Mittelstrecken-Radarsystem zur Perimeterüberwachung

Ranger® R2

Zur Supportseite
product image

Das FLIR Ranger® R2 ist ein hochauflösendes Radar, das Personen und Fahrzeuge aus einer Entfernung von bis zu 1.400 m genau erfasst. Dies bodenbasierte Radar funktioniert in praktisch allen Klima-, Wetter- oder Lichtverhältnissen und gewährleistet rund um die Uhr lückenlose Sicherheit. Zusätzliche Einheiten – wie etwa das Kurzstrecken-Radar FLIR Ranger® R1 – können zu einem überlappenden Array verbunden werden, um größere Bereiche zu schützen und ein undurchdringliches Radarfeld in- und außerhalb Ihres Perimeters zu schaffen.

Sales Contact Kontakt zum Vertriebspartner

Hochauflösende Überwachung weiter Bereiche

  • Vielseitige Sicherheitsanwendungen

    Ob zur Sicherung von Flug- oder Seehäfen, Grenzen, wichtiger Infrastruktur oder zum Schutz von Einsatzkräften: Radargeräte von FLIR bieten die ideale weiträumige Überwachungslösung.

  • Die Macht von Radar + Bildgebung

    Durch den Vorteil des Radars bei der Erfassung von Eindringlingen können sich PTZ-Kameras auf die Erkennung und Bewertung von Bedrohungen konzentrieren.

  • Einfache Integration

    Ethernet-XML-Zieldaten in GIS-Koordinaten sowie drahtlose und Glasfaserkonnektivität machen die R2-Integration zu einem wahren Kinderspiel.

Kontakt zum Vertriebspartner

Sie möchten weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten?

Rufen Sie +49 (0)69 95 00 900 und sprechen Sie mit einem erfahrenen Produktexperten.

Technische Daten
Übersicht
Höhe
Bis zu 4572 m / 15.000 Fuß (Betrieb und Lagerung)
Umgebungsbedingungen und Zulassungen
Stoßfestigkeit
40 g Spitzenwert für 20 ms, Halbsinus (mit Vibrationshalterung)
Umgebungsfaktoren und Zulassungen
Schutzart
FCC Klasse B, EN 301480, Teile 1 & 3; CE: EN 60215 EN 300019-1-4 (Klasse 4.1E mit -40°C) / EN 300019-1-5 (Klasse 5.2, einschließlich mechanische Klasse 5M3)
Zugehörige Dokumente
Exportbeschränkungen

Exportbeschränkungen

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen beziehen sich auf Produkte, die den International Traffic in Arms Regulations (ITAR) (22 C.F.R. Sections 120-130) oder den Export Administration Regulations (EAR) (15 C.F.R. Sections 730-774) unterliegen können, je nach Spezifikationen für das Endprodukt; Gerichtsbarkeit und Klassifizierung werden auf Anfrage bereitgestellt.

Ranger® R2