Kompakte und festinstallierte Wärmebildkamera für marine Anwendungen

FLIR MD625

Zur Supportseite
product image

Bei der MD-Serie handelt es sich um ein preisgünstiges, fest montiertes Nachtsicht-Wärmebildsystem, das Ihnen in der Nacht beim Umschiffen von Hindernissen, bei der Vermeidung von Kollisionen und der Suche nach über Bord gegangenen Personen hilft. Die MD-Serie bietet eine einfache Befestigung und problemlose Integration in Ihre bereits vorhandene Elektronik; sie liefert dann ein analoges Standardvideo, das auf einem Monitor in der Ruderkonsole oder auf anderen Monitoren des Schiffs angezeigt werden kann.

Sales Contact Kontakt zum Vertriebspartner
  • Zeigt Wärme, kein Licht

    Der Wärmebildsensor der MD625 mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln lässt Sie Schiffe und Hindernisse in völliger Dunkelheit und selbst bei grellem Sonnenschein erkennen.

  • Einfache Montage

    Ein kompaktes, wasserdichtes Gehäuse für alle Wetterbedingungen ermöglicht eine einfache Befestigung.

  • Ethernet-fähig

    Die MD625 ist Ethernet-fähig und ermöglicht so eine einfache Integration in die bereits vorhandene Elektronik auf Ihrem Schiff.

Kontakt zum Vertriebspartner

Sie möchten weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten?

Rufen Sie +44 1329 246 700 und sprechen Sie mit einem erfahrenen Produktexperten.

Technische Daten
Systemspezifikationen
Leistungsaufnahme
4,8 W Nennspannung; max. 12,5 W
Umgebungsfaktoren
Automatische Scheibenheizung
Aktivierung beim Einschalten
Betriebstemperaturbereich
-25 °C bis +55 °C
Blitzschutz
Standard
Eindringendes Wasser
IPX6
EMI
IEC 60945
Lagertemperaturbereich
-40 °C bis +85 °C
Salzsprühnebel
IEC60945
Stoßfestigkeit
15 g vertikal, 9 g horizontal
Vibrationen
IEC 60945, MIL-STD-810E
Wind
115,2 km/h
Physikalisch
Abmessungen
15,2 cm Durchmesser × 17,8 Höhe
Gewicht
~1,4 kg
Zugehörige Dokumente
Exportbeschränkungen

Exportbeschränkungen

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen beziehen sich auf Produkte, die den International Traffic in Arms Regulations (ITAR) (22 C.F.R. Sections 120-130) oder den Export Administration Regulations (EAR) (15 C.F.R. Sections 730-774) unterliegen können, je nach Spezifikationen für das Endprodukt; Gerichtsbarkeit und Klassifizierung werden auf Anfrage bereitgestellt.

FLIR MD625