Verkehrsüberwachungskameras

Alle Produkte (6)TabellenansichtListenansicht

D-Series ITS

Wärmebildkamera zur Verkehrsdatenerfassung in Outdoor-Dome-Gehäuse

FLIR ITS-Wärmebildkameras der D-Serie ermöglichen die Verkehrsüberwachung auch bei vollständiger Dunkelheit und bei ungünstigen Witterungsverhältnissen. Das Outdoor-Dome-Gehäuse der ITS-D-Serie ist mit einer präzisen Schwenk/Neige-Steuerung ausgestattet. ITS-Systeme der D-Serie können über IP-Netzwerke und serielle Netzwerke gesteuert werden und kombinieren eine Wärmebildkamera 640 × 480 Pixel mit einer Tageslichtkamera und 36-fachem Zoom. Der optional verfügbare kontinuierliche Digitalzoom ermöglicht eine genauere Betrachtung sowie eine Optimierung des Sichtfelds.

FC T2-Series

Wärmebildkamera für die Verkehrsüberwachung

FLIR FC-T2-Sensoren liefern überragende Genauigkeit und Zuverlässigkeit für alle Verkehrsüberwachungsanwendungen. Die Wärmebildkamera FLIR FC-T2 kann Fahrzeuge in einer größeren Bandbreite von Umgebungsbedingungen erkennen als herkömmliche Farbkamera-Sensoren. Dank der Erfassung der Wärmestrahlung aller Objekte in Szenen funktioniert die FC-T2 nicht nur in hellem Tageslicht, sondern auch bei absoluter Dunkelheit, bei ungünstigen Witterungsverhältnissen und sogar bei leichtem Nebel. Kombiniert mit den Fahrzeugerkennungsbaugruppen von FLIR ist die FC-T2 eine herausragende Lösung für die Steuerung von Kreuzungsverkehren.

ITS Series

Wärmebildkamera für die Verkehrsüberwachung

FLIR ITS-Sensoren liefern überragende Genauigkeit und Zuverlässigkeit für alle Verkehrsüberwachungsanwendungen. Die FLIR ITS-Wärmebildsensoren können Fahrzeuge in einer größeren Bandbreite von Umgebungsbedingungen erkennen als herkömmliche Farbkamera-Sensoren. Dank der Erfassung der Wärmestrahlung aller Objekte in Szenen funktioniert die ITS-Serie nicht nur in hellem Tageslicht, sondern auch bei absoluter Dunkelheit, bei ungünstigen Witterungsverhältnissen und sogar bei leichtem Nebel. Kombiniert mit den Videoanalysebaugruppen von FLIR eignet sich die FLIR ITS-Serie als ideale Lösung für die Vorfallerkennung (Automatic Incident Detection, AID).

ITS-Series Dual AID

Doppelkamera zur automatischen Vorfallerkennung

Die Dual-AID-Kameras der FLIR ITS-Serie kombinieren führende Wärmebild- und Videotechnik ihrer Klasse mit leistungsstarken Videoanalysefunktionen und bieten eine Komplettlösung zur automatischen Vorfallerkennung, Datenerfassung und frühzeitigen Branderkennung. Die effektiven FLIR-Verkehrsvideoanalysefunktionen, die sich vielfach rund um den Globus auf Autobahnen und in Tunneln bewähren, werden nun mit den Vorzügen der leistungsstarken Wärmebildgebung kombiniert, damit die Anwender auch bei völliger Dunkelheit, unter widrigsten Witterungsbedingungen und aus großen Entfernungen jederzeit alle Ereignisse deutlich im Blick haben.

PT Series ITS

Mehrfachsensor-Verkehrsüberwachungskamera

FLIR ITS-Wärmebildkameras der PT-Serie ermöglichen Bedienern die Verkehrsüberwachung auch bei vollständiger Dunkelheit und bei ungünstigen Witterungsverhältnissen über große Distanzen. Dank des präzisen Schwenk-/Neigemechanismus der PT-Serie können Bediener eine äußerst genaue Richtungssteuerung vornehmen. Bei Bedarf können beliebige Prüfmuster programmiert werden. ITS-Kameras der PT-Serie sind Mehrfachsensorsysteme mit Tag/Nacht-CCD-Zoomkamera 36X mit Schwenk-/Neigefunktion.

TrafiBot HD

AID-Box-Kamera

Die FLIR TrafiBot HD vereint vielfach bewährte Videoerkennungsalgorithmen, modernste Kameratechnik und leistungsstarke Verarbeitungstechnologie in einem einzelnen Box-Gehäuse. Die TrafiBot HD (Auflösung 1920 × 1080 Pixel) bietet herausragende Bildqualität, integrierte Vorfallerkennung (AID) und Multi-Stream-Encoding. Das moderne Verarbeitungsmodul erzeugt Verkehrsflussdaten und weitere nützliche Verkehrsdaten sowie Vorfallerkennungsinformationen und übermittelt diese an die Leitstelle. Alarme werden ausgegeben unter anderem bei liegengebliebenen Fahrzeugen, Falschfahrern, Fußgängern, verlorenen Ladungsgegenständen und Rauch.