelle Fahrzeugverkehrsdaten - Geschwindigkeit, Abstandszeit, Abstand, Fahrzeugklassifizierung
Bildgebung und optische Daten
Bildsensor
CMOS-Sensor Sony 1/2.8"
Maximale Auflösung
1920 × 1080
Snapshots
JPEG pull, FTP push
Streaming-Auflösung
Realbild: bis 1920 × 1080 @ 30 Hz
Bilddrehung
Spiegelung
Elektrik und Mechanik
Beschichtung
Powder coated RAL9016
Speicher u. Archiv
Lokale Speicherung
MicroSD-Speicherkarte, 64 GB, NAS
Lokale Aufzeichnung
Continuous, scheduled, alarm
Stromversorgung
Leistungsaufnahme
Max. 13 W bei ausgeschalteter Heizung Max. 23 W bei eingeschalteter Heizung
Energieoptionen
Standard PoE(+) autom. Erkennung, 24 V AC/DC
Umgebungsbedingungen und Zulassungen
Umgebungstemperaturbereich Betrieb
*-30 °C bis +65 °C mit Sonnenblende *-30 °C bis +55 °C ohne Sonnenblende
Schutzart
IP66, IP67
Relative Luftfeuchtigkeit
0 % bis 100 %
Umwelt
Befestigung
Kombinierte Wand-/Masthalterung Deckenhalterung
Verbindungen und Kommunikationsschnittstellen
Konnektivität
RJ45-Steckverbinder oder 1,5 m lange Litze Cat6, mit RJ45 plus 24 V AC/DC. Optional Glasfaser (MM/SM) oder Ethernet über Koaxialkabel
Unterstützte Protokolle
IPv4, TCP/IP, UDP, RTP, RTSP, HTTP, ICMP, FTP, SMTP, DHCP, PPPoE, UPnP, IGMPv1/2/3, SNMPv1/2, QoS, ONVIF, 802.1X, NTCIP-1205
Video-over-Ethernet
Zwei unabhängige Encoder für das Streaming H.264 oder M-JPEG, bis zu 20 Streams/Encoder
API
ONVIF Profile S
Schnittstelle
100 Mbps Ethernet (RJ-45) RJ45 pig-tail 1.5m, PoE(+) power supply Optional: Direct fiber connector (MM, SM Dual LC), 24Vac/dc power supply
Zugehörige Dokumente
Exportbeschränkungen

Exportbeschränkungen

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen beziehen sich auf ein Produkt mit doppeltem Verwendungszweck („Dual-Use-Produkt“), das beim Export der Ausführungsverordnung des amerikanischen Exportkontrollrechts unterliegt (Export Administration Regulations, EAR). Die Ausfuhr unter Umgehung des US-amerikanischen Rechts ist untersagt. Für den Export oder die Weitergabe an ausländische Personen oder Parteien ist keine Genehmigung des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten erforderlich, soweit keine anderen Verbote gelten.

TrafiBot 2