FLIR E60
Keine Weiterentwicklung
Support Center

FLIR E60

Für Unterstützung
Bitte Telefonischer Kontakt 0049 69-950090 0 oder Ticket senden.

Für Service
TelefonischerKontakt 0049 69-950090 0 oder Rücksendung schicken.

Helfen Sie anderen, indem Sie Ihre Erfahrungen mit unseren Produkten teilen.

Ressourcen:
FLIR Exx bx-Series bx User Manual
Download
Technische Daten
Übersicht
Integrierte Digitalkamera
3,1 Mpixel (2048 × 1536 Pixel) und eine LED-Leuchte
Detektortyp
Focal Plane Array (FPA), ungekühlter Mikrobolometer
Differenztemperatur
Temperaturunterschied zwischen Messfunktionen oder Referenztemperatur
Brennweite
18 mm
IR-Auflösung
320 x 240 Pixel
Laser
Aktivierung mit spezieller Taste
Laserausrichtung
Position wird automatisch auf dem IR-Bild angezeigt
Laserklassifizierung
AlGalnP-Diodenlaser der Klasse 2/Halbleiter: 1 mW/635 nm (rot)
Material
•Polykarbonat + Acrylnitril-Butadien-Styrol (PC-ABS) •Thixomold-Magnesium •Thermoplastisches Elastomer (TPE)
Verpackungsgröße
500 x 190 x 370 mm
Bericht erstellen
Die Software FLIR Tools vereinfacht insbesondere die Erstellung von Inspektionsberichten. Sie ist für die gängigsten Betriebssysteme erhältlich: Android, Windows, MacOS und iOS.
Konfigurationsanweisungen
Lokale Anpassung von Maßeinheiten, Sprache, Uhrzeit- und Datumsformat
Spektralbereich
7,5 µm bis 13 µm
Stativbefestigung
UNC ¼"-20 (Adapter erforderlich)
Fläche
Felder mit 3 Bereichen (Vollbild mit min/max/drchschn)
Abmessungen/Gewicht
246 x 97 x 184 mm/< 825 g, inkl. Batterie
Text
Text aus Auswahlliste oder über Touchscreen-Tastatur
Bildgebung und optische Daten
Kameramaße (L × B × H)
246 x 97 x 184 mm
Kameragewicht mit Akku
0,869 kg
Farbpaletten
Arktis, Grau, Eisen, Lava, Regenbogen und Regenbogen HC
Brennweite Digitalkamera
Festfokus
Digitalzoom
2-fach und 4-fach
Display
3,5-Zoll-Display LCD, 320 × 240 Pixel
Blendenzahl
1,3
Sichtfeld (FOV)
25° × 19°
Fokus
Manuell
Bildrate
60 Hz
Bildanpassung
Autom. oder manuell
Bildmodi
IR-Bild, visuelles Bild, MSX, Bild-in-Bild, Galerie mit Miniaturvorschaubildern
Mindestfokusabstand
0,4 m
Nicht-radiometrisches IR-Videostreaming
Unkomprimiertes Farbvideo über USB
Bild-in-Bild
Skalierbarer IR-Bereich auf dem visuellen Bild
Radiometrisches IR-Videostreaming
Volldynamisch auf PC mittels USB
Räumliche Auflösung (IFOV)
1,36 mrad
Videostandard
CVBS (ITU-R-BT.470 PAL/SMPTE 170M NTSC)
Sichtfeld (FOV) – Fokus
Manuell (Mindestfokusabstand 0,4 m)
Messung und Analyse
Genauigkeit
±2 °C oder ±2 % des Messwerts bei Umgebungstemperaturen von 10 °C bis 35 °C
Messwertkorrekturen
Reflektierte Temperatur, Transmissionsgrad der Optik und atmosphärische Transmission
Referenztemperatur
Manuell eingestellt oder erfasst von einer beliebigen Messfunktion
Messpunkt
3
Temperaturbereich
• -20 °C bis +120 °C • 0 °C bis +650 °C
Thermische Empfindlichkeit / NETD
< 0,05 °C bei +30 °C/50 mK
Messmodi
Automatischer Hot/Cold Spot, Isotherm (über/unter/Intervall)
Other
Built_in Digital Lens Data
Sichtfeld 53° × 41°
Digital Camera Aspect Ratio
4:3
Panning
Schwenken über vergrößerte Bilder
Speichermedien
Bildspeicher
Standard-JPEG, einschließlich Messdaten, auf Speicherkarte
Bildspeichermodus
Gleichzeitiges Speichern von IR-, visuellen und MSX-Bildern
Stromversorgung
Akkukapazität
4,4 Ah, bei +20 °C bis +25 °C
Akkubetriebsdauer
Ca. 4 Stunden bei +25 °C Umgebungstemperatur und typischer Nutzung
Akkutyp
Li-Ion-Akku
Akkuspannung
3,7 V
Ladesystem
In die Kamera integriert (Netzteil oder 12-V-Anschluss von einem KFZ) oder Ladegerät mit 2 Ladeeinschüben
Ladetemperatur
0 °C bis +45 °C
Ladedauer
4 h für 90 % Kapazität; Ladestatus wird von LEDs angezeigt
Energiemanagement
Automatische Abschaltung und Sleep-Modus (benutzerdefinierbar)
Einschaltzeit aus dem Sleep-Modus
Sofort ein
Umwelt
Sturzfestigkeit
2 m
EMV
•EN 61000-6-2 (Störfestigkeit) •EN 61000-6-3 (Abstrahlung) •FCC 47 CFR Teil 15 B (Abstrahlung)
Emissionsgrad-Korrektur
Variabel von 0,01 bis 1,0 oder durch Auswahl aus der Materialliste
Gehäuse
IP 54 (IEC 60529)
Luftfeuchtigkeit (Betrieb und Lagerung)
IEC 60068-2-30/24 h 95 % relative Luftfeuchtigkeit +25 °C bis +40 °C/2 Zyklen
Magnetfelder
EN 61000-4-8, Teststufe 5 für Dauerfeld (anspruchsvolle Industrieumgebung)
Betriebstemperaturbereich
-15 °C bis +50 °C
Sicherheit
EN/UL/CSA/PSE 60950-1
Stoßfestigkeit
25 g (IEC 60068-2-27)
Lagertemperaturbereich
-40 °C bis +70 °C
Vibrationen
2 g (IEC 60068-2-6)
Verbindungen und Kommunikationsschnittstellen
Wechselstrombetrieb
Netzteil, 90–260 V AC Eingangsspannung – 12 V Ausgangsspannung zur Kamera
SD-Speicherkarte
Ein Kartenslot für auswechselbare SD-Speicherkarten
USB
•USB-A: Anschließen eines externen USB-Geräts •USB Mini-B: Datenübertragung zum und vom PC/unkomprimiertes Farbvideo
USB – Steckverbindertyp
•USB-A-Anschluss •USB Mini-B-Anschluss
USB – Norm
Mini-USB Typ B: 2.0
Videoausgang
Composite
Video-Steckverbindertyp
4-polige 3,5-mm-Buchse
Schulung:
Weitere Informationen