;
FLIR E6
Support Center

FLIR E6

Produktdetails anzeigen

Für Unterstützung
Bitte Telefonischer Kontakt 0049 69-950090 0 oder Ticket senden.

Für Service
TelefonischerKontakt 0049 69-950090 0 oder Rücksendung schicken.

Helfen Sie anderen, indem Sie Ihre Erfahrungen mit unseren Produkten teilen.

Übersicht:
Garantie

2-10 Wärmebildkamera-Garantie von FLIR

Weitere Informationen
Technische Anleitung

Wieso gibt es auch noch die FLIR C2, FLIR C3 oder die FLIR E-Series? Die FLIR ONE Pro unterscheidet sich doch eigentlich nicht grundlegend von diesen Kameras?

Bericht lesen
Ressourcen:
Warranty: FLIR International Uncooled Thermal Camera 2-10 Limited Warranty
Download
User Manual Ex Series
Download
FLIR Ex-Series Datasheet - Non-Wifi
Download
Technische Daten
Übersicht
Genauigkeit
±2 °C oder ±2 % des Messwerts bei Umgebungstemperaturen von 10 °C bis 35 °C und Objekttemperaturen über 0 °C
Detektortyp
Ungekühlter Mikrobolometer
IR-Auflösung
160 × 120 Pixel
Lieferumfang
•Infrarotkamera •Hartschalen-Schutzkoffer •Akku (in der Kamera) •USB-Kabel •Netzteil/Ladegerät mit Steckern für EU, GB, USA und Australien •Gedruckte Benutzerdokumentation
Multi-Spectral Dynamic-Imaging (MSX)
IR-Bild mit visuellen Kameradetails
Objekttemperaturbereich
-20 °C bis +250 °C
Verpackungsgröße
385 x 165 x 315 mm
Konfigurationsanweisungen
Lokale Anpassung von Maßeinheiten, Sprache, Uhrzeit- und Datumsformat
Thermische Empfindlichkeit / NETD
< 0,06 °C/< 60 mK
Bildgebung und optische Daten
Kameramaße (L × B × H)
244 x 95 x 140 mm
Kameragewicht mit Akku
0,575 kg
Farbe
Schwarz und grau
Farbpaletten
Schwarz-Weiß, Eisen und Regenbogen
Blendenzahl
1,5
Sichtfeld (FOV)
45° × 34°
Fokus
Fokussierfrei
Bildanpassung
Automatisch/Manuell
Bildfrequenz
9 Hz
Bildmodi
Thermal MSX, Wärmebild, Bild-in-Bild, Thermal Blending, Digitalkamera.
Mindestfokusabstand
0,5 m
Bild-in-Bild
IR-Bereich auf dem visuellen Bild
Räumliche Auflösung (IFOV)
5,2 mrad
Spektralbereich
7,5 - 13 µm
Auflösung/Sichtfeld Digitalkamera
640 × 480/55° × 43°
Konformität und Zertifizierungen
Zertifizierungen
UL, CSA, CE, PSE und CCC
Messdaten
Display
3,0-Zoll-Display 320 x 240 Farb-LCD
Messung und Analyse
Äquivalenttemperaturkorrektur
Automatisch, basiert auf der Eingabe der reflektierten Temperatur
Messpunkt und Fläche
Center-Spot, Bereich mit max./min.
Speichermedien
Dateiformate
Standard JPEG, einschl. 14-Bit-Messdaten
Stromversorgung
Ladesystem
Der Akku wird in der Kamera oder in einem spezifischen Ladegerät aufgeladen.
Ladedauer
2,5 Stunden bis 90 % Kapazität in Kamera. 2 Stunden im Ladegerät.
Energiemanagement
Automatische Abschaltung
Akkutyp und -laufzeit
3,6-V-Li-Ion-Akku; ca. 4 h Laufzeit bei typischer Nutzung
Umwelt
EMV
•WEEE-Richtlinie 2012/19/EG •RoHs2-Richtlinie 2011/65/EG •C-Tick •EN 61000-6-3 •EN 61000-6-2 •FCC 47 CFR Teil 15 Klasse B
Luftfeuchtigkeit (Betrieb und Lagerung)
IEC 60068-2-30/24 Std. 95 % relative Luftfeuchtigkeit
Betriebstemperaturbereich
-15 °C bis +50 °C
Stoßfestigkeit
25 g (IEC 60068-2-27)
Lagertemperaturbereich
-40 °C bis +70 °C
Vibrationen
2 g (IEC 60068-2-6)
Emissionsgrad-Tabelle/-Korrektur
Emissionsgradtabelle vorkonfigurierter Materialen/variabel von 0,1 bis 1,0
Gehäuse/Sturz
IP 54 (IEC 60529)/2 m
Verbindungen und Kommunikationsschnittstellen
Wechselstrombetrieb
Netzteil, 90 – 260 V AC Eingangsspannung, 5 V DC Ausgangsspannung zur Kamera
Schnittstelle
Micro-USB: Datenübertragung zum und vom PC/Mac
Schulung:
Weitere Informationen