Alle Produkte (83)TabellenansichtListenansicht

Black Hornet PRS

Flugfähiges persönliches Aufklärungssystem (Personal Reconnaissance System, PRS) für Fußsoldaten

Das Black Hornet-PRS von FLIR ermöglicht Fußsoldaten ohne spezielle Ausbildung eine sofortige, getarnte Situationsaufklärung (SA). Wegweisende Elektrooptik- und Infrarot-Technologie überbrückt die Lücke zwischen luft- und bodenbasierten Sensoren und bietet die gleiche SA wie größere Drohnen und die gleiche Fähigkeit zur Aufspürung von Sprengfallen (Improvised Explosive Decives, IEDs) wie unbemannte Bodenfahrzeuge (Unmanned Ground Vehicles, UGVs). Extrem leicht, so gut wie lautlos und mit einer Flugzeit von bis zu 25 Minuten kann die kampferprobte, hosentaschengroße Black Hornet Live-Videos und HD-Einzelbilder an den Benutzer übertragen.

Agentase C1

Kit für die Detektion chemischer Wirkstoffe

Agentase C1 ist ein preisgekröntes Kit zur Erkennung chemischer Substanzen (CAD-KIT), bei dem mithilfe enzymbasierter Technologie eine klassenspezifische Kontamination von Wirkstoffen auf einer Vielzahl von Oberflächen schnell erkannt wird. Ersthelfer führen mithilfe der Agentase C1-Sensoren Oberflächen-, Feststoff- und Flüssigkeitsabfragen auf das Vorhandensein von Nerven- (G&V-Serie), Blut- (AC) und Haut- (HD) Wirkstoffen, Säuren, Basen, Aldehyden und Oxidationsmitteln durch.

Agentase C2

Entdeckungsspray für chemische Wirkstoffe

FLIR Agentase C2 Entdeckungsspray für chemische Wirkstoffe (Chemical Agent Disclosure Spray-ADS) ist die empfindlichste verfügbare Detektionstechnologie. Es ergänzt elektronische Sensoren, indem es sowohl die Kontaminierung durch chemische Wirkstoffe für Notfalleinsätze abbilden kann als auch bei der Dekontamination von Personal oder Ausrüstung nach Aussetzung gegenüber chemischen Kampfstoffen hilft, insbesondere bei Nervenwirkstoffen (G-&V-Serie) und Schwefelsenf (HD). Agentase C2 kann in vielen Phasen des Gefahrenmanagementprozesses eingesetzt werden, um die Ausbreitung von Kontaminationen zu minimieren.

BRITE Star II

Zielerfassungssystem mit mehreren Sensoren

Die BRITE Star® II-Systeme stellen die neueste Generation der kampferprobten BRITE Star Laser-Zielmarkierungssysteme dar. Mit einem Arbeitszyklus von 100%, diodengepumptem Zielmarkierer/Entfernungsmesser und Sichtachsenausrichtung während des Fluges ist das BRITE Star II-System stets einsatzbereit. Seine Reichweite, Sensorkombination und Programmaufzeichnung machen es zur risikoarmen Wahl für eine zuverlässige Zielmarkierung auf weite Entfernungen.

Cameleon Tactical

Software zur Einbruchmeldung

Das fortschrittliche Kamerasteuerungssystem Cameleon™ Tactical wurde entwickelt, um eine hochgradig anpassbare, benutzerfreundliche Umgebung für Sicherheits- und Überwachungsanwendungen zu bieten. Seine Stärke liegt in seiner Fähigkeit, praktisch jede beliebige Anzahl und Kombination von analogen und IP-Geräten verschiedener Hersteller einfach per Mausklick zu steuern. Cameleon Tactical lässt sich problemlos mit Kameras, Monitoren, Umschaltern, DVRs und eine Vielzahl anderer Gerätetypen verbinden. Kundenspezifisch entwickelte Treiber ermöglichen die einfache Integration von alten Geräten in neue Systeme und tragen so zur Kosteneffizienz bei.

Corona 350 II

Kreiselstabilisiertes Mehrfachkamerasystem zur Inspektion von Stromleitungen

Das Corona 350-HD ist ein kreiselstabilisiertes System, das speziell mit ultravioletten, radiometrischen Wärmebildern, HD-Video und hochauflösenden digitalen Bildkameras für Inspektionen aus der Luft und die Verwaltung von Utility Assets ausgestattet ist. Das Corona 350-HD wurde für die Überwachung von Stromleitungen, die Fehlerlokalisierung sowie das automatische Berichten von Flugplattformen entwickelt und kann importierte Asset-Datenbanken problemlos integrieren. Dies ermöglicht eine schnelle und zuverlässige Erfassung, Diagnose und Lokalisierung von Fehlern im Stromleitungen, bevor sie zu kritischen Ausfällen führen. Hierdurch bleibt die Integrität des Stromnetzes rund um die Uhr und an sieben Tagen die Woche erhalten.

Fido X2

Ultraportabler Sprengstoff-Spurendetektor

Mit weniger als 1,5 Pfund und einem langlebigen, ergonomischen Design bietet der FLIR Fido X2-Sprengstoffspurendetektor (ETD) maximale Tragbarkeit. Es verfügt über die geschützte TrueTrace®-Technologie von FLIR zur Erkennung einer breiten Palette von Chemikalien, die bei der Herstellung von hausgemachtem, kommerziellem und militärischem Sprengstoff verwendet werden, mit einmaliger Empfindlichkeit. Bedienerhinweise auf dem Bildschirm führen die Sicherheitsbeauftragten schnell durch den Betrieb, sodass sie Fahrzeuge und persönliche Gegenstände, die einen Sicherheitskontrollpunkt passieren, sicher abklären können.

Fido X3

Robuster, tragbarer Sprengstoffspurendetektor

Der Flir Fido X3 Sprengstoffspurendetektor (ETD) beschleunigt die Entscheidungsfindung vor Ort mit Gefährdungswarnung innerhalb von 10 Sekunden über intuitive Go-/No-Go-Warnmeldungen. Sein Magnesiumgehäuse und spritzwassergeschützte Dichtung erfüllen die strengen Spezifikationen MIL-STD-810G und IP54. Fido X3 läuft vom Kaltzustand in fünf Minuten an, enthält einen langanhaltenden Akku mit acht Stunden Laufzeit und wird in Sekundenschnelle ausgelöst. Mit tausenden von Geräten in über 40 Ländern im Einsatz ist der Fido X3 ein vertrauenswürdiger tragbarer Sprengstoffspurendetektor für kritische Sicherheitsanwendungen.

Fido X80

Erkennung und Screening von Sprengstoffen und Drogen

Der FLIR Fido X80 (ehemals Griffin 844) ist ein Desktop-Spurendetektor, mit dem persönliche Gegenstände, Pakete, Fracht, Haut, Fahrzeuge und andere Oberflächen auf Bedrohungen durch Sprengstoffe und Drogen gescreent werden können. Es bietet eine deutlich niedrigere Fehlalarmrate als andere Angebote, bietet Erweiterbarkeit, um zukünftige Bedrohungen anzugehen, ohne die Empfindlichkeit zu beeinträchtigen, und gewährleistet eine schnelle und zuverlässige Auslösung für maximale Verfügbarkeit.

FLIR Argus

Fest installiertes Überwachungssystem für die Perimetersicherung

Argus ist ein fest installiertes, robustes und vorkonfiguriertes System zur Überwachung großer Bereiche. Durch die Kombination einer erstklassigen Radar- und Wärmebildkamera mit Befehls- und Steuerungssoftware ist Argus in der Lage, sowohl in der Nähe als auch in der Ferne und unter den widrigsten Wetterbedingungen mehrere Bedrohungen rund um die Uhr zu erfassen und zu verfolgen. Verglichen mit anderen Sicherheitslösungen hat Argus sowohl die geringsten Anschaffungskosten pro Kilometer gesicherten Gebiets als auch die geringsten Kosten bei der Gesamtbetriebszeit.

FLIR DefendIR

Schwenk- und neigbarer Mittelstrecken-Mehrfachsensor

Die FLIR Ranger® MS-UC DefendIR ist eine branchenführende Mittelstrecken-Wärmebildkamera, die bei völliger Dunkelheit und unter verschiedensten Umgebungsbedingungen wie Rauch, Regen, Schnee, Staub und dichtem Nebel eingesetzt werden kann. Die Ranger DefendIR ist ideal geeignet für Perimetersicherung bei Tag und Nacht, Meeresüberwachung und DHS/DoD-Anwendungen. Das robuste Gehäuse ist gegen Umwelteinflüsse abgedichtet, entspricht den NEMA4X- und IP66-Spezifikationen und hält selbst den widrigsten Wetter- und Temperaturbedingungen stand.

FLIR EnforcIR

Schwenk- und neigbarer Mittelstrecken-Mehrfachsensor mit Scheinwerfer

Das Ranger MS-UC EnforcIR™ ist ein einzigartiges Abschreckungssystem, das auf den eindrucksvollen Fähigkeiten des DefendIR™ aufbaut. Zusammen mit einer Tageslicht-/Schwachlicht-CCD-Kamera und einer ungekühlten VOx-Wärmebildkamera verfügt das Ranger MS-UC EnforcIR über einen Hochleistungsscheinwerfer, mit dem Eindringlinge erfasst, abgeschreckt und vorübergehend desorientiert werden können. Tatsächlich kann der Scheinwerfer mit einer Leuchtstärke von 12 Millionen Kerzen Eindringlinge im Umkreis von einer Meile ausleuchten - ideal für Perimetersicherung, Grenzüberwachung, Kontrolle von Menschenmengen, Abschreckung und SAR-Operationen.

FLIR IBAC 1

Biologischer Analysator und Probenehmer mit sofortiger Wirkung

Der IBAC 1 bietet eine flexible, einsatzbereite Lösung für die Überwachung und Probenahme von Bioaerosolen. Das System kann integriert in einer Drohne, einer Roboterplattform oder als Teil einer Netzwerkkonfiguration betrieben werden, um die "erste Stufe" eines Systems zum Schutz eines Gebäudes/kritischer Infrastrukturen zu bilden.

FLIR IBAC 2

Erkennung und Erfassung biologischer Bedrohungen

Der IBAC 2 ist ein vollautomatischer Detektor für biologische Wirkstoffe, der 24/7 Luftüberwachung bietet. Wenn eine Bio-Bedrohung vorliegt, gibt er in weniger als 60 Sekunden eine Warnmeldung und löst einen integrierten oder einen Fern-Probenehmer aus, um eine Echtzeit-Probe für eine eventuelle Analyse zu sammeln. Weltweit wird IBAC 2 verwendet, um alle vier Kategorien von biologischen Aerosol-Bedrohungen (Sporen-, Virus-, Zell- und Proteintoxine) bei Konzentrationen, die den Industriezielen entsprechen oder darunter liegen, zu sammeln und zu erfassen.

FLIR LTV-X

Geländegängiges, unabhängiges mobiles Überwachungssystem

Das LTV-X Light Tactical Vehicle baut auf den Fähigkeiten des LTV auf und ist ein leichtes, geländegängiges Aufklärungs- und Überwachungssystem. Es wurde für vier Personen entworfen, ist mit einem abnehmbaren Sensor-/Mastschlitten ausgestattet und kann mit dem V-22 Osprey transportiert werden. Es ist schnell einsatzbereit und ermöglicht dem Benutzer, fast jeden Ort zu erreichen und völlig eigenständige Überwachungsmissionen mit Hilfe moderner Radar-, elektrooptischer und Wärmebildsysteme durchzuführen.

FLIR LVSS

Leichtgewichtiges, fahrzeugbasiertes Überwachungssystem (Lightweight Vehicle Surveillance System)

Der Schutz weiträumiger, isolierter Grenzgebiete, Küstenstreifen und vorgeschobener Stützpunkte erfordert Geschwindigkeit, Mobilität und Flexibilität. Darüber hinaus ist es von entscheidender Bedeutung, die Einsatzstärke einer eingeschränkten Zahl von Personal zu maximieren. Die Lösung hierfür ist das schlittenbasierte LVSS von FLIR. Es verwandelt einen kommerziellen Pick-Up-Laster in eine schnell einsetzbare Kommando- und Kontrollzentrale. Ausgestattet mit einem Radarsystem und elektrooptischen / Infrarot-Kameras an seinem 16 Fuß langen Mast bietet das LVSS effiziente Überwachung während Ihres Einsatzes zum Schutz gegen Schmuggel, Terrorismus und illegale Einwanderung – bei Tag und bei Nacht.

FLIR MVSS

Mobiles, fahrzeugbasiertes Überwachungssystem (Mobile Vehicle Surveillance System)

Das MVSS ist ein robustes, multispektrales Überwachungssystem, dass schnell eingesetzt werden kann und über unerreichte Manövrierbarkeit verfügt. In dieses branchenerprobte Fahrzeug sind mehrere Sensorpakete sowie Steuer- und Kontrollsoftware integriert – auf diese Weise wird die Kabine zur Kommandozentrale. Das MVSS ist in in einer Vielzahl von Konfigurationen verfügbar und kann seine Sensoren mit anderen FLIR-Fahrzeugen sowie mit Befehls- und Steuerungsknoten verbinden. Es ist das vertrauenswürdigste Langstrecken-Perimetersicherungssystem auf dem Markt.

FLIR Ranger HDC

Tragbare Langstrecken-HD-Wärmebildkamera

Die Ranger® HDC ist eine RealHD-Wärmebildkamera mit einem gekühlten 1280 x 720-Detektor. Die Ranger HDC ist mit der FLIR-Bildverarbeitungsengine ausgestattet und verfügt über eine außergewöhnliche Wärmebildleistung über große Entfernungen hinweg sowie über einen 22-fachen, stufenlosen optischen Zoom. Hierdurch lässt sich eine effektive Zielauswertung aufrechterhalten.

FLIR Ranger MS Illuminator

Tragbarer, schwenk- und neigbarer Mittelstrecken-Mehrfachsensor mit Scheinwerfer

Der Ranger MS Illuminator ist ein einzigartiges Abschreckungssystem, das eine Tageslicht-/Schwachlicht-CCD-Kamera mit einem Hochleistungsscheinwerfer kombiniert, um Eindringlinge zu erfassen, abzuschrecken und bewegungsunfähig zu machen. Der Scheinwerfer ist mit einer Leuchtstärken von 12 Millionen Kerzen (million-candlepower, MCP) verfügbar und kann Eindringlinge innerhalb eines Radius von einer Meile erfassen und vorübergehend desorientieren. Wenn es mit einem Millimeterwellenradar von FLIR kombiniert wird, wird es zu einer leistungsstarken Erweiterung zur Erfassung und Ausleuchtung von Eindringlingen. Hierdurch können Sicherheitskräfte sehen, wo ihr Eingreifen erforderlich ist.

FLIR Ranger MS-LRTI

Tragbarer, schwenk- und neigbarer Langstrecken-Mehrfachsensor mit Scheinwerfer

Das Abschreckungssystem Ranger MS-LRTI™ baut auf den eindrucksvollen Fähigkeiten des Ranger MS-UC DefendIR™ auf. Ausgerüstet mit einer Tageslicht-/Schwachlicht-CCD-Kamera und einer gekühlten InSb-Wärmebildkamera verfügt das Ranger MS-LRTI zusätzlich außerdem über einen Hochleistungsscheinwerfer, mit dem Eindringlinge erfasst, abgeschreckt und vorübergehend desorientiert werden können. Der Scheinwerfer mit einer Leuchtstärke von 12 Millionen Kerzen kann Eindringlinge innerhalb eines Radius von einer Meile ausleuchten. Mit seinem stufenlosen optischen Wärmebildzoom erfüllt das Ranger MS-LRTI die Anforderungen für jeden Einsatz, von der Überwachung großer Bereiche bis hin zur Erkennung von Bedrohungen über weite Entfernungen.

FLIR Recon B2-FO

Wärmebildfernglas mit dualem Tag/Nacht-Kanal

Das FLIR Recon® B2-FO Mehrfachsensor-Fernglas kombiniert Langstrecken-Bildgebung und Geolokalisierung von Zielen in einem kompakten, tragbaren und leichten Gehäuse. Für Fernsteuerung und Live-Videostreaming können Sie das B2-FO in ein Fernsteuerungsset integrieren. Fügen Sie im Feld einen 2,5-fachen Extender hinzu, um die Reichweite für fahrzeuggroße Ziele auf >10km zu erhöhen. Das Recon B2-FO liefert scharfe, klare Wärme- und Sichtbilder für Zielidentifizierung bei maximaler Distanz und gibt dem Beobachter die Flexibilität und Leistung, die er auf dem Schlachtfeld von heute benötigt.

FLIR Recon B9

Wärmebild-Fernglas mit Wärmebild- und EO-Sensoren

Das Recon® B9 bietet unübertroffene Leistung und Bildqualität in einem leichten, ergonomischen Gehäuse, mit langwelligem Infrarotsensor und Farb-Elektrooptikkamera mit 4-fachem Digitalzoom sowie Bildspeicherung und -download. Ein optionaler 30 mW-Laserpointer und interne DMC sind ebenfalls verfügbar. Dieses tragbare Bildgebungsgerät wird durch AA-Akkus mit Strom versorgt und ist ideal für den Schutz von Einsatzkräften, Überwachung und Drogenbekämpfung.

FLIR Recon B9-FO

Wärmebild-Fernglas mit Wärmebild- und EO-Sensoren, Laserpointer und Laser-Entfernungsmesser

Das Recon® B9-FO ist ein robustes Dualkanal-Wärmebildfernglas, das eine großformatige, hochempfindliche Wärmebildkamera, einen Farb-CCD-Kanal mit stufenlosem Zoom, GPS, DMC, Langstrecken-Laser-Entfernungsmesser (laser range finder, LRF) und Geolokalisierung von Zielen umfasst.