Hochempfindliche Hand-RID ohne Strahlungsquelle

identiFINDER R440

Zur Supportseite
product image

Das FLIR identiFINDER R440 ist ein leichtes, netzunabhängiges Radionuklid-Identifizierung-Gerät (RID) mit empfindlicher Erkennung und schnellen Ergebnissen für Routineuntersuchungen oder sekundäre Prüfaufträge. Das R440 ist mit NaIL-, NaI-, LaBr- und CLLBC-Detektoroptionen verfügbar. So können Strahlungsbedrohungen aus größerer Distanz, hinter stärkerer Abschirmung und mit besserer Auflösung erkannt werden als mit RIDs ähnlicher Größe. Der erweiterte Energiebereich ermöglicht die Neutronenanzeige in der NaI (G)-Version. Dank seines geringen Gewichts kann das Gerät auch bei längeren Aufträgen bequem mit nur einer Hand bedient werden und das IP67-Gehäuse ist auf hohe Langlebigkeit ausgelegt. Die deutliche, gut lesbare Schnittstelle mit 360° EasyFinder™-Modus beschleunigt die Entscheidungsfindung, sodass Personal und Umgebung sicher sind. Die im laufenden Betrieb wechselbaren Akkus ermöglichen den Dauerbetrieb bei längeren Aufträgen. Außerdem können die Akkus außerhalb des Geräts geladen werden, während das Gerät im Standby-Modus im Einsatzfahrzeug zur Verfügung steht.

Kontakt zum Vertriebspartner

Zuverlässige Stromversorgung

  • Hochempfindlicher 2x2 NaI Detektor

    Zusätzlich zum fortschrittlichen Spektroskopiealgorithmus und zur Empfindlichkeit des ursprünglichen R440 zeichnet sich das neue robuste R440 durch optionale, bewährte, höhere Auflösung aus.

  • Überarbeitet für zuverlässige Stromversorgung

    Dank der flexiblen Stromversorgung mit den neuen im laufenden Betrieb wechselbaren Akkus wird das R440 für den gesamten Auftrag zuverlässig mit Strom versorgt.

  • Situationserkennung, wo sie benötigt wird

    Wird eine Bedrohung erkannt, müssen die Ergebnisse so schnell wie möglich gemeldet werden. Unabhängig von der Methode erleichtert das neue R440 die Kommunikation erheblich.

Kontakt zum Vertriebspartner

Sie möchten weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten?

Rufen Sie +32(0)3665 5106 und sprechen Sie mit einem erfahrenen Produktexperten.

Technische Daten
Systemübersicht
Bedrohungen
Erkennt Gamma- und/oder Neutronenstrahlung, die von natürlichen Quellen in der Umgebung, speziellem Nuklearmaterial, industriellem oder medizinischem Material abgegeben wird
Gehäuse und Schutz
Aluminiumgehäuse, Schutzart IP67 nach IEC 60529
Technologie
Radionuklid-Identifizierung-Gerät (RID)
Physikalische Merkmale
Abmessungen (L × B × H)
≤ 10,2 x 26,9 x 9,4 cm - mit Akku
Gewicht
≤1,5 kg
Sampling und Analyse
Bibliothekskategorien
SNM, IND, MED, NORM
Nuklid-Identifizierung
Übertrifft ANSI N42.34
Probeneinführung
Absorption von EM-Gamma (NaI) oder Gamma- und Neutronenemissionen (NaIL)
Zeit bis Alarm
Von wenigen Sekunden bis zu Minuten
Stromversorgung
Eingangsspannung
100 - 240 V AC (Wandnetzteil und USB-Kabel im Lieferumfang enthalten)
Kaltstartzeit
<2 min vom Kaltstart
Technische Daten Akku
Im Lieferumfang enthalten: 2 wiederaufladbare Li-Ion-Akkus und 1 4x AA-Batteriepaket <br>≤6h Laufzeit pro Li-Ion-Akku; ≤4h Laufzeit mit AA-Batterien. <br>Aufladezeit ≤4h über Netzteil; Ladezeit >4h über USB; Laufzeiten können je nach Betriebsmodus variieren.
Systemschnittstelle
Datenspeicher
32 GB interner Speicher
GPS [entfernbar]
72-Kanal u-blox M8-Motor
Kommunikation
USB 2.0, USB OTG; Bluetooth® Klasse BLE 4.0 und 2.1 mit EDR ≤30 m Reichweite, WiFi 802.11 g/n (kann bei Herstellung deaktiviert werden)
Schulungsanforderungen
<10 Minuten für den Bediener; 1 Tag für fortgeschrittene Benutzer
Software
Integrierte Webserver-Software
Technologie
Linearisierung
Echtzeit-Linearisierung von Gammaenergie
Messbereich Energie [Gamma]
10 keV bis 10 MeV (Alle Detektoren)
Stabilisierung
Quantenstabilisierung der Verstärkung ohne Strahlungsquelle (Patent beantragt)
Typische Auflösung
≤7 % FWHM bei 662 keV mit NaI- und NaIL-Detektor bei 20 °C <br>≤4 % FWHM bei 662 keV mit CLLBC-Detektor bei 20 °C <br>≤3 % FWHM bei 662 keV mit LaBr-Detektor bei 20 °C
Wartungsintervall
Werkseitige Wartung nach 5 Jahren empfohlen, nicht erforderlich
Umwelt
Lagertemperatur
-10 °C bis 35 °C
Luftfeuchtigkeit Betrieb
10 bis 100 % nicht kondensierend (IP67)
Mediengalerie
Zugehörige Dokumente
Exportbeschränkungen

Exportbeschränkungen

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen beziehen sich auf ein Produkt mit doppeltem Verwendungszweck („Dual-Use-Produkt“), das beim Export der Ausführungsverordnung des amerikanischen Exportkontrollrechts unterliegt (Export Administration Regulations, EAR). Die Ausfuhr unter Umgehung des US-amerikanischen Rechts ist untersagt. Für den Export oder die Weitergabe an ausländische Personen oder Parteien ist keine Genehmigung des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten erforderlich, soweit keine anderen Verbote gelten.

identiFINDER R440