Video- und Radar-basierter Fahrzeugerkennungssensor

TrafiRadar

Zur Supportseite
product image

Der Fahrzeugerkennungssensor FLIR TrafiRadar kombinert Videosensor und Radar. Unterstützt werden unter anderem Haltelinien- und Vorauserkennung, Anpassung von Systemen an den Verkehr und Schutz von Dilemmazonen. Mit diesen Funktionen lässt sich die Verkehrssicherheit und -effizienz an ampelgeregelten Kreuzungen verbessern. FLIR TrafiRadar warnt die Ampelsteuerung, wenn sich ein Fahrzeug in der Dilemmazone befindet, so dass die Grün- oder Rotphase verlängert werden kann, um die Sicherheit zu erhöhen.

Video- und Radarerkennung zur Erhöhung der Sicherheit an Kreuzungen

  • Radar-Visualisierung in Echtzeit

    Über die TrafiRadar-Schnittstelle lassen sich Live-Videobilder mit Radardaten kombinieren, um die Gesamtsituation besser zu visualisieren.

  • Intelligente Verkehrssteuerung

    TrafiRadar unterstützt bedingte Fahrzeugerkennung in Abhängigkeit von Fahrzeuggeschwindigkeit und -klasse und unterstützt Systeme, die sich an den Verkehr anpassen.

  • Kompakt und kostengünstig

    TrafiRadar ist eine bequeme Lösung für die Installation oberhalb der Fahrbahn, die sich leicht installieren, kalibrieren und konfigurieren lässt.

Technische Daten
Übersicht
Erkennungsfunktionen
Bedingte Anwesenheitserkennung pro Spur (Ausgänge, Ereignisse über TCP/IP oder seriell)
Abmessungen
115 × 57 × 165 mm
MTBF
> 100.000 h
Kamera
Megapixel-Farbkamera und Doppler-Radar
Controller
Für 170, 2070, NEMA TS1 & TS2 und ATC-Controller
Zonen
Dilemmazonenwarnung pro Phase und pro Fahrzeug (Ausgänge, Ereignisse über TCP/IP oder seriell)
Stromversorgung
Leistungsaufnahme
TrafiRadar-Sensor: Mittlere Leistungsaufnahme: 7 W (Spitzenleistung: 8,5 W) TI x-stream Edge: 4 W
Netzteil
24 V DC
Umgebungsbedingungen und Zulassungen
EMV
TrafiRadar-Sensor: FCC Teil 15 Klasse B, 2004/108/EU TI x-stream Edge: FCC Teil 15 Klasse B
Schutzart
IP68
Temperaturbereich
-34 °C bis 74 °C
Verbindungen und Kommunikationsschnittstellen
Verbindung
BPL (Breitband über Powerline) für Stromversorgung und Kommunikation
Daten
Daten pro Spur und pro Fahrzeug (Position, Anzahl, Geschwindigkeit)
Ausgang
4 Ausgänge (Ausgangs-Erweiterungsbaugruppe(n) möglich), SDLC über PIM-Modul, TCP/IP
Netzwerk
Per IP ansprechbar
Video und Aufzeichnung
Videokomprimierung
H.264, MPEG-4, MJPEG
Zugehörige Dokumente
Exportbeschränkungen

Exportbeschränkungen

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen beziehen sich auf ein Produkt mit doppeltem Verwendungszweck („Dual-Use-Produkt“), das beim Export der Ausführungsverordnung des amerikanischen Exportkontrollrechts unterliegt (Export Administration Regulations, EAR). Die Ausfuhr unter Umgehung des US-amerikanischen Rechts ist untersagt. Für den Export oder die Weitergabe an ausländische Personen oder Parteien ist keine Genehmigung des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten erforderlich, soweit keine anderen Verbote gelten.

TrafiRadar