LWIR Mikro-Wärmebildkamera-Modul

Lepton®

Modell: Lepton 3.5, 160 x 120, 57° mit Verschluss
Zur Supportseite
product image

Die FLIR Lepton® ist eine radiometriefähige LWIR-Kameralösung, die kleiner als ein 10-Cent-Stück ist, in ein Smartphone passt und nur ein Zehntel der Kosten herkömmlicher IR-Kameras ausmacht. Durch die Verwendung von Focal-Plane-Arrays mit entweder 160x120 oder 80x60 aktiven Pixeln lässt sich die Lepton problemlos in native mobile Geräte und andere Elektronik als IR-Sensor oder Wärmebildkamera integrieren. Die radiometrische Lepton erfasst genaue, kalibrierte und kontaktfreie Temperaturdaten in jedem Pixel eines jeden Bildes.

Sehen Sie die Welt mit anderen Augen!

  • Verbesserter IR-Sensor

    Radiometrie, unschlagbares SWaP für mobile Geräte und höhere Empfindlichkeit als herkömmliche Thermopile-Arrays

  • Mikro-Wärmebildkamera

    Ungekühlte Wärmebildkameras für mobile Geräte, ferngelenkte Sensoren und kleine Elektronikdesigns.

  • Einfache Integration

    Vereinfacht die Entwicklung und Herstellung von Wärmebildgeräten

Technische Daten
Übersicht
Effektive Bildrate
8,7 Hz (kommerzielle Anwendung exportierbar)
Eingang Uhr
25 MHz nominal, CMOS IO Spannungspegel
Ausgangsformat
Frei wählbar 14-Bit, 8-Bit (AGC angewandt) oder 24-Bit RGB (AGC und Farbgebung angewandt)
Pixelgröße
12 µm
Dynamikbereich Zielbereich
Modus mit geringer Verstärkung: -10 bis 400 °C, Modus mit hoher Verstärkung: -10 bis 140 °C
Spektralbereich
Langwelliges Infrarot, 8 µm bis 14 µm
Temperaturkompensation
Automatisch. Ausgangsbild unabhängig von der Kameratemperatur.
Thermische Empfindlichkeit
<50 mK (0,050 °C)
Bildgebung und optische Daten
Arrayformat
160 x 120, Progressive Scan
Sichtfeld – Diagonal
71°
Sichtfeld – Horizontal
57° (nominal)
Bildoptimierung
Werkseitig konfiguriert und vollautomatisch
Non-Uniformity Correction (NUC)
Integral
Sensortechnologie
Ungekühlter VOx-Mikrobolometer
Sonnenschutz
Integral
Elektrik und Mechanik
Steueranschluss
CCI (I2C-ähnlich), CMOS IO Spannungspegel
Abmessungen Verpackung – Sockelversion (B × L × H)
10,50 × 12,7 × 7,14 mm
Mechanische Schnittstelle
32-polige Buchsenschnittstelle zur Standard-Molex®-Buchse
Stromversorgung
Eingangsspannung
2,8 V, 1,2 V, 2,5 V bis 3,1 V IO
Verlustleistung
150 mW (Betrieb), 650 mW (während des Verschlusses), 5 mW (Standby)
Umgebungsbedingungen und Zulassungen
Optionaler Temperaturmessbereich
-10 °C bis +80 °C
Stoßfestigkeit
1.500 g bei 0,4 ms
Verbindungen und Kommunikationsschnittstellen
Videodatenschnittstelle
Video über SPI
[Missing text '/pages/productpage/presalecontact/contactsales' for 'German (Germany)']

Finde einen Händler

Finde einen Händler

Bereit zu kaufen? Siehe unsere Händlerliste.

[Missing text '/pages/productpage/presalecontact/contactsales' for 'German (Germany)']

Finde einen Händler

Finde einen Händler

Bereit zu kaufen? Siehe unsere Händlerliste.

Zugehörige Dokumente
Exportbeschränkungen

Exportbeschränkungen

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen beziehen sich auf ein Produkt mit doppeltem Verwendungszweck („Dual-Use-Produkt“), das beim Export der Ausführungsverordnung des amerikanischen Exportkontrollrechts unterliegt (Export Administration Regulations, EAR). Die Ausfuhr unter Umgehung des US-amerikanischen Rechts ist untersagt. Für den Export oder die Weitergabe an ausländische Personen oder Parteien ist keine Genehmigung des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten erforderlich, soweit keine anderen Verbote gelten.

Lepton® - Model: Lepton 3.5, 160 x 120, 57° mit Verschluss

Change Selection