GasFindIR-Kamera

FLIR GF77

Zur Supportseite
product image

Die FLIR GF77 ist die erste ungekühlte Infrarotkamera von FLIR zur Echtzeit-Visualisierung von Methanemissionen für eine schnellere und effizientere Überwachung von Gaslecks. Diese handliche und günstige Alternative zu den branchenführenden gekühlten optischen Gasdetektoren von FLIR wurde speziell für Lieferanten von erneuerbaren Energien, für den Einsatz an Gaskraftwerken und an der Lieferkette für Erdgas entwickelt.

Die bahnbrechende und günstige OGI-Kamera

  • Spektralfilter für Methan

    Durch das Filtern nach Methan oder ähnlichen Gasen verbessert sich die Erkennung der GF77, während gleichzeitig die Anzahl falsch negativer Ergebnisse bei Gasen verringert wird, die anderen Wellenlängen absorbieren.

  • Robuste Kamerafunktionen

    Von lasergestütztem Autofokus bis hin zur 1-Touch Level/Span-Kontrastverbesserung bietet die GF77 die neuesten High-Tech-Funktionen, die Sie von FLIR erwarten können.

  • An Ihren Arbeitstag angepasst

    Die Kamera ist mit einem um 180° drehbaren optischen Block, einem Sucher für den ganztägigen Gebrauch und Berichtsfunktionen ausgestattet, mit denen Sie Ihre Ergebnisse einfacher organisieren können.

Verbesserte Gasdetektion

Verbesserte Gasdetektion

Verbessern Sie die Bildauflösung und die Gasdetektion mit den erweiterten Funktionen von FLIR. Die GF77 ist für eine Temperatur kalibriert, sodass Sie manuell den Kontrast zwischen der Gaswolke und dem Hintergrund anpassen können. Sie können den Kontrast auch sofort mit der automatischen Anpassungsfunktion 1-Touch Level/Span erhöhen. Zu guter Letzt können Sie Abluftbahnenbewegungen mit dem High Sensitivity Mode (HSM) von FLIR sichtbar machen.

Technische Daten
Übersicht
Detektortyp
Ungekühlter Mikrobolometer
Dynamikbereich
14 Bit
Brennweite
18 mm
IR-Auflösung
320 × 240 Pixel
Befestigung
Standard, 1/4-Zoll-20
Spektralbereich
7,0 – 8,5 µm
Zoom
1- bis 6-facher stufenloser Digitalzoom
Eignung für Gefahrenbereiche
Nein
Bildgebung und optische Daten
Automatische Bildeinstellung
N. Z.
Blendenzahl Kamera
f/1.04
Farbpaletten
Eisen, Grau, Regenbogen, Arktis, Lava, Regenbogen HC
Detektorraster
25 µm
Sichtfeld (FOV)
25° × 19°
Fokus
Stufenloser Einpunkt-Laser-Entfernungsmesser (LDM), Einpunkt-Kontrast, manuell
Bildrate [Vollbild]
30 Hz
Globales Positionsbestimmungssystem [GPS]
Positionsdatenspeicherung bei jedem Bild
Bildmodi
Automatisch, automatisch maximal, automatisch minimal, HSM, manuell
Mindestfokusabstand
0,3 m
Sensorkühlung
N. Z.
Video-Streaming
Radiometrisches IR-Streaming über UVC. Nicht radiometrisches IR-Videostreaming: H.264 (AVC) über WLAN, MPEG4 über WLAN, MJPEG über UVC und WLAN
Sucher
Ja
Bildanalyse
3 Spotmesser im Live-Modus, 3 Bereichsfelder im Live-Modus, automatische Erkennung von heißen oder kalten Stellen (maximale/minimale Markierungen innerhalb eines Bereichs), Temperaturunterschied, Emissionsgrad- und Messkorrektur
Nicht radiometrisches IR-Video
H.264 auf Speicherkarte
On-Camera-Display
320 × 240 Pixel (QVGA) 4-Zoll-LCD
Radiometrisches IR-Video
RTRR (.csq)
Visuelles Bild
5 MP visuelle Kamera mit LED-Licht
Visuelles Video
H.264 auf Speicherkarte
Messung und Analyse
Genauigkeit
±5 °C für Umgebungstemperaturbereich -15 °C bis 35 °C
Thermische Auflösung (NETD)
< 25 mK bei 30 °C
Stromversorgung
Akkutyp
Li-Ion-Akku
Betrieb mit externer Stromversorgung
Netzteil 90 – 260 V AC, 50/60 Hz oder 12 V DC über KFZ-Anschluss
Umwelt
Umgebungstemperaturbereich
Noch offen
Gehäuse
IP 54 (IEC 60529)
Betriebstemperaturbereich
-20 °C bis 50 °C
Stöße und Vibrationen
25 g (IEC 60068-2-27)/2 g (IEC 60068-2-6)
Standard-Temperaturmessbereich
-20 °C bis 80 °C
Lagertemperaturbereich
-40 °C bis 70 °C
[Missing text '/pages/productpage/presalecontact/contactsales' for 'German (Germany)']

Sie möchten weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten?

Rufen Sie 0049 69-950090 0 und sprechen Sie mit einem erfahrenen Produktexperten.

Zugehörige Dokumente
Exportbeschränkungen

Exportbeschränkungen

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen beziehen sich auf ein Produkt mit doppeltem Verwendungszweck („Dual-Use-Produkt“), das beim Export der Ausführungsverordnung des amerikanischen Exportkontrollrechts unterliegt (Export Administration Regulations, EAR). Die Ausfuhr unter Umgehung des US-amerikanischen Rechts ist untersagt. Für den Export oder die Weitergabe an ausländische Personen oder Parteien ist keine Genehmigung des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten erforderlich, soweit keine anderen Verbote gelten.

FLIR GF77