Premium-Mehrfachsensor-Wärmebildkamera für marine Anwendungen

FLIR M400XR

Zur Supportseite
product image

Die M400XR von FLIR wurde speziell für Ersthelfer entwickelt und bietet detailreiche Wärmebildvideos mit einer Auflösung von 640 × 480 Pixeln, eine HD-Farbkamera für große Entfernungen sowie eine LED-Leuchte mit konzentriertem Lichtstrahl für eine verbesserte Zielerkennung. Neben einer aktiven Kreiselstabilisierung und Radarverfolgung kann die integrierte Videoverfolgung der M400XR Zielobjekte anvisieren und diese verfolgen, solange sie sich im Sichtfeld der Kamera befinden. Im Brandbekämpfungsmodus werden ein Zieltemperaturmesser und Isotherm-Anzeigen angezeigt, um die Feuerwehr bei der Bekämpfung von Großbränden zu unterstützen.

Sales Contact Kontakt zum Vertriebspartner

Das vollständige visuelle System zur Erkennung von Zielobjekten bei Nacht.

  • Erkennung über kurze und lange Distanzen

    Die Wärmebildkamera M400XR verfügt über ein Objektiv mit 4-fachem optischem Zoom. So sind Ziele auch bei maximaler Vergrößerung klar und scharf zu sehen.

  • Starke Kombination aus Wärmebild- und visueller Kamera

    Kombiniert einen Wärmebildsensor mit bis zu 3-fach optischem Zoom und eine HD-Farbkamera mit 30-fachem Zoom.

  • Entwickelt für raue Bedingungen

    Robustes und wasserdichtes Kardanringgehäuse mit automatischer Scheibenheizung für klare Bilder; gleichzeitig gewährleistet die Kreiselstabilisierung auch bei rauer See ein stabiles und ruhiges Bild.

Kontakt zum Vertriebspartner

Sie möchten weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten?

Rufen Sie +44 1329 246 700 und sprechen Sie mit einem erfahrenen Produktexperten.

Technische Daten
Wärmebildkamera
Bildverarbeitung
FLIR-eigene DDE-Funktion (Digital Detail Enhancement)
Digitalzoom Wärmebild
1× bis 4×
Optischer Zoom
1× bis 4×
Video-Bildwiederholfrequenz
<9 Hz oder 30 Hz (NTSC und PAL)
Wärmebrennweite
26 mm (Breit) bis 105 mm (Schmal)
Wärmedetektortyp
640 x 480 VOx-Mikrobolometer
Wärmesichtfeld
24° bis 6° HFOV \/ 1,5° HFOV mit E-Zoom
Visuelle Kamera
Auflösungszeilen
Bis zu 1920 x 1080 bei 30 fps
Brennweite für sichtbares Licht
129 mm bis 4,3 mm
Detektortyp für sichtbares Licht
1/2,8 Zoll Exmor R CMOS
Digitalzoom für sichtbares Licht
12x
Mindestbeleuchtung
0,1 lux (ICR aus, langsame Blende aus, hohe Empfindlichkeit aus) / 0,006 lux (ICR ein, langsame Blende aus, hohe Empfindlichkeit aus)
Sichtfeld für sichtbares Licht
Optisch 63,7° x 35,8° WFOV bis 2,3° x 1,29° NFOV
Zoom
30-facher optischer Zoom
Technische Daten Scheinwerfer
Lumen und Lichtstrahl eingeben
LED, 580 Lumen, 5° Divergenzwinkel
Systemspezifikationen
Analoger Videoausgang
NTSC oder PAL, 30 Hz oder < 9 Hz
Analog-Video-Steckverbindertypen
BNC Typ F inklusive BNC-auf-RCA-Adapter für den Videoausgang
Brandbekämpfungsmodus
Ja
Einstellungsbereich beim Schwenken und Neigen
360° stufenlos Schwenken, ±90° Neigung
HD-SDI-Videoausgang (verlustfrei)
Ja
Kreiselstabilisiert
Ja
Leistungsaufnahme
<50 W Nennleistung; 130 W Spitzenleistung, 250 W mit zwei Heizungen
Netzwerk-Videoausgang
Vier unabhängige H.264-Netzwerk-Videostreams
Umgebungsfaktoren
Automatische Scheibenheizung
Aktivierung beim Einschalten
Betriebstemperaturbereich
-25 C bis +55°C (-13°F bis +131°F°)
Blitzschutz
Standard
Eindringen von Sand und Staub
Mil-Std-810E
Eindringendes Wasser
IPX 6
EMI
IEC 60945
Lagertemperaturbereich
-56° F bis + 176°F (-50°C bis +80°C)
Salzsprühnebel
IEC60945
Stoßfestigkeit
15 g vertikal, 9 g horizontal
Vibrationen
IEC 60945, MIL-STD-810E
Wind
115,2 km/h
Physikalisch
Abmessungen
Kamera: 10,8 Zoll (273 mm) x 15,7 Zoll (398 mm) \/ Kamera mit Hängevorrichtung: 12,8 Zoll (324 mm) x 18,1 Zoll (459 mm)
Gewicht
12,7 kg (ohne Überkopfmontagehalterung)
Erfassungsreichweite
Erkennung eines 9 Meter hohen Kessels
3,7 nm (6.850 m)
Erkennung von Zielen in der Größe eines Menschen
1,0 nm (1.800 m)
Zubehör
Mediengalerie
FLIR M400 Sample Video
Keeping Canada's Ports Safe with FLIR M400 Thermal Night Vision
Zugehörige Dokumente
Exportbeschränkungen

Exportbeschränkungen

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen beziehen sich auf Produkte, die den International Traffic in Arms Regulations (ITAR) (22 C.F.R. Sections 120-130) oder den Export Administration Regulations (EAR) (15 C.F.R. Sections 730-774) unterliegen können, je nach Spezifikationen für das Endprodukt; Gerichtsbarkeit und Klassifizierung werden auf Anfrage bereitgestellt.

FLIR M400XR