Wärmebild-Nachtsichtgerätkameras mit hoher Leistung

FLIR Maritime Kommerzielle Schiffe

Wärmebildtechnik funktioniert Tag und Nacht, in hellem Sonnenlicht und völliger Dunkelheit sowie durch Rauch, Staub und sogar durch leichten Nebel hindurch. Mit ihrer Hilfe können Sie Ihre Passagiere, Ihre Besatzung und Ihre Fracht vor Gefahren und Bedrohungen schützen. Erkennen Sie natürliche und künstliche Gefahrenquellen wie Treibgut, Felsen, Eis, Land, Brückenpfeiler und andere Schiffe.

Intelligente Navigation und Gefahrenvermeidung

Die Tag und Nacht einsetzbare Wärmebildtechnik von FLIR erkennt Gefahrenquellen wie Stege, Felsen, Treibgut, Navigationshilfen und vieles mehr. Da sie vom Tageslicht aufgeladen werden, geben diese Objekte noch die ganze Nacht hindurch Infrarotwärme ab. Wärmebildtechnik von FLIR kann darüber hinaus auch sofort erkennen, ob sich Meereis in der Umgebung befindet. Denn obwohl es kalt ist, gibt Eis Infrarotenergie ab, die für die Kamera sichtbar ist. Wärmebildtechnik ist außerdem hervorragend dafür geeignet, kleine und unbeleuchtete Ziele wie Kajaks, kleine Boote, Wasserscooter und sogar Meeressäuger zu erkennen.

Auch sind FLIR-Kameras exzellente Werkzeuge, die Aktivitäten der Besatzung oder von Passagieren an Deck zu überwachen – bei Tag und bei Nacht. Besatzungsmitglieder, die als Ausguck tätig sind, sich um die Fracht kümmern oder draußen in schlechtem Wetter arbeiten, können sofort erkannt und identifiziert werden. Passagiere auf Innen- und Außendecks können ebenfalls durch die Schutz- und Sicherheitssysteme des Schiffs erkannt und überwacht werden. 


 

Verbessertes Situationsbewusstsein

Wärmebildkameras von FLIR vereinfachen das Bestätigen der Position von Navigationshilfen und Orientierungspunkten. Systeme mit schwenk-, neig- und zoombaren kardanischen Aufhängungen können sogar in Radar-, MFD- und ECDIS-Systeme integriert werden, wodurch die Identifikation von Zielen weiter vereinfacht wird.

Durch Wärmebildtechnik werden andere Schiffe, die durch Hintergrundbeleuchtung oder grelles Sonnenlicht verborgen werden, umgehend sichtbar gemacht. Da sie mit Wärme sehen und nicht mit Licht, liefern FLIR-Kameras bei Tag und bei Nacht dieselben hochwertigen Bilder.

Viele FLIR-Modelle bieten darüber hinaus Tageslicht- und Schwachlicht-fähige Kameras mit erweiterter Zoomfähigkeit. Diese Kameras sind besser als Ferngläser und erlauben es Ihnen, auf weite Entfernungen Details zu erkennen und so mehr Zeit zu haben, um intelligente Entscheidungen treffen zu können. 

Erfahren Sie mehr über Kameratechnologien von FLIR Maritime
Alle anzeigen
Kameraauflösung und -reichweite
Kameraauflösung und -reichweite

Erfahren Sie mehr darüber, wie sich die Auflösung auf die Bildqualität und Reichweite auswirkt.

Wärmebild-Nachtsichtgeräte vs. billige Nachtsichtgeräte
Wärmebild-Nachtsichtgeräte vs. billige Nachtsichtgeräte

Wie behauptet sich FLIR-Wärmebildtechnik gegenüber bildverstärkter Nachtsicht? Hier erfahren Sie mehr.


FLIR Maritime-Produkte für die kommerzielle Schifffahrt