Landsysteme - Radarsysteme



Alle Produkte (11) Tabellenansicht Tabellenansicht Listenansicht Listenansicht

FLIR Ranger HDC MR

Hochauflösendes Mittelstrecken-Überwachungssystem

Der Ranger HDC MR setzt mit seiner Fähigkeit, illegale Aktivitäten auch bei schlechten Wetterverhältnissen zu erkennen, einen neuen Standard für die Überwachung. Er nutzt eingebettete Analyse- und Bildverarbeitung, um die kognitive Arbeitsbelastung zu reduzieren, so dass die Bediener schnell zwischen echten Bedrohungen und Fehlalarmen unterscheiden können. Der HDC MR ist nicht nur ein überlegenes System bei schlechtem Wetter, sondern bietet auch eine erhöhte Betriebszeit und reduziert Cyberrisiken – und ist somit ein zuverlässiges Werkzeug, das im Vergleich zu früheren Systemgenerationen tagelange, effiziente Überwachung ermöglicht und Risiken reduziert.

Ranger R1

Kurzstrecken-Radarsystem zur Perimeterüberwachung

Das FLIR Ranger® R1 ist ein bodengebundenes Perimeterüberwachungs- und Verfolgungs-Radar, das Personen und Fahrzeuge aus einer Entfernung von bis zu 700 m genau erfasst. Es scannt jede Sekunde um volle 360° und deckt dabei eine Fläche von 1,5 km² (0,6 Quadratmeilen) ab. Zusätzliche Einheiten – wie etwa das Mittelstrecken-Radar FLIR Ranger® R2 – können zu einem überlappenden Array verbunden werden, um größere Bereiche zu schützen und ein undurchdringliches Radarfeld in- und außerhalb Ihres Perimeters zu schaffen.

Ranger R20SS

Hochauflösendes Langstrecken-Zielerfassungsradar.

Das FLIR Ranger® R20SS ist ein Boden- und Küstenüberwachungsradar, das speziell für die Erfassung und Verfolgung von Personen und Fahrzeugen innerhalb einer Reichweite von 20 km entwickelt wurde. Mit seiner Fähigkeit zum elektronischen Scannen von Festkörpern und der schnellen 2 Hz-Bildwiederholrate bietet das Ranger R20SS die beste Erkennungs- und Erfassungsleistung bei Radargeräten seiner Klasse. Da es im X-Band operiert, ist das R20SS nur minimalen Einschränkungen durch schlechtes Wetter und Niederschlag unterworfen. Mit einer niedrigen Fehlalarmquote scannt es zweimal pro Sekunde einen +/-90°-Bereich.

  Ansehen und vergleichen 2 Modells
   Reduzieren
Ranger® R2

Mittelstrecken-Radarsystem zur Perimeterüberwachung

Das FLIR Ranger® R2 ist ein hochauflösendes Radar, das Personen und Fahrzeuge aus einer Entfernung von bis zu 1.400 m genau erfasst. Dies bodenbasierte Radar funktioniert in praktisch allen Klima-, Wetter- oder Lichtverhältnissen und gewährleistet rund um die Uhr lückenlose Sicherheit. Zusätzliche Einheiten – wie etwa das Kurzstrecken-Radar FLIR Ranger® R1 – können zu einem überlappenden Array verbunden werden, um größere Bereiche zu schützen und ein undurchdringliches Radarfeld in- und außerhalb Ihres Perimeters zu schaffen.

Ranger® R3

Langstrecken-Radarsystem zur Perimeterüberwachung

Das FLIR Ranger® R3 ist ein hochauflösendes Radar, das Personen und Fahrzeuge in praktisch allen Klima-, Wetter- oder Lichtverhältnissen aus einer Entfernung von bis zu 2.800 m genau erfasst und so rund um die Uhr für lückenlose Sicherheit sorgt. Es kann jede Sekunde einen Scan um 360° durchführen, um mehr als 24 Quadratkilometer (9,6 Quadratmeilen) zu überwachen, und kann mit einer Vielzahl anderer Radar- und Elektrooptik/Infrarot-Einheiten zu einem überlappenden Array verbunden werden. Auf diese Weise können Anpassungen an Geländeprofile vorgenommen und größere Gebiete wie etwa Grenzen geschützt werden.

Ranger® R3D

Langstrecken-Radarsystem zur Perimeterüberwachung

Das Ranger R3D ist ein Dualmodus-Bodenüberwachungsradar, das dafür entworfen wurde, sowohl diesseits als auch jenseits des Zauns rund um die Uhr durchgängige Überwachung zu garantieren. Das Ranger R3D operiert im Ka-Band und vereinigt sowohl die Auflösung und Genauigkeit der fortschrittlichen FMCW-Technologie als auch die erweiterte Reichweite und Geländeanpassbarkeit des Dopplers in einem einzigen, kompakten und leichtgewichtigen Gerät. Dank seiner robusten Konstruktion ist es für permanente, witterungsunabhängige Installationen sowie mobile Stop-and-Scan-Operationen ausgelegt. Seine niedrige minimale Erfassungsgeschwindigkeit (minimum detection velocity, MDV) erkennt auch langsame Bedrohungen wie etwa Fußsoldaten und Kettenfahrzeuge.

Ranger® R5

Hochauflösendes Langstrecken-Radarsystem zur Perimeterüberwachung

Das LIR Ranger® R5 ist ein bodenbasiertes Radarsystem, das dafür entworfen wurde, den widrigen Verhältnissen des Wüstenklimas widerstehen zu können. Das Ranger R5 bietet bis zu einer Reichweite von 5.000 Metern Sicherheit rund um die Uhr, nimmt jede Sekunde einen Scan um volle 360° durch und überwacht dabei effektiv bis zu 78 Quadratkilometer (30 Quadratmeilen). Mehrere Einheiten können mit überlappenden Abdeckungsbereichen installiert werden, um große Bereiche wie etwa Grenzen zu schützen. Vernetzen Sie das R5 mit FLIR Elektrooptik-/Infrarot-Bildgebungsgeräten, um die Zielschwenkfähigkeit zu initialisieren.

Ranger® R5D

Hochauflösendes Langstrecken-Dopplerradarsystem zur Perimeterüberwachung

Das Ranger R5D ist ein Dualmodus-Bodenüberwachungsradar, das speziell im Hinblick auf die Umweltbedingungen entwickelt wurde, die typisch für den Nahen Osten sind. Als ein Dualmodus-Radar verwendet das Ranger R5D FMCW-Modulation und kann sowohl im Schnellscan- als auch im Dopplermodus betrieben werden. Die Reichweite beim schnellen Scan liegt bei bis zu 5 km. Niedrige minimale Erfassungsgeschwindigkeit (minimum detection velocity, MDV) hohe Auflösung und fortschrittliche Verfolgungsalgorithmen führen zu einer niedrigen Fehlalarmquote.

Ranger® R8SS

Tragbares Mittelstrecken-Bodenüberwachungsradargerät

Das tragbare, elektronisch scannende FLIR Ranger® R8SS Mittelstreckenradargerät erkennt Personen und Fahrzeuge in einem Bereich von bis zu 18 Kilometern. Das Ranger R8SS ist leicht und klein und bietet die beste Erkennungs- und Erfassungsleistung bei einem Radargerät. Darüber hinaus kann es dank seines kompakten Formats in einem Rucksack transportiert werden oder einfach auf einem Fahrzeug oder einem Gebäude oder ähnlichem als Teil einer integrierten Lösung montiert werden. Die niedrige Fehlalarmquote und der außerordentlich zuverlässige Betrieb sorgen für großes Vertrauen beim Benutzer und hohe operative Verfügbarkeit.

Ranger® R8SS-3D

Luft- und Bodenüberwachungsradarmodul für Drohnen

Das tragbare FLIR Ranger® R8SS-3D verfügt über die erforderliche vertikale Abdeckung, niedrige minimale Erfassungsgeschwindigkeit und Algorithmen, um bis zu 500 Drohnenziele gleichzeitig zu erkennen und zu verfolgen. Dabei werden erkannte Vögel herausgefiltert. Das R8SS-3D kann den Abdeckungsbereich vier Mal pro Sekunde überwachen, läuft rund um die Uhr und erkennt dabei tagsüber und nachts alle Bedrohungen auf dem Boden und in der Luft in praktisch jedem Klima. Das kompakte und leichte Gerät passt in einen Rucksack, benötigt nur 135 W und ist deutlich günstiger als entsprechende Geräte in Fahrzeuggröße.

Reduzieren Erweitern
Produkte vergleichen (0/3)