FLIR E4 Wi-Fi

Infrarotkamera mit MSX® und WLAN

Die FLIR E4 mit WLAN ist eine einfach zu bedienende Wärmebildkamera für elektrische, mechanische, Gebäude- und HLK-Anwendungen. Finden Sie verborgene Probleme, nehmen Sie genaue Temperaturmessungen vor und bestätigen Sie die Durchführung von Reparaturen dank der 4.800 (80 x 60) Pixel Infrarot-Auflösung und MSX-Bildoptimierung. Rationalisieren Sie Ihre Arbeit mit dem integrierten WLAN, um Bilder und Daten über die FLIR Tools mobile App hochzuladen und auszutauschen.

FLIR C5

Kompakte Wärmebildkamera

Die FLIR C5 passt mühelos in Ihre Hosentasche. Damit können Sie jederzeit unter anderem heiß gewordene Sicherungen, Luftlecks und Rohrleitungsprobleme präzise, schnell und zuverlässig erkennen. Verdeckte Probleme lassen sich mit der echten Wärmebildkamera mit einer Auflösung von 160 × 120 (19.200 Pixel), MSX® (Multi-Spectral Dynamic Imaging) und der visuellen 5-Megapixel-Kamera sowie LED-Arbeitsleuchte einfach erkennen. Die C5 lädt Ihre Bilder direkt in die FLIR Ignite™ Cloud hoch, wo Sie diese organisieren und Backups der Dateien erstellen können. Dann können Sie die Bilder sofort mit Ihren Kunden teilen oder professionelle Berichte erstellen, in denen das Problem und die notwendigen Reparaturmaßnahmen beschrieben werden können.

FLIR C3

Kompakte Wärmebildkamera mit WLAN

Die FLIR C3 wurde eigens dafür entwickelt, damit Sie es überall als stets griffbereites Instrument für Gebäudeinspektionen, die Anlagenwartung oder Reparaturen an HLK- oder Elektriksystemen nutzen können. Mit ihren kompakten Abmessungen passt die Kamera bequem in Ihre Tasche und lässt sich dadurch einfach überall mit hinnehmen. Über ihren integrierten Touchscreen lässt sie sich kinderleicht bedienen, damit Sie verborgene Probleme rasch aufspüren, ausgeführte Reparaturen dokumentieren und Bilder per WLAN übermitteln können.

FLIR C2

Kompakte Wärmebildkamera

Die FLIR C2 ist eine komplett ausgestattete Wärmebildkamera im kompakten Taschenformat, die speziell für zahlreiche gebäudespezifische und elektrische/mechanische Anwendungen entwickelt wurde. Sie können sie überall mit hinnehmen, um jederzeit Hot-Spots, Energieverluste, Baumängel, zugesetzte Rohre, HLK-Probleme und andere Schwachstellen aufspüren, die mit bloßem Auge nicht erkennbar sind. Mit der FLIR C2 können Sie jetzt noch kostengünstiger denn je von den unschlagbaren Vorzügen der Wärmebildtechnik profitieren.

FLIR ONE Pro

Wärmebildkamera für Smartphones in Profi-Qualität

Mit der FLIR ONE Pro spüren Sie unsichtbare Probleme schneller auf als je zuvor. Die FLIR ONE Pro misst Temperaturen bis zu 400 °C und verfügt über leistungsstarke Messgeräte für starke Beanspruchungen. Ganz gleich, ob Sie Schaltschränke kontrollieren, HLK-Probleme lösen oder die Quelle für Wasserschäden aufspüren müssen: Die FLIR ONE Pro ist ein unentbehrliches Instrument, das jeder Experte stets bei sich führen sollte.

FLIR One Pro LT

WÄRMEBILDKAMERA FÜR SMARTPHONES IN PROFI-QUALITÄT

Mit der FLIR ONE Pro LT spüren Sie versteckte Probleme schneller auf als je zuvor. Mit der verbesserten Auflösung der FLIR VividIR™ Verarbeitung, der zusätzlichen Perspektive von FLIR MSX® und dem Komfort des anpassbaren Steckers OneFit™ arbeitet FLIR ONE Pro LT so hart wie Sie. Egal ob Sie ein Profi sind oder sich nur auf DIY-Projekte konzentrieren – FLIR ONE Pro LT bietet die leistungsstarken Funktionen, die Sie benötigen, und das zu einem günstigen Preis.

FLIR TG267

Wärmebildkamera

Mit FLIR TG267 erreichen Sie ein neues Level: Einzelpunkt-IR-Pyrometer können nunmehr heiße und kalte Stellen, die ein Hinweis auf ernsthafte Probleme sein können, erkennen und bewerten. Diese fortschrittliche Wärmebildkamera, die ideal für handelsübliche Elektrogeräte, Gebäudewartung und HLK-Anwendungen eingesetzt werden kann, reduziert mit einem brillanten 2,4-Zoll-Display die Diagnosezeit und vereinfacht gleichzeitig Reparatur und Wartungsberichte. Mittels Optimierung über die patentierte FLIR MSX® Multispektrale Dynamische Bildgebung (Multi-Spectral Dynamic Imaging) wird die Bildschärfe durch Übertragung von visuellen Details der Szenen auf komplette Wärmebilder verbessert, so dass Sie durch zusätzlichen Kontext gezielt nach potenziellen Fehlern suchen und Reparaturen zur Problemlösung umsetzen können. Zeichnen Sie Bilder zur Überwachung der Wartungshistorie auf und beweisen Sie Ihren Kunden, dass alle Probleme gelöst wurden.

FLIR TG275

Wärmebildkamera zur Fahrzeugdiagnose

Die FLIR TG275 wurde speziell für Wartungs- und Reparaturtechniker von Automobilen entwickelt, die Diagnoseverfahren beschleunigen und unerkannte Probleme vermeiden wollen. Mit der IGM™ (Infrarotgesteuerte Messhilfetechnologie) kombiniert dieses Diagnoseinstrument die kontaktlose Temperaturmessung mit Wärmebildgebung, sodass Sie Reparaturen erleichtern, potenzielle Fehler erkennen und Bilder aufnehmen können, die Ihren Kunden die Sicherheit geben, dass das Problem behoben wurde. Diese preisgünstige Wärmebildkamera ist ideal für Diagnoseprobleme in Relais und Switches, die Erkennung unerlaubter Entnahme von Batteriespannung, Antriebsstrangkomponenten, die Klimaanlage (Auslässe) und vieles mehr.

FLIR TG297

Hochtemperatur-Wärmebildkamera für Industrieanwendungen

TG297 von FLIR ist ein einzigartiges Diagnosetool für Industrieanwendungen, das präzise Temperaturmessungen mit einer möglichen Bildgebung bis zu 1030 °C (1886 °F) kombiniert. Mittels Optimierung über die patentierte FLIR MSX® Multispektrale Dynamische Bildgebung (Multi-Spectral Dynamic Imaging) wird die Bildschärfe durch Übertragung von visuellen Details der Szenen auf komplette Wärmebilder verbessert. TG297 kann bei Hochtemperatur-Industrieanwendungen, wie Wärmemessungen in Glasschmelzöfen, Brennöfen und Schmiedewerkstätten, sowie Fertigungsanwendungen ideal eingesetzt werden und ermöglicht Ihnen, potenzielle Fehler zu finden, Reparaturen zur Problemlösung umzusetzen und Prozesse zu überwachen. Zeichnen Sie Bilder auf, um Ihrem Team zu beweisen, dass die Maschinen und Systeme sicher und mit höchster Effizienz arbeiten.

FLIR GF309

Inspektionskamera für Öfen und elektrische Anlagen

Die FLIR GF309 wurde speziell für Hochtemperaturanwendungen in industriellen Hochöfen entwickelt. Diese Infrarotkameras eignen sich ideal zur Überwachung von Öfen, Heizvorrichtungen und Boilern aller Art – insbesondere in der chemischen und petrochemischen Industrie und in der Energieerzeugungsbranche. Da die FLIR GF309 eigens dafür entwickelt wurde, um förmlich durch die Flammen hindurch zu sehen, ist sie mit einem abnehmbaren Hitzeschild ausgestattet, das die Wärme von der Kamera und vom Benutzer weg reflektiert und dadurch für zusätzlichen Schutz sorgt.