Fortschrittliche Erkennungswerkzeuge für raue Bedingungen

CBRNE- und Sprengstoffspur-Detektoren

Gefahrgutreaktion

Jederzeit kann es überall zur natürlichen oder menschengemachten Freisetzung gefährlicher Materialien kommen. Die tragbaren Gefahrenmelde - und Erkennungsgeräte von FLIR alarmieren Einsatzkräfte vor schädlichen CBRNE-Substanzen und sorgen so dafür, dass unnötige Exposition vermieden und Sicherheit vor Ort gewährleistet wird.

product category

Erkennung und Identifizierung von Chemikalien

Die Chemikaliensensoren von FLIR erkennen Spuren von chemischen Gefahrenstoffen und identifizieren, um welche Stoffe es sich genau handelt. Die Produkte der Griffin GC-MS-Reihe von FLIR unterstützen Sie vor Ort bei der Identifizierung von Chemikalien nach einem Unfall oder der Bestimmung illegaler Betäubungsmittel.

Neu

Griffin G510

Personen-tragbarer GC-MS

product category

Erkennung und Identifizierung von radioaktiven Substanzen

Die Strahlungssensoren der identiFINDER R-Reihe von FLIR erkennen und identifizieren radioaktive Materialien (Gamma- und Neutronenstrahlung) in Echtzeit und geben Alarm. Sie sind in einer Reihe von Formfaktoren und Empfindlichkeiten erhältlich, damit sie den jeweiligen Einsatzanforderungen gerecht werden. Ihr gemeinsames Betriebsinterface reduziert Schulungszeiten und -kosten und gibt dem Betreiber zusätzliche Sicherheit.

product category

Überwachung kontaminierter Umgebungen aus sicherer Entfernung

FLIR bietet ausgereifte Robotik-Lösungen, ausgerüstet mit einer integrierten Reihe von Sensoren, welche gefährliche Materialien erkennen. Somit verfügen Einsatzkräfte über ressourcensparende Möglichkeiten zur Erkennung von Gefahrensituationen. Schicken Sie zuerst den Roboter vor, um Messungen durchzuführen und den Kontaminationsgrad an einem Gefahrenort zu bestimmen, bevor Sie Menschen einsetzen.

FLIR PackBot

Von Menschenhand transportierbarer, vielseitig einsetzbarer Roboter