Managementsystem für Videoerkennung

FLIR FLUX

Zur Supportseite
product image

FLUX ist eine intelligente Softwareplattform, die sich in Verbindung mit einem FLIR-Videoerkennungssystem einsetzen lässt. Sie erfasst die von den Videodetektoren, Sensoren und Kameras erzeugten Verkehrsdaten, Ereignisse, Alarme und Bilder. Außerdem umfasst FLUX eine Videomanagementfunktion und kann Netzwerk-Videorekorder, Videowände sowie mobile und fest installierte Kameras steuern.

Verkehrsdaten und Ereignisse verwalten, steuern und visualisieren

  • Echtzeit-Verkehrsüberwachung

    Setzen Sie FLUX ein, um die Vielzahl der Verkehrsdaten von Ihren Sensoren in verständliche und relevante Informationen für die Benutzer umzuwandeln.

  • Grafische Benutzeroberfläche im Browser

    Für den Zugriff auf die Verkehrssteuerung benötigt FLUX lediglich eine Netzwerkverbindung und einen Webbrowser.

  • Verkehrsdaten sammeln und übermitteln

    Mit FLUX lassen sich Verkehrsdaten, Ereignisse und Alarme sammeln, visualisieren und speichern. Anschließend lassen sich die Videodetektoren, Ereignismeldungen und Protokolleinträge grafisch darstellen.

Zugehörige Dokumente

Exportbeschränkungen

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen beziehen sich auf ein Produkt mit doppeltem Verwendungszweck („Dual-Use-Produkt“), das beim Export der Ausführungsverordnung des amerikanischen Exportkontrollrechts unterliegt (Export Administration Regulations, EAR). Die Ausfuhr unter Umgehung des US-amerikanischen Rechts ist untersagt. Für den Export oder die Weitergabe an ausländische Personen oder Parteien ist keine Genehmigung des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten erforderlich, soweit keine anderen Verbote gelten.

FLIR FLUX